Baulinks -> Redaktion  || < älter 2019/0881 jünger > >>|  

Neue, kommunikationsfreudige Inneneinheit von Nibe für Wärmepumpen in Monoblock-Bauweise

Inneneinheit VVM S320 von Nibe
  

(12.7.2019; ISH-Bericht) Nibe hat in Frankfurt eine neue Inneneinheit vorgestellt. Die VVM S320 ist für die Kombination mit hauseigenen Luft-/Wasser-Wärmepumpen in Monoblock-Bauweise konzipiert - wird also über eine Wasserleitung angeschlossen, so dass für Montage und Wartung kein Monteur mit Kälteschein benötigt wird.

Die Neuauflage des beliebten Vorgängermodells gönnt sich ein stilvolles skandinavisches Design und basiert auf einer völlig neue Technologieplattform. So lässt sich die VVM S320 drahtlos mit einem Smart Home-System verbinden. Auch kann die neue Plattform über WLAN mit Sensoren, Smartphones und Tablets sowie smarten Sprachassistenten kommunizieren.

Die VVM S320 ist für Standardanwendungen in neuen Einfa­mi­lien­häusern konzipiert und bietet die Funktionen Heizen, Warmwasserbereitung und Kühlen.

Das Gerät selbst verfügt über einen hohen Vorfertigungsgrad und gilt mit seinen Abmessungen (1.800 x 600 x 615 mm) als kompakt. Gleichwohl sind die wesentlichen Komponenten für eine normale Installation enthalten - wie beispielsweise ein 180-Liter-Brauchwasserspeicher, ein Pufferspeicher sowie das Ausdeh­nungs­gefäß.

Weitere Informationen zur Inneneinheit VVM S320 für Luft-/Wasser-Wärmepumpen in Monoblock-Bauweise können per E-Mail an Nibe angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE