Baulinks -> Redaktion  || < älter 2022/0601 jünger > >>|  

Top32 Biomass: Biomassenbilanzierte EPS-Platten von Sto

(20.4.2022) Die Grundstoffe der neuen Sto-Dämmplatte Top32 Biomass für Fassaden- und Innendämmsysteme bestehen zu 100% aus nachwachsenden Rohstoffen, gewonnen aus organischen Reststoffen der Land- und Forstwirtschaft. Die zertifizierte Wärmedämmplatte soll bei der Herstellung nur etwa ein Drittel der CO₂-Emissionen vergleichbarer Produkte verursachen - was bei Nachhaltigkeitszertifizierungen von Gebäuden geltend gemacht werden kann. Die Verarbeitungs- und bauphysikalischen Systemeigenschaften der biomassenbilanzierten Platten bleiben davon unberührt, sie sind identisch mit der Standard-Platte.

Gedämmte Fassaden sind Investitionen in Nachhaltigkeit, weil sie bereits binnen ein bis zwei Jahren mehr Energie einsparen können als für ihre Herstellung aufgewendet wurde – und das bei einer Nutzungsdauer von über 60 Jahren. Noch klimafreundlicher werden sie, wenn die Dämmstoffe auf nachwachsenden Rohstoffen (NawaRo) basieren. So wie bei der neuen Sto-Dämmplatte Top32 Biomass. Für die Herstellung der Grundstoffe der zertifizierten Wärmedämmplatte aus expandiertem Polystyrol-Hart­schaum nach DIN EN 13163 werden zu 100% NawaRos verwendet. Den Beweis dafür liefert das unabhängig überwachte Biomassenbilanz-Verfahren (BMB).

Dank der ökologischen Rohstoffbasis fallen bei der Herstellung der Wärmedämmplatte rund 66 Prozent weniger Kohlenstoffdioxid-Äquivalente (CO₂e) an als bei der Produktion einer vergleichbaren EPS-Platte auf fossiler Basis. Diese CO₂e-Reduktion kann bei allen gängigen Nachhaltigkeitszertifizierungen für Gebäude (DGNB, BREEAM, LEED) angerechnet werden. Die öko-zertifizierte (REDcert2) Wärmedämmplatte weist genauso wie ihr fossiles Pendant einen Bemessungswert der Wärmeleitfähigkeit (λ) von 0,032 W/mK auf. Sie eignet sich für Dämmsysteme an der Fassade und im Innenraum und kann geklebt oder geklebt-gedübelt werden. Sie kann nicht in erdberührten Bereichen eingesetzt werden.

Weitere Informationen zu Top32 Biomass können per E-Mail an Sto angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...

Impressum | Datenschutz © 1997-2022 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)