Baulinks -> Redaktion  || < älter 2017/1737 jünger > >>|   

Walraven will Erfahrungen mit der Britclips RSWB-Montageschiene einsammeln ... und belohnen

(17.11.2017) Walraven lädt SHK- und Elektroprofis dazu ein, Erfahrungen, Praxistipps und Ideen zur Britclips RSWB-Montageschiene zu teilen. Die ausziehbare, leicht zu verarbeitende Montageschiene eignet sich für viele Anwendungsfälle im Sanitär- und Elektrobereich.


Jeder Teilnehmer der eine kurze Information und Fotos auf walraven.com/de/rswb-praxis hochlädt, ...


  • Foto © HARMANN
      
    erhält im Gegenzug die im Bild erkennbare(n) Britclips RSWB-Montageschiene(n) kostenfrei ersetzt und
  • nimmt an der Verlosung eines tragbaren, spritzwasserfesten und robusten Bluetooth-Lautsprechers JBL Xtreme im Wert von 229 Euro teil.

Eingesendete Projektfotos und -informationen werden auf der Webseite walraven.com/de/rswb-praxis veröffentlicht und stehen als Ideensammlung zur Verfügung.

Bilder aus dem Beitrag „Britclips RSWB: Flexible Montageschiene für leichte Rohr- und Elektroinstallationen“ vom 11.4.2017

Die Aktion endet am 17.01.2018, die Projekte sollen danach weiterhin abrufbar sein.

Weitere Informationen zu Montageschienen können per E-Mail an Walraven angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)