Baulinks > Bau-/Architektursoftware

Bau-/Architektur-Software (architektur.software)

SmokeWorks 3.0 zur Optimierung von RWA-Anlagen (29.5.2017)
Der Fachverband Tageslicht und Rauchschutz (FVLR) hat die Software SmokeWorks aktualisiert und um geltende Richtlinien und Verordnungen ergänzt. Außerdem sind ein Ergebnisvergleich sowie ein smartes Abfragesystem zur Vermeidung von Eingabefehlern neu. weiter lesen

BIM-Ratgeber für kleine und große Bauunternehmer (29.5.2017)
Die Bedeutung von Building Information Management bzw. Building Infor­mation Modeling für die tägliche Praxis der Bauwirtschaft nimmt seit Jahren kontinuierlich zu. Neben große Bauunternehmen, die BIM-Methoden bereits einsetzen, können auch kleine und mittlere Unternehmen von der BIM-Arbeitsweise profitieren. weiter lesen

Spirit 2017 setzt weiterhin auf 2D-CAD - ohne 3D und BIM außen vor zu lassen (29.5.2017)
Spirits Erfolgsrezept war von Anfang an, ohne Vorlaufzeit direkt nach dem Start der Software enorm schnell „Pläne schruppen“ und by the way 2½- oder gar 3D-Modelle aufbauen zu können. An diesem Konzept hält Softtech weiterhin fest - ohne BIM-Trend zu ignorieren. weiter lesen

Archicad 21 mit ausgiebigem Treppen-Tool (29.5.2017)
Das Entwerfen und Planen von Treppen ist eine der komplexesten Auf­ga­ben im Arbeitsalltag eines Planers - vor allem, wenn dieser Prozess von Anfang an dreidimensional und BIM-gerecht erfolgen soll. Graphisoft hat deshalb viel Zeit in die Programmierung eines neuen Treppen-Tools investiert. weiter lesen

Paschals neue Schalungs-Software unterstützt IFC4 (29.5.2017)
Die Schalungs-Software Paschal-Plan light (PPL) wurde für die Version 11 ausgiebig erweitert. Sie unterstützt das Einlesen von 3D/BIM-Daten und kann vollautomatisch Schalungspläne mit allen Paschal-Schalungssystemen erstellen. weiter lesen

Wärmebrücken-Details online (29.5.2017)
Mit dem Portal WärmebrückenOnline steht Architekten und Ingenieuren eine Bibliothek mit vorgefertigten Wärmebrückendetails zur Verfügung, die sich in EnEV- und/oder KfW-Nachweisen einsetzen lassen. Das Portal liefert außerdem ergänzende Herstellerinfos. weiter lesen

Projektraum-System Awaro 7.3 mit u.a. neuer Desktop App (29.5.2017)
Mit der Version 7.3 des IBPM-Systems Awaro führt AirITSystems die neue Awaro-Desktop-Integration-App (ADI) ein. Diese unterstützt Komfortfunktionen wie z.B. das direkte Bearbeiten von Dokumenten auf allen Browsern. weiter lesen

openHandwerk digitalisiert operative Arbeitsabläufe im Handwerksbetrieb als „Software as a Service“ (27.5.2017)
Mit openHandwerk wurde ein cloudbasiertes Softwaresystem entwickelt, das gewerkeübergreifend funktioniert und an individuelle Arbeitsprozes­se angepasst werden kann. weiter lesen

Preisträgerbroschüre zum Wettbewerb „Auf IT gebaut - Bauberufe mit Zukunft“ 2017 (26.5.2017)
Im Mai ist die Broschüre zum diesjährigen Wettbewerb „Auf IT gebaut - Bauberufe mit Zukunft“ unter dem Titel „Begeisterung wecken - Talente entdecken“ erschienen. Darin enthalten sind alle wichtigen Informationen rund um die Preisträger und ihre Arbeiten. weiter lesen

Smart Cities - Kommunen müssen Digitalisierung endlich zur strategischen Aufgabe machen (27.4.2017)
Laut einer gemeinsamen Untersuchung von BBSR, PwC und Fraunhofer IAO müssen Kommunen die Digitalisierung zu einer ihrer strategischen Auf­ga­ben machen, um bei der Stadtentwicklung handlungsfähig und unabhängig zu bleiben. weiter lesen

Marktübersicht CAFM-Software 2017 (7.4.2017)
Die CAFM-Marktübersicht der GEFMA bündelt aktuelles und praxisbezo­ge­nes Fachwissen rund um den IT-Einsatz im Facility Management. Die Aus­gabe 2017 ist 190 Seiten stark und befasst sich mit 34 Herstellern von CAFM-Softwareprodukte, 11 Implementierern und 6 auf die Datenerfassung spezialisierten Unternehmen. weiter lesen

100. GAEB-Zertifikat vom BVBS auf der BAU ausgehändigt (24.2.2017)
Seit Ende 2012 zertifiziert der Bundesverband Bausoftware den GAEB-Datenaustausch von Softwareprodukten. Auf der BAU 2017 überreichte nun BVBS-Geschäftsführer Michael Fritz das insgesamt 100. Zertifikat an André Steffin von der G&W Software AG. weiter lesen

VDI: Deutschland holt nach Fehlstart bei der digitalen Transformation der Bauindustrie auf (24.1.2017)
Im Vergleich zu anderen Ländern verbreitete sich die Akzeptanz von BIM in Deutschland zu zögerlich - obwohl das technische Know-How seit den 1990er Jahren vorhanden ist. Gleichwohl setzt sich die Erkenntnis durch, dass es bei BIM nicht nur um 3D-Software geht, sondern um die digitale Transformation der Bauindustrie. weiter lesen

Herbstversion Awaro 7.1 für mehr Bedienerfreundlichkeit und Geschwindigkeit (18.11.2016)
Der Geschäftsbereich Awaro der AirITSystems GmbH hat eine neue Version seines Projektraumes online gestellt. Sie enthält insbesondere Neuerungen und Optimierungen hinsichtlich der Bedien- und Konfigurierbarkeit. weiter lesen

Neue Zusatzmodule von Dlubal für die Stahlbemessung (23.9.2016)
Mit den neuesten Versionen von RFEM und RSTAB wurden zwei neue Zu­satzmodule freigegeben: RF-/STAHL Wölbkrafttorsion ermöglicht Biege­drill­knicknachweise von Stäben. Mit RF-/JOINTS Stahl - SIKLA lassen sich Sikla-Konsolen sowie -Stirnplatten bemessen. weiter lesen

Konrad-Zuse-Medaille geht 2016 an Prof. Dr.-Ing. Joaquin Diaz (2.8.2016)
Prof. Dr.-Ing. Joaquin Diaz von der Technischen Hochschule Mittelhessen und zur Zeit Vorstandsvorsitzender des Bundesverbandes Bausoftware (BVBS) wird in diesem Jahr mit der Konrad-Zuse-Medaille ausgezeich­net. weiter lesen

Marktstudie hinterfragt das Kommunikationsverhalten der Immobilien-, Bau- und FM-Branche (16.5.2016)
Mit der branchenspezifischen Umfrage „Informieren und informiert sein im Immobilien Lebenszyklus“ will der Publizist Ralf-Stefan Golinski zu mehr Transparenz in damit einhergehende Fragestellungen beitragen. weiter lesen

U_CODE: Planungsraum für Bürgerbeteiligungen bei großen Bauprojekten (30.3.2016)
Ein neues europaweites Forschungsprojekt unter Federführung des TU Dres­den Wissensarchitektur Laboratory of Knowledge Architecture (Prof. Dr.-Ing. Jörg Rainer Noennig) will Methoden und Prozesse entwickeln, die die Einbeziehung der breiten Öffentlichkeit ermöglichen und so Eskala­tionen vermeiden können. weiter lesen

Neues Passivhaus-Projektierungspaket (PHPP) erscheint im April (30.3.2016)
Mit den neuen Förderbedingungen der KfW für energieeffiziente Wohn­ge­bäude ändert sich am 1. April 2016 das Nachweisverfahren für Pas­siv­häuser. Grundlage bleibt dabei das Planungstool PHPP. weiter lesen

Aktuelles und genaues Benchmarken mit PeP in Echtzeit dank neuem Kennzahlen-Portal (5.5.2015)
Planungsbüros sollen zukünftig ihren wirtschaftlichen Status besser ver­gleichen können als das bisher möglich war. Voraussetzung ist, dass man selbst an der Erhebung teilnimmt und dazu seine eigenen Kenn­zah­len über eine PeP-zertifizierte Software generiert. weiter lesen

Kostenloser Leitfaden für KMUs erklärt papierloses Arbeiten (Bauletter vom 28.4.2015)
Das papierlose Büro ist viel diskutiert, findet in der Praxis je­doch kaum Anwendung. Aus diesem Grund hat die Connox GmbH (wohl als virales Marketinginstrument) einen Leitfaden veröffentlicht, der praxiserprobte Alternativen zur Arbeit mit Papier aufzeigt. weiter lesen

Cloud Computing (Bauletter vom 6.2.2015)
2014 sollen 12% aller Unternehmen in Deutschland von externen Anbie­tern über das Internet kostenpflichtige IT-Dienste bezogen haben - auch be­kannt als Cloud Com­pu­ting. Wie das Statistische Bundesamt weiter mit­ge­teilt hat, ist die Nutzung von Cloud Computing in hohem Maße von der Unternehmensgröße abhängig. weiter lesen

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: