Baulinks -> Redaktion  || < älter 2010/0366 jünger > >>|  

UP, PUR und PMMA - alles aus einer (Kemperol-)Hand

(3.3.2010; Dach+Holz-Bericht) Kemperol ist nicht gleich Kemperol. Die unterschiedlichen Bezeichnungen - Kemperol V 210, Kemperol BR, Kemperol 1K-PUR, Kemperol 2K-PUR, Kemperol 022, Kemperol AC - verweisen auf andersgeartete Harzbasen und damit auf divergierende Eigenschaften. Je nach Aufgabenstellung und Einsatzfeld eignen sich verschiedene Produkte aus ganz unterschiedlichen Gründen.

       UP        PUR    PMMA (AC)
Kemperol V 210  X      
Kemperol BR  X      
Kemperol 1K-PUR     X   
Kemperol 2K-PUR     X   
Kemperol 022     X   
Kemperol AC        X

UPs - die Klassiker

Basierend auf flexiblen ungesättigten Polyesterharzen (UP) war das vielseitige Kemperol V 210 die erste mit einem Vlies armierte Flüssigabdichtung überhaupt, die auf den Markt gekommen ist. Viele Jahre wurde das Material hauptsächlich für die Abdichtung von Flachdächern genutzt, bevor es zudem in Tiefgaragen, auf Parkdecks und Balkonen zum Einsatz kam. Auch Kemperol BR, eine Formulierung für Flächen mit extremer Belastung, baut auf UP auf. Beide Produkte sind mehrkomponentig.

Universell einsetzbares PUR

Als es gelang, flexible Polyurethanharze erfolgreich zu nutzen, erweiterte Kemperol 1K-PUR das Sortiment. Das einkomponentige Material bietet sich immer dann an, wenn es um die schnelle, unkomplizierte Verarbeitung geht. Eimer auf, umrühren, direkt aus dem Gebinde verarbeiten. Ideal auch für Anschlüsse, kleinere Flächen oder Reparaturen.

Ebenfalls auf PUR-Basis, allerdings mehrkomponentig, ist der Topseller von Kemper System - das universell einsetzbare Kemperol 2K-PUR. Diese Flüssigabdichtung erfüllt auch ökologische Ansprüche. Sie ist lösemittelfrei, geruchsneutral und setzt auf nachwachsende Rohstoffe - siehe auch Beitrag "Flüssigabdichtung mit nachwachsenden Rohstoffen" vom 11.6.2009. Kemperol 022 wiederum ist ein Spezialprodukt für die Verwendung ausschließlich in Innenräumen. Diese ebenfalls lösemittelfreie Variante wurde eigens für die Abdichtung unter Fliesen formuliert - siehe z.B. "Abdichtungen in Innenräumen unter Fliesen nach ETAG 022" vom 10.8.2009.

Schnell reaktives AC

PMMA (AC) gilt als unschlagbar, wenn es wirklich schnell gehen muss und der Zeitfaktor im Vordergrund steht. Das ist der Fall, wenn Sperrzeiten minimiert werden müssen, also bei Verarbeitungen auf Laubengängen oder in bewirtschafteten Parkhäusern. Dafür ist das schnell reaktive Kemperol AC gedacht, denn es ist bereits nach einer Stunde(!) weiterbeschichtbar. Kemperol AC kann in Kombination mit dem Kemperdur AC Füllstoff außerdem als Beschichtungssystem ausgeführt werden - siehe u.a. "Parkdecksanierung in Lemgo mit Kemperol für Abdichtung und Beschichtung" vom 9.11.2005.

Alle Materialien härten nach dem Abbinden zu einer homogenen, fugenlosen Abdichtung aus. Während einkomponentige Materialien direkt aus dem Gebinde verarbeitet werden und chemisch "durch Reaktion mit Luftfeuchtigkeit" aushärten, werden mehrkomponentige Werkstoffe immer erst vor Ort auf der Baustelle vermischt. Die chemische Reaktion startet direkt mit dem Mischen der Komponenten. Deshalb ist die Topfzeit (= Verarbeitungszeit) immer begrenzt und abhängig von der Umgebungstemperatur. Als Faustregel gilt: je wärmer, desto schneller.

Weitere Informationen zu Flüssigabdichtungen können per E-Mail an Kemper System GmbH & Co. KG angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: