Baulinks > Fensterbau

Fenster / Fensterbau Magazin von Baulinks

Neue Studie: Gesetzliche Anforderungen hinsichtlich Tageslicht in Wohngebäuden zu niedrig (7.5.2017)
Viele Wohnhäuser in Deutschland werden unzureichend mit Tageslicht ver­sorgt - zu diesem Ergebnis kommt eine neue Studie, die im Auftrag der Initiative GutesWohnen erstellt und am 2. Mai im Rahmen eines Politischen Abends vorgestellt vorgestellt wurde. weiter lesen

Fenster- und Türenbranche rechnet 2017 mit ordentlichem Wachstum (11.4.2017)
Der Fensterabsatz in Deutschland wird 2017 mit einem Plus von 3,9% or­dentlich zulegen ... zu diesem Schluss kommt eine aktuelle Studie, welche die vier führenden Branchenverbände zusammen mit Heinze erstellt haben. weiter lesen

KfW-Zuschüsse auch für preiswertere/kleinere Einbruchschutz-Maßnahmen (21.3.2017)
Bundesbauministerium, Bundesinnenministerium und KfW erweitern die För­derung für Wohneigentümer und Mieter, die die eigenen vier Wände gegen Einbrüche sichern wollen. So werden ab heute (21. März) auch kleinere Sicherungsmaßnahmen gefördert. weiter lesen

Austin: Fenstergriffe mit auffallend flacher Rosette à la Hoppe (20.2.2017)
Flache Rosetten wirken nicht nur an Türen schick und doch dezent - auch an Fenstern wissen sie zu gefallen: Durch die Reduzierung der Rosettenhöhe tritt der Griff deutlich in den Vordergrund, und es ent­steht ein moderner Gesamteindruck. weiter lesen

Wicline115 AFS: Neues Verbundfenster von Wicona mit integrierter Jalousie und hohem Schallschutz (16.2.2017)
Wicona hat mit Wicline 115 AFS ein neues Verbundfenster-System für anspruchsvolle Projekte mit hohen Anforderungen an Wärme-, Schall- und Sonnenschutz vorgestellt. Es bietet sich an für z.B. Krankenhäuser, Forschungszentren, Laborgebäude und Hotels. weiter lesen

Sedak Isomax: Bis zu 3,2 x 16 m große Isolierglasflächen mit VIPs im Scheibenzwischenraum (10.2.2017)
Als Messe-Highlight präsentierte Sedak in München die neue hochwärme­dämmende Isolierglas-Produktlinie Isomax. Erreicht wird die hohe Dämm­wirkung durch Vakuumisolationspaneele im Scheibenzwischenraum von opaken Abschnitten des Glases. weiter lesen

Halio - das neue schaltbare Fassadenglas von AGC Glass Europe (10.2.2017)
Halio ist der Name des neuen schaltbaren Glases, das AGC Glass Europe auf der BAU 2017 vorgestellt hat. Es ermöglicht einen variablen Sonnen- und Blendschutz und lässt sich dabei auch so weit einfärben, dass Privatheit gewährleistet wird. weiter lesen

Big in USA: Hebeschiebetür-Anlage mit 15 m Länge und 9,77 m freier Öffnung über Eck (17.11.2016)
Mit der Slimline 3S hat Becker 360 eine Hebeschiebetür im Programm, die mit Rahmenbreiten von lediglich 50 mm maximale Glasflächen und hohen Wärmeschutz ermöglicht: Ein einzelner Flügel kann dabei bis zu 2.600 x 3.000 mm groß sein. weiter lesen

Fensterbefestigung in hochwärmedämmendem Mauerwerk mit geringer Dübeltragfähigkeit (17.11.2016)
Gemäß dem Leitfaden zur Montage wird hinsichtlich der Befestigung von Fenstern in Mauerwerk mit geringer Dübeltragfähigkeit eine sta­ti­sche Be­messung empfohlen. Sind die einwirkenden Kräfte ermittelt, kann das ge­eignete Befestigungsmittel ausgewählt werden. weiter lesen

Neue Anti-Graffiti- und -Scratching-Fensterfolie von 3M zur Prävention (17.11.2016)
3M bietet mit der AG 4 eine neue Anti-Graffiti-Fensterfolie als Opfer­schicht für die Vandalismus-Prävention an: Statt bei Schäden die kom­plette Ver­glasung austauschen zu müssen, reicht das Abziehen der kla­ren und selbstklebenden Folie. weiter lesen

„Acoustics App“ von AGC Interpane simuliert Lärmschutz durch neue Fenster (16.11.2016)
Die „Acoustics App“ von AGC Interpane simuliert die Schalldämmwir­kung neuer Fenster und unterstützt Verbraucher bei der Auswahl eines geeigne­ten Schalldämmglases. weiter lesen

Mindestens 10%: Novellierte Arbeitsstättenverordnung wertet Fenster wieder auf (15.11.2016)
Anfang November hat das Bundeskabinett die neue Arbeitsstättenver­ord­nung beschlossen. Die Verordnung fordert nun wieder eine Sichtver­bindung nach außen für dauerhaft eingerichtete Arbeitsplätze und für sonstige gro­ße Sozialräume. weiter lesen

Natürliche Lüftung via Lamellenfenster (14.11.2016)
Gegenüber der maschinellen Lüftung besitzt die natürliche Variante einige Vorzüge: Sie ist umweltschonend und verursacht vergleichsweise geringe Investitions- und Betriebskosten. Realisieren lässt sich natürliche Lüftung an der Fassade u.a. mit Lamellenfenstern. weiter lesen

BIRDprotect: Attraktiver Vogelschutzglas à la Glas Trösch (31.8.2016)
Mit dem Silverstar BIRDprotect hat Glas Trösch in Zusammenarbeit mit der Schweizerischen Vogelwarte Sempach ein Flachglas entwickelt, das den Vogelschlag deutlich eindämmen soll und zudem flexible gestal­te­rische Lösungen ermöglicht. weiter lesen

Top Fünf der energetischen Gebäudemodernisierungen 2015: Heizkessel, Fenster, Dämmung,... (22.5.2016)
Beim Heizkostensparen gehen Hausbesitzer in der Regel schrittweise vor: Statt gleich das ganze Haus zu ertüchtigen, setzen viele auf Einzel­maß­nah­men. Der Austausch alter Heizkessel lag dabei wieder an der Spitze der fünf häufigsten Modernisierungsmaßnahmen. weiter lesen

„Schlöffnen“ jetzt auch mit Alufenstern (8.4.2016)
Fenster kann man in der Regel schließen und öffnen - und mit einem Parallelabstell­beschlag auch „schlöffnen“. So nennt Winkhaus es, wenn der Fensterflügel mittels eines activPilot Comfort-Beschlages zum Lüften mit einem umlaufenden Spalt von rund 6 mm parallel zum Rahmen absteht. weiter lesen

Darf's auch 'ne Isolierglas-Scheibe mehr sein? Nicht unbedingt! (28.10.2015)
Immer wieder sehen sich Fensterbauer mit der Frage nach Vierfach-Iso­lier­gläsern konfrontiert. Warum auch nicht? Schließlich ist Dreifach-Isolierglas ja auch „besser“ ist als Zweifach-Glas. Aber... weiter lesen

Fingernagelgroßer Sensor-Funkchip mit Solarzelle soll Fenster überwachen (11.7.2015)
Ein neuartiger Funkchip soll künftig Hausbewohner warnen, wenn Fens­ter geöffnet sind, und auch einen Einbruchsversuch frühzeitig erkennen kön­nen. Der wartungsfreie Sensor im Scheibenzwischenraum verfügt dazu über eine eigene Solarzelle. weiter lesen

Tipps und Infos vom ift Rosenheim zu Planung und Kauf von Insektenschutzgittern (9.7.2015)
Neben Energieeffizienz, Sicherheit und Nachhaltigkeit ist der Wohn­komfort für die meisten Bauherren ein wichtiger Gesichtspunkt, der täglich erlebbar ist. Hierbei ist der Insektenschutz ein Aspekt, der bei der Planung häufig vergessen wird. weiter lesen

Fenster und Türen vor Gericht (20.6.2013)
Sie sind gewissermaßen die „Sollbruchstellen“ einer Immobilie: Lärm, Ge­rüche und Wasser können am ehesten durch Fenster und Türen in eine Immobilie eindringen und so einen Schaden verursachen oder zu­mindest eine Belästigung für den Betroffenen darstellen. Das wird nie vollständig zu vermeiden sein, denn Häuser brauchen schließlich Öff­nun­gen. weiter lesen

Standortunabhängige Bewertung von Fenstern mit dem "Energy Label Fenster" (14.12.2011)
Investitionswillige Bauherren werden durch Debatten über U-Werte, g-Werte, Psi-Werte etc. verwirrt, so dass die Entscheidung für einen Fensteraustausch oft vertagt wird. Um diesen Missstand zu ändern, fordert die EU-Kommission die Entwicklung eines Energy Labels für Fenster. weiter lesen

VFF: Hausbesitzer tauschen ihre Fenster nur alle 48 Jahre aus (11.8.2010)
Statistisch gesehen tauschen Haus- und Wohnungsbesitzer nur alle 48 Jahre ihre veralteten Fenster gegen neue aus. weiter lesen

Warum beschlagen dreifach verglaste Fenster (15.5.2008)
Manchmal überraschen moderne Dreifach-Isolierglasfenster ihre stolzen Besitzer, wenn die Fensterscheiben nach besonders kalten Nächten von außen beschlagen. Eigentlich ein sicheres Zeichen für die guten Wärme­dämmeigenschaften des Dreifachglases, wird dies dennoch als störend empfunden. weiter lesen

Heizende Fenster im 3-Liter-Haus der BASF (2.7.2007)
Die Heizung ist gut versteckt, so dass man sie zunächst nicht bemerkt: Sie ist in die Fenster integriert. Die innere Scheibe der dreifach ver­glas­ten Fenster ist mit einer unsichtbaren, hauchdünnen Metallschicht ver­sehen, die elektrisch leitfähig ist. Nach dem Anlegen einer Nieder­span­nung erwärmt sich diese Schicht. weiter lesen

Fesche Fenster-Faschen für frische Fassaden (14.12.2006)
Eine „Fasche“ (ital. fascia „Binde“, „Band“) ist in der Baukunst eine vor- oder eingelegte rahmenartige Einfassung von Türen oder Fenstern - meist aus Holz, Stein oder Putz, die besonders in der Renaissance und im Barock auch zur ornamentalen Gliederung und Bereicherung der Fassade diente. weiter lesen

Rundbogen-Rollladenkasten mit Fenster-Öffnungs-Garantie (15.2.2003)
Setzt der Handwerker das Rund- oder Stichbogenfenster innerhalb des Mauerwerks zu weit nach außen, kann es schon ab einer spaltbreiten Öffnung vom Rollladenkasten blockiert werden. Problematisch kann auch ein zu starker Putz oder eine nachträglich gefliester Wand sein. weiter lesen

Checkliste für Bauherren: Multitalent Fenster (7.10.2002)
Helle, lichtdurchflutete Räume, geschützt vor Außenlärm, Überhitzung und Wärme­ver­lusten: Diesen Komfort erhalten Häuser durch moderne Fenster. Zudem lassen diese Hightech-Bauteile Langfingern keine Chance, sie bieten wirksamen Einbruchschutz. Hausbesitzer finden im Internet eine Checkliste für die richtige Fenster-Wahl. weiter lesen

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: