Baulinks > Rohbau / Massivbau > Mauerwerk > Leichtbetonmauerwerk

Mauerwerk aus Leichtbetonsteinen

Leichtbeton-Steine: Rohdichten, Lambdas, U-Werte, Festigkeiten
Die von der Leichtbetonindustrie angebotenen hochwärmedämmenden Steine wurden in den vergangenen Jahren kontinuierlich weiterentwickelt. Heute gibt es eine Vielzahl von Produkten mit denen sich auch die Forderungen der EnEV 2009 problemlos erfüllen lassen. weiter lesen

Bisomark nun auch für 49 cm dickes Mauerwerk (5.7.2016)
Bisotherm bietet seinen Bisomark nun bis zu einer Mauerwerksdicke von 49 cm an. So sollen sich auch extreme Vorgaben an den Wärmeschutz sicher erfüllen lassen. Angeboten wird der Stein in zwei Ausführungen. weiter lesen

Neue Broschüre zu KLB-Schalungssteinen aus Beton und Leichtbeton (4.7.2016)
Schalungssteine aus Leichtbeton lassen sich vielfältig einsetzen. Zudem sind sie aufgrund ihrer vergleichsweise leichten Verarbeitung sowohl für Profis als auch für ambitionierte Laien interessant - wie eine neue Bro­schüre von KLB Klimaleichtblock aufzeigt. weiter lesen

„Nachhaltiger preiswerter sozialer Wohnungsbau“ vom BV-Lb auf Basis des „Kieler Modells“ (4.7.2016)
„Nachhaltiger preiswerter sozialer Wohnungsbau“ ist das Ziel der gleich­na­mi­gen Initiative des Bundesverbandes Leichtbeton. Zusammen mit Prof. Günter Pfeifer stellt die Leichtbetonindustrie damit ein eigenes Konzept für bezahlbaren Wohnraum vor. weiter lesen

KLB hat die häufig angeforderte Übersicht zu EnEV- und KfW-Standards aktualisiert (25.4.2016)
Die seit 2016 gültige Verschärfung der EnEV sorgte für Diskussionsstoff: Ein Aussetzen der Verordnung würde den Wohnungsbau beschleunigen, lautete die Forderung einzelner Bundes­län­der. weiter lesen

KLB-Broschüre zu „Eurocode 6“ incl. eigenen Bemessungstabellen (19.2.2016)
2015 endete die Gleichwertigkeit von alter DIN 1053-1 und neuer DIN EN 1996/NA. Seit Januar gilt demnach ausschließlich der „Eurocode 6“. Pas­send dazu hat KLB eine eigene Broschüre zur Bemessung von unbewehr­tem Mauerwerk herausgebracht. weiter lesen

Neue KLB-Plansteine für nun 42½ und 49 cm dicke Leichtbetonwände (9.11.2015)
Die Plansteine „SK08“ und „SK09“ von KLB-Klima­leichtblock werden jetzt auch im 42,5- und 49,0-cm-Format angeboten. Für monolithische Außen­wände mit U-Werten herunter bis 0,15 W/m²K sind die Mauerstei­ne mit Stecklingen aus Steinwolle gefüllt. weiter lesen

Bisotherm hat seinen Planungsordner aktualisiert (9.11.2015)
Die Bisotherm GmbH hat seinen für Architekten, Bauingenieure, Trag­werks­planer, Bauunternehmen und Bauträger konzipierten Planungs­ord­ner über­ar­beitet und erweitert. Er umfasst Mauerwerk, Verblendsteine, Schorn­stei­ne, Trockenschüttungen, Wandheizung, Gründachsubstrat bis hin zu Win­terstreu. weiter lesen

Aktuelle KLB-Broschüre zum homogenen Leichtbeton-Mauerwerk aus einer Hand (8.3.2015)
KLB hat seine Broschüre „Der Luxus des Zuhausebleibens“ aktualisiert. Sie geht auf die vielfältige Auswahl von Leichtbeton-Wandbaustoffen ein und beschreibt ihre Einsatzmöglichkeiten für eine homogene Gebäudehülle. weiter lesen

Vormauer-Dämmsystem (VMDS): Fassadendämmung à la Jasto (29.1.2015)
Jasto hat ein Vormauer-Dämmsystem (VMDS) vorgestellt. Das Vor­mauer­werk ermöglicht zweischalige Außenwandkonstruktionen mit ver­gleichs­weise hoher Dämmwirkung in komplett massiver Bauweise. Der Lambda-Wert ist mit 0,055 W/mK angegeben. weiter lesen

Fachbeitrag zur Wahl und Verarbeitung von Außenputz auf Leichtbeton-Mauerwerk (8.12.2014)
Außenputz übernimmt wichtige Funktionen und hat z.B. das Mauerwerk über Jahrzehnte vor Witterungseinflüssen zu schützen. Er verhindert, dass Feuchtigkeit in das Mauerwerk eindringen kann, und sorgt für eine luft­dichte und dennoch diffusionsoffene Gebäudehülle. weiter lesen

Neuer Leichtbeton-Planblock „SK08“ von KLB für KfW-Effizienzhäuser (20.8.2014)
Im Zuge der EnEV 2014/ 2016 kommen auf Bauherren zahlreiche Neue­run­gen zu: U.a. wurden die energetischen Standards für Eigenheime erhöht. Darauf hat der Leichtbeton-Hersteller KLB mit dem dämm­stoff­ge­füllten Planblock „SK08“ reagiert. weiter lesen

4/m² und ≤ 0,42 Std./m²: Leichtbeton Planelemente von KLB (25.6.2014)
Mit „KLBquadro“ bietet die KLB-Klimaleichtblock GmbH ein Bausystem aus großformatigen Planelementen an, das sich mit dem übrigen KLB-Produkt­programm kombinieren lässt - zumal die Großformate über die gleichen bau­physikalischen Eigenschaften verfügen wie die kleinforma­tigen Planblöcke und -steine. weiter lesen

Wie Jastos Z-Stein zur Elektroinstallation ohne Wärmebrücken beiträgt (25.6.2014)
Die in Jasto Z-Steinen integrierten Dämmstoffkammern bieten sich gerade­zu an, um Leerrohre für Elektrokabel wandintern zu verlegen - anstatt ver­tikale Schlitze und Aussparungen für Elektroleitungen ins Mauerwerk zu fräsen, was zumeist eine arbeitsintensive und schmutz- sowie staubreiche Angelegenheit ist. weiter lesen

Leichtbeton-Mauerwerk erweitert seinen Zwei-Dezibel-Bonus aus der DIN 4109 (6.3.2014)
Bereits seit Jahren sieht die DIN 4109 einen Bonus von zwei Dezibel für das aus der Massekurve ermittelte Schalldämm-Maß von Leichtbeton-Bauteilen vor. Bisher galt dieser Bonus allerdings nur für Rohdichten bis 0,8 kg/dm³ und flächenbezogene Massen von 250 kg/m². Forschungen zeigen nun, dass diese Einschränkung wohl nicht sinnvoll ist. weiter lesen

42,5er Leichtbetonstein von Jasto ergänzt Z-Stein-Familie (25.10.2013)
Der 42,5er der Jasto Baustoffwerke wird zukünftig nur noch als Z-Stein angeboten. Den neuen 24 DF Mauerstein gibt es mit unterschiedlichen Wärmeleitzahlen, abhängig von der jeweiligen Festigkeitsklasse und dem Material der integrierten Dämmstoffe (organisch oder mineralisch). weiter lesen

Aktualisierte Broschüre von KLB zum Eurocode 6 (13.8.2013)
Statische Berechnungen leicht gemacht: Mit der Neuauflage der KLB-Bro­schüre zur europäischen Mauerwerknorm Eurocode 6 erhalten Fach­planer und Architekten dierelevanten Informationen auf einen Blick. Sie wurde überarbeitet und ergänzt in Zusammenarbeit mit Professor Carl-Alexander Graubner (TU Darmstadt). weiter lesen

Leichtbeton-Elemente fördern rationelles Bauen (13.8.2013)
Vom Keller bis zum Dach: Das Bauen mit vorgefertigten Wand- und Dach-Ele­menten aus Leichtbeton hat sich etabliert und erfreut sich laut Bun­desverband Leichtbeton wachsender Beliebtheit - zumal sich durch die schnelle Montage vor Ort Bauzeiten erheblich verkürzen ließen. Gleichwohl sollen es moderne Fertigungstechniken ermöglichen, mit Leichtbeton-Fer­tigteilen individuelle Objekte zu gestalten. weiter lesen

Nachhaltigkeitsbericht des Bundesverbandes Leichtbeton: „Massiv ökologisch“ (22.1.2013)
„Massiv ökologisch“ - so lautet der Titel des Nachhaltigkeitsberichtes 2013 vom Bundesver­band Leichtbeton. Die insgesamt 28-seitige Info­schrift wurde im Januar auf der BAU in München vorgestellt und be­schäf­tigt sich detailliert mit den ökologischen, wirt­schaftlichen und sozialen Aktivitäten der deutschen Leicht­beton-Industrie. weiter lesen

Neues, rein mechanisches Verfahren recycelt nicht sortenreinen Leichtbeton bis zu 95% (22.1.2013)
Das Recycling von nichtsortenreinem Leichtbeton hat­te in der Vergan­genheit relativ hohe Verluste des Rohmaterials zur Folge. Daher hat der Bundesverband Leichtbeton (Neuwied) bei renommierten Instituten Studien in Auf­rag gegeben, um eine einfache und praxisnahe Lösung zur Trennung von Leichtbeton und Gipsputz zu ermöglichen. weiter lesen

„NeoStone“: Dreischaliger Leichtbeton-Planstein mit verzahnter Polystyrol-Dämmung (22.1.2013)
Mit „NeoStone“ hat F.C. Nüd­ling einen dreischaligen Leichtbeton-Plan­stein basierend auf dem Zuschlagstoff Liapor vorgestellt, der über eine Kerndäm­mung aus mit Grafit versetztem Polystyrol sowie eine Putz­trägerschale aus Liapor verfügt. weiter lesen

Jasto stellt zwei neue Steine mit Wärmeleitzahl 0,065 vor (22.1.2013)
Jasto setzt auch 2013 einen wesentlichen Schwerpunkt auf Steine für ein energieeffizien­tes Bauen. Den Stand der Entwicklung kennzeichnen neue, höchst wärmedämmende Mauersteine, die sich aktuell im Zu­lassungsverfahren befinden. weiter lesen

Bisorocket - Bisotherm-Neuentwicklung für den Geschosswohnungsbau (13.9.2012)
„Bisorocket“ ist ein Hohlblock-Stein aus Leichtbeton, dessen Kammern mit Dämmstoff gefüllt sind. Die mittlere Kammer wirkt herausgeschoben, wodurch der Mauerstein namensgebend an eine Rakete erinnert. weiter lesen

Leichtbetonmauerwerk zum Schutz vor hochfrequenter Strahlung (8.7.2012)
Laut KLB-Pressemitteilung bietet der Kalopor ultra nicht nur einen hohen Wärmeschutz (der Bimsstein hat den λ-Wert von 0,06 W/mK geknackt) sondern auch Schutz vor hochfrequenter Strahlung, wie sie beispielsweise von Mobilfunkanlagen ausgeht. weiter lesen

Forschungsprojekt: Holzleichtbeton für die Sanierung von Außenwänden (13.4.2012)
Holzverbundwerkstoffe sind vielfältig einsetzbar und werden auch immer mehr im Hochbau verwendet. Ein neues gemeinsames Forschungsprojekt von Prof. Dr. Roland Krippner von der Fakultät Architektur und Prof. Dr. Thomas Freimann von der Fakultät Bauingenieur­wesen der Georg-Simon-Ohm-Hochschule Nürnberg befasst sich deshalb mit „Holzleicht­beton als Material für die Sanierung von Außenwänden“. weiter lesen

Jastos Z-Stein-Programm mit völlig neuem Lochbild (18.1.2012)
Das aus unterschiedlichen Wärmeleitzahlen und Festigkeitsklassen bestehenden Z-Stein-System von Jasto wurde weiter ausgebaut. So haben einige der gefüllten Z-Mauersteine in den Festigkeitsklassen 2 bzw. 4 ein völlig neues Lochbild erhalten. weiter lesen

Neuer Kalopor ultra soll Wärmeleitfähigkeits-Marke von 0,06 W/mK knacken (18.1.2012)
KLB hat auf der Deubau einen weiterentwickelten Kalopor ultra vorgestellt, der eine Wärmeleitfähigkeit von deutlich unter 0,06 W/mK erreichen soll. Als Weiterentwicklung des Kalopor verfügt der Kalopor ultra ebenfalls über eine Kerndämmung aus mineralischen Dämmstoffstecklingen. weiter lesen

Bisomarkeckstein entschärft Gebäudeecken bauphysikalisch (24.9.2011)
Durch den Einsatz eines speziellen Ecksteins will Bisotherm Gebäude­ecken bauphysikalisch entschärfen. Denn durch den "Bisomarkeckstein" soll ein negativer Wärmedurchgangskoeffizient (Psi-Wert) bei allen Wär­meleitfähigkeiten erreicht werden können. weiter lesen

KLB-Kalopor - neuer Planblock mit Dämmstoff-Stecklingen (29.6.2010)
 Ganz im Sinne der aktuellen und zukünftigen Anforderungen an den Wärmeschutz und Energieeinsparungen hat die KLB Klimaleichtblock GmbH einen neuen Mauerstein für monolithische, diffusionsoffene Wände mit integrierter Dämmung entwickelt - den KLB-Kalopor. weiter lesen

Mauerstein mit Elastopor H-Füllung (22.2.2010)
Zu den gefüllten Hohlblocksteinen gehört auch der "Liapor SL-Plus“ von der Firma Knobel; in ihm sorgt der Polyurethan-Hartschaum Elastopor H von der BASF für die zusätzlichen Dämmung. weiter lesen

Warum Bims?! (27.1.2006)
Insbesondere in einer Zeit, in der die Erkenntnis immer deutlicher in das Bewusstsein der Öffentlichkeit rückt, dass eine künftige Versorgung mit Heizenergie nur über höhere Kosten sichergestellt werden wird, erlebt der Bimswandbaustoff eine Renaissance bei den kosten- und umweltbe­wussten Bauherren. Warum? weiter lesen

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)