Baulinks -> Redaktion  || < älter 2010/1306 jünger > >>|  

Backstein-Architektur: BDA unterstützt Fritz-Höger-Preis 2011

(8.8.2010) Der Bund Deutscher Architekten BDA unterstützt den von der "Initiative Bauen mit Backstein" ausgelobten Fritz-Höger-Preis für Backstein-Architektur 2011.


Gesamtsieger und Sieger in der Kategorie "Öffentliche Bauten" beim Fritz-Höger-Preis 2008 - siehe Beitrag "Fritz-Höger-Preis 2008 für Backsteinarchitektur entschieden" vom 14.9.2006

2008 zum ersten Mal verliehen, gilt der Fritz-Höger-Preis inzwischen als einer der größeren deutschen Architekturpreise. Aus den über 320 Projekteinsendungen kürte die "Initiative Bauen mit Backstein" 2008 insgesamt sechs Sieger-Projekte. Die Auslobung für den Fritz-Höger-Preis im Jahr 2011 erfolgt im September 2010.


2. Platz Gesamtsieger 2008: De Eekenhof, Enschede (Bild vergrößern, Foto: Christian Richters)
 

Der Bund Deutscher Architekten existiert seit über 100 Jahren und engagiert sich sehr bewusst gegen den architektonischen Qualitätsverlust. In diesem Sinne und auch entsprechend den Anforderungen des Fritz-Höger-Preises tritt der BDA dafür ein, qualitativ hochwertige Architektur mit einem persönlichen Stil zu verbinden. Präsident Michael Frielinghaus weiß dabei um die Besonderheit der Ziegel-Architektur: "Frei von ideologischen Vorurteilen impliziert der Backstein keinen architektonischen Stil und verschließt sich einer Vereinnahmung. Dies ist kein Ausdruck für Beliebigkeit, sondern für das Gestaltungspotenzial des Ziegels, der einen angemessenen Umgang mit dem Ort und eine harmonische Synthese aus Tradition und Fortschritt erlaubt."

Die Verleihung des Preises findet im März 2011 statt. Interessierte Architekten können sich auf der Homepage backstein.com/architekturpreis informieren.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: