Baulinks -> Redaktion  || < älter 2022/1372 jünger > >>|  

Sechs standardisierte Systemsets von Stiebel-Eltron für die einfache Wärmepumpen-Installation

WPL 09 ACS Classic compact plus
WPL 09 ACS Classic compact plus
  

(21.9.2022) Stiebel Eltron bietet bekannte Luft-Wasser- und Sole-Wasser-Wärme­pum­pen­sys­teme als vorkonfigurierte Sets für den Einsatz im Neubau und im Bestand an. Durch einen hohen Vormontagegrad und wiederkehrende Anlagenkonzepte soll sich ihr Einbau besonders unkompliziert und zeiteffizient gestalten. Der Hersteller geht davon aus, dass mit den sechs Sets rund 80% der Projekte problemlos umgesetzt werden können.

Im Interesse einer möglichst einfachen Montage setzt Stiebel Eltron auch bei seinen vorkonfigurierten Sets konsequent auf Monoblock-Luft-Wärmepumpen. Das erspart allen Beteiligten Zeit bei der Installation und außerdem die jährliche Dichtigkeitsprüfung. Darüber hinaus lassen sich alle Sets mit dem optionalen Internet Service Gateway (ISG) in ein Smart-Home-System integrieren.

All-in-One-Gerät für Neubauten

In dem Lüftungs-Integralgerät LWZ 5 CS Premium steckt nicht nur ein zentrales Lüftungsgerät mit Wärmerückgewinnung, sondern auch eine Luft-Wasser-Wärmepumpe. Die Anlage übernimmt Wärmeversorgung und bedarfsweise auch Kühlung des Gebäudes sowie Be- und Entlüftung der Räume und Warmwasserbereitung - wofür auch ein Brauchwasser-Speicher integriert ist. Die kompakte Kombination aller haustechnischen Komponenten auf weniger als zwei Quadratmetern spart wertvolle Aufstellfläche und Installationszeit - siehe auch Beitrag „Lüftungsintegralgeräte von Stiebel Eltron erleichtern höchste BEG-Förderstufe“ vom 25.8.2021:

alle Bilder © Stiebel-Eltron 

Sanierungsklassiker

Für Altbauten konzipiert ist die kaskadierbare Luft-Wasser-Wärmepumpe WPL 25 A, die im Set durch den Integralspeicher HSBC 300 cool ergänzt wird. Selbst bei einer Außentemperatur von -20°C erreicht die Wärmepumpe noch eine Vorlauftemperatur von 65°C. Bestehende Heizkörper können dadurch in aller Regel weiter genutzt wer­den - siehe u.a. auch „Zweier- oder Dreierkaskaden à la Stiebel Eltron für maximal 40 kW“ vom 15.7.2019.

Der Integralspeicher selbst besteht aus Trinkwasserspeicher und Pufferspeicher, die platzsparend übereinander montiert sind - siehe auch Beitrag „Integralspeicher von Stiebel-Eltron mit der Lizenz zur Kühlung“ vom 4.5.2018.

Luft-Wasser-Wärmepumpe für den Neubau

Eine effektive Wärmepumpe für die platzsparende Installation in Neubauten ist das WPL 09 ACS Classic compact plus Set 1.1 - eine Kombination aus Luft-Wasser-Wär­mepumpe und HSBC 180 Plus Integralspeicher (Bild rechts oben). Brauchwasser- und Pufferspeicher, Wärmepumpenregelung sowie Umwälzpumpen sind hier bereits integriert, so dass besonders wenig Aufstellfläche benötigt wird und eine schnelle Montage möglich ist - siehe auch Beitrag „Speicher- und Hydraulikmodul platzsparend kombiniert“ vom 8.4.2021:

Hybrid-Konzept für den Bestand

Soll eine Wärmepumpe mit einer bestehenden Öl- oder Gasheizung kombiniert werden, empfiehlt sich das WPL 17 ACS classic Hybrid-Set: Es besteht aus einer Luft-Wasser-Wärmepumpe sowie einem HMH Hydraulik-Modul, über das eine bestehende Öl- oder Gasheizung integriert werden kann. Im Heizbetrieb fungiert dann die Wärmepumpe als Hauptenergielieferant, die fossile Heizung wird nur im Bedarfsfall unterstützend einbezogen. Alle hydraulisch notwendigen Komponenten für das Zusammenführen der Heizsysteme sind im Hydraulikmodul bereits integriert - siehe Beitrag „Neue Wärmepumpe smart mit alter Heizungsanlage verbinden - per Hydraulikmodul“ vom 28.4.2021:

Erdwärme für Neubauten

Kompakte Erdwärmepumpe für den Neubau, mit integriertem Warmwasserspeicher, geräuscharmem Betrieb und hoher Effizienz: Dafür steht die Sole-Wasser-Wärmepumpe WPE-I 06 HW 230 Premium. Sie bietet hohe Vorlauftemperaturen von bis zu 75°C.

Erdwärme für Bestandsbauten

Wenn in einem Bestandsgebäude eine Erdwärmepumpe installiert werden soll, empfiehlt Stiebel-Eltron das WPE-I 15 HW 230 Premium compact duo Set 2. Es enthält eine kompakte Sole-Wasser-Wärmepumpe sowie einen separaten HSBC 300 cool Integralspeicher. Das Set ist für die Innenaufstellung in Neubauten und Bestandsbauten konzipiert und erreicht ebenfalls hohe Vorlauftemperaturen von bis zu 75°C - siehe auch Beitrag „Erstmals kaskadierbare Erdreich-Wärmepumpen von Stiebel Eltron mit Inverterregelung“ vom 16.7.2019.

Weitere Informationen zu den standardisierten Wärmepumpen-Systemsets können per E-Mail an Stiebel Eltron angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...

Impressum | Datenschutz © 1997-2022 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)