Baulinks -> Redaktion  || < älter 2018/1353 jünger > >>|  

Classic, artCOLOR und prePATINA: Rheinzinks neue Nomenklatur

(30.8.2018) Rheinzink hat die Bezeichnungen seiner Titanzink-Oberflächenqualitäten vereinfacht und kommt damit dem Wunsch von Kunden nach. Zudem bietet das Unternehmen weitere Farbkombinationen zur individuellen Gestaltung von Bauvorhaben an:

  • Das bewährte walzblanke Material trägt nun den Namen Classic und bildet damit eine eigene Produktlinie.
  • Das bunte Farbspektrum erhält die Bezeichnung artCOLOR. Das Farbspektrum reicht von anthrazit, reinweiß und perlgold, bis hin zu moosgrün, nussbraun, blau und ziegelrot.
  • Die beiden natürlich vorbewitterten Varianten in blaugrau und schiefergrau finden sich in der Bezeichnung prePATINA wieder. Diese Vorbewitterung ist weiterhin 100% natürlich, selbstheilend und wartungsfrei:

Weitere Informationen zu Classic-, artCOLOR- und prePATINA-Oberflächen können per E-Mail an Rheinzink angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE