Baulinks -> Redaktion  || < älter 2019/0094 jünger > >>|  

Bundesbauministerium und BAK haben Deutschen Architekturpreis 2019 ausgelobt


  

(24.1.2019) Bundesbau- und -innenminister Horst Seehofer sowie BAK-Präsidentin Barbara Ettinger-Brinckmann haben den Deutschen Architekturpreis 2019 ausgelobt. Der Staatspreis wird seit 2011 im Zwei-Jahres-Rhythmus verliehen - in diesem Jahr somit bereits zum fünften Mal. Er gilt als die bedeutendste Auszeichnung für Architekten in Deutschland.

Der Preis soll Anregungen für zukünftige Planungen geben und eine breite Öffentlichkeit auf die Belange der Baukultur und des nachhaltigen Bauens aufmerksam machen.

Bis zum 8. April 2019 können Bauwerke oder Gebäudeensemble nominiert werden, die zwischen dem 1. Januar 2017 und dem 15. Januar 2019 fertiggestellt wurden.

Der Deutsche Architekturpreis ist mit 30.000 Euro dotiert. Für bis zu zehn Auszeichnungen und Anerkennungen stehen weitere 30.000 Euro zur Verfügung.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE