Baulinks > Bau-/Architektursoftware > Tragwerksplanung

BAU IT-Portal: Programme zur Tragwerksplanung

Paschals neue Schalungs-Software unterstützt IFC4 (29.5.2017)
Die Schalungs-Software Paschal-Plan light (PPL) wurde für die Version 11 ausgiebig erweitert. Sie unterstützt das Einlesen von 3D/BIM-Daten und kann vollautomatisch Schalungspläne mit allen Paschal-Scha­lungs­systemen erstellen. weiter lesen

Dübel und Anker für mittlere und schwere Lasten von Walraven incl. kostenloser Bemessungssoftware (11.4.2017)
Walraven hat sein Dübel- und Ankersortiment um mechanische und chemi­sche Schwerlastanker erweitert. Abgerundet wird das Hardware-Angebot durch eine neue Kalkulationssoftware, die sich kostenlos down­loaden lässt. weiter lesen

Neues RFEM-Zusatzmodul „RF-Zuschnitt“ von Dlubal für Membran-Konstruktionen (24.2.2017)
RF-Zuschnitt errechnet und organisiert Schnittmuster für Membranen im Leichtbau. Die Randbedingungen der Zuschnittmuster auf der gekrümmten Geometrie werden über die Randlinien und unabhängige ebene oder geodätische Schnittlinien erfasst. weiter lesen

Bemessungshilfe für Integrierte Deckenträger in Verbundbauweise CoSFB (31.1.2017)
Dank CoSFB-Betondübeln können Deckensysteme im Stahlgeschossbau bemerkenswert schlank geplant werden. CoSFB-Betondübel sind einfach zu fertigende Verbundmittel insbesondere für in Flachdecken integrierte Verbund-Deckenträger. weiter lesen

Update für Max Franks Bemessungssoftware für Kragplattenanschlüsse (30.1.2017)
Die Egcobox Software von Max Frank unterstützt Planer bei der Bemes­sung von Kragplattenanschlüssen. Das Programm erlaubt die freie Ein­gabe der Balkongeometrie, der Auflagersituation sowie der Lasten. Aktuell ist das Update auf die Version 4.0.5. weiter lesen

Auftakt zur neuen Stahlbau-Richtlinie (1.1.2017)
Die Ingenieurkammer Bau NRW, die Vereinigung der Prüfingenieure NRW und Bauforumstahl wollen den Eurocode 3 mit einer neuen Stahl­bau-Richtlinie für die vereinfachte Bemessung gewöhnlicher Stahlbau­konstruktionen ergänzen. Die neue Richtlinie zielt auf den allgemeinen Hochbau ab. weiter lesen

Neues Grundbau-Programm von RIB zur Bemessung von Nagelwänden (27.9.2016)
Die RIB Software AG hat ihr Produktportfolio im Grundbau um neue Software zur Berechnung und Bemessung von Nagelwänden erweitert. Die Grundlagen des Programms wurden in einer Masterarbeit gelegt. weiter lesen

Neue Zusatzmodule von Dlubal für die Stahlbemessung (23.9.2016)
Mit den neuesten Versionen von RFEM und RSTAB wurden zwei neue Zu­satzmodule freigegeben: RF-/STAHL Wölbkrafttorsion ermöglicht Biege­drill­knicknachweise von Stäben. Mit RF-/JOINTS Stahl - SIKLA lassen sich Sikla-Konsolen sowie -Stirnplatten bemessen. weiter lesen

Graitec veröffentlicht Advance Suite 2017 (23.9.2016)
Graitec, internationaler BIM- und CAD-Softwareentwickler und Autodesk Platinum Partner in den USA und Europa, hat seine neue Advance Suite 2017 vorgestellt. weiter lesen

Neues Excel-Tool zur EnEV-Vorplanung von Vorhangfassaden aus Stahlbeton (13.7.2016)
Die Fachvereinigung Deutscher Betonfertigteilbau erweitert ihr Angebot an Planungshilfen um ein Excel-Tool zur EnEV-Vorplanung/Vordimensionierung von großformatigen Vorhangfassaden aus Stahlbeton. weiter lesen

Neue Broschüre zum Eurocode 6: Bemessung und Konstruktion von Ziegelmauerwerk (4.7.2016)
Die neue Broschüre von der von der Arbeitsgemeinschaft Mauerziegel bietet einen leichten Einstieg in den Eurocode 6 für die Bemessung sowie Konstruktion von Mauerwerksbauten und erläutert die vereinfachten Berechnungsmethoden. weiter lesen

Opterra Betonberechnungsprogramm Version 3.2 erschienen (21.6.2016)
Opterra hat die Version 3.2 seines Betonberechnungsprogramms veröf­fent­licht. Das neue Release wurde u.a. an aktuelle Normen und Vor­schrif­ten angepasst und ermöglicht u.a. Sieb­linien zu berechnen sowie komplette Mischungsberechnungen zu erstellen. weiter lesen

RIB Software rüstet sich für die Industrialisierung im Hoch- und Industriebau (21.6.2016)
Mit der 75-prozentigen SAA Engineering-Übernahme will sich RIB weiter für die fortschreitende Industrialisierung des Hoch- und Industriebaus rüsten. Dazu soll auch die Verschmelzung der Produktlinien iTWO 5D und iTWO PPS sowie iTWO MES beitragen. weiter lesen

Nachweis beliebiger Verbindungen mit komponentenbasiertem Finite Elemente Modell (21.6.2016)
Die aktuelle Komponentenmethode ist ein erprobtes Verfahren und gibt zuverlässige Ergebnisse für die Tragfähigkeit bzw. Belastbarkeit von An­schlüssen im Stahlbau. Es gibt jedoch einen nicht unerheblichen Haken an dieser Methode. weiter lesen

Scia Engineer: Version 16 der Statiksoftware für's Spezielle und Allgemeine (13.5.2016)
Die Version 16 von SCIA Engineer 3D bietet umfangreiche Verbes­se­rungen und Erweiterungen. Einige wurden speziell für spezifische Trag­werkstypen entwi­ckelt, andere orientieren sich an den täglichen Auf­ga­ben eines jeden Trag­werksplaners. weiter lesen

Lasoft 4.0 für die Bemessung von Bauwerksertüchtigungen mittels CFK (Seminare dazu im Juni) (13.5.2016)
Für die Wiederherstellung und Erhöhung der Tragfähigkeit von Bauteilen werden gerne CFK-Lamellen oder CF-Sheets eingesetzt. Für die Berech­nung derartiger Verstärkungsmaßnahmen hat MC-Bauchemie eine neue Version der Bemessungssoftware Lasoft veröffentlicht. weiter lesen

EN 15129 zu Erdbebenvorrichtungen wird überarbeitet (3.4.2016)
Erdbebenvorrichtungen können wirkungsvoll Schäden an Brücken, Hoch­bauten und besonders sensiblen Anlagen im Fall von Erdbeben vermeiden. Ihre Anforderungen, Bemessungsgrundsätze, Eigen­schaf­ten und Prüfungen sind in der EN 16034 geregelt. weiter lesen

Tekla Structures 2016 verspricht effizientere Abläufe in der Baubranche (30.3.2016)
Trimble hat eine neue Version seiner BIM-Software vorgestellt: Tekla Struc­tures 2016 will die Zusammenarbeit und die Effizienz von Arbeits­abläufen für Konstrukteure, Tragwerksplaner, Bauunternehmen und Fertigungs­be­triebe im Stahl- und Massivbau verbessern.  weiter lesen

Modellierung und Bemessung von Rohrleitungen à la Dlubal (30.3.2016)
Das Modul RF-PIPING ist eine Erweiterung der RFEM-Oberfläche und er­möglicht die Modellierung und normengerechte Belastung von Rohr­lei­tungen. Technische Armaturen können zudem definiert werden und wirken sich auf die Berechnung aus. weiter lesen

Spannbetonbemessung nach deutschen Normen à la Dlubal (8.1.2016)
Mit der Erweiterung der Normenpallette verfügt RFEM mit den Modulen „RF-TENDON“ und „RF TENDON Design“ nun über die Möglichkeit, eine Vielzahl von vorgespannten Betonbauteilen mit sofortigem und nach­träg­lichem Verbund zu bemessen. weiter lesen

BALKEN 16: RIB mit rundum erneuertem Durchlaufträger für den Hochbau (8.1.2016)
Auf der DeubauKom will RIB erstmals die Version 16 des Durchlaufträ­ger­programms BALKEN präsentieren. Die Statiksoftware mit „Menü­band“-Oberfläche, Schnellzugriffsleiste sowie Eigenschaftstabellen er­möglicht eine durchgängige Bemessung sowie Nachweise für Beton-, Stahl- und Holz­bau­werke. weiter lesen

„BEST Stahlstütze“ neu von RIB für komplexe und alltägliche Bemessungsaufgaben (18.10.2015)
Speziell für die Anforderungen komplexer Bemessungsaufgaben, etwa bei mehrgeschossigen Stahlstützen mit wechselnden Querschnitten, aber auch für Standardsysteme, ergänzt RIB Software in diesem Herbst das Nach­weis­pakt im Hochbau um „BEST Stahlstütze“. weiter lesen

„Faustformel Tragwerksentwurf“ - damit die Statik beim Entwerfen nicht zu kurz kommt (24.10.2013)
Das neue Fachbuch „Faustformel Tragwerksentwurf“, erschienen bei DVA, erklärt Architekten und Bauingenieuren auf anschauliche Art kom­plexe Zusammenhänge der Baustatik bzw. Tragwerkslehre und befähigt sie, die wichtigsten Entwurfsparameter schnell und überschlägig zu ermitteln. weiter lesen

Lernportal für angehende Statiker (3.4.2004)
statik-lernen.de: Diese bemerkenswerte Website von Tobias Renno wurde im Rahmen einer Diplomarbeit an der Fachhochschule Kaiserslautern erstellt und bietet Studenten des Fachbereiches Bauingenieurwesen ein umfassendes Lernportal für ausgewählte Bereiche der Statik und Festigkeitslehre. weiter lesen

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: