Baulinks -> Redaktion  || < älter 2020/2004 jünger > >>|  

Ausgewählte Einreichungen zum Deutschen Fassadenpreis für VHF auf 40 Seiten

Gestaltung - VHF ON TOP
  

(13.12.2020) Der Fachverband für vorgehängte hinterlüftete Fassade (FVHF) stellt in der neuen Broschüre „Gestaltung - VHF ON TOP“ über 20 Projekte vor, die in den vergangenen Jahren zum „Deutschen Fassadenpreis für Vorgehängte Hinterlüftete Fassaden“ eingereicht wurden - unterteilt in die Rubriken ...

  • Öffentlicher Bau,
  • Gewerbebau und
  • Wohnbau.

Die Projekte zeigen, dass die Vorgehängte Hinterlüftete Fassade (VHF) mit ihren modernen Materialien, technischen Konzepten und durchdachten Montagetechniken vielseitige konstruktive und gestalterische Möglichkeiten bietet.

Gestaltung, Innovation, Wirtschaftlichkeit, Nachhaltigkeit und Technik sind die Auswahlkriterien für den seit 1999 alle zwei Jahre verliehenen Architekturpreis. Zusätzlich wird Wert auf Prägnanz, auf die „Schönheit“ der Arbeiten, die Materialqualität und die Dauerhaftigkeit gelegt, so der Juryvorsitzende, Reiner Nagel von der Bundesstiftung Baukultur.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2021 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE