Baulinks > Fassaden > Sicht-/Klinkermauerwerk

Sicht-/Klinkermauerwerk im Fassaden Magazin

Die Entwicklung mehrschichtiger Außenwände - mit einem Spalt zwischen den Schich­ten! - geht zurück an das Ende des 19. Jahrhunderts. Damals trennte eine unbelüf­te­te Hohlschicht die Mauerwerkschalen. Heute werden zweischalige Wände gemäß DIN 1053 unterscheiden nach Konstruktionen mit...
  • Kerndämmung - also mit vollständiger Hohlraumfüllung -,
  • Wärmedämmung und min. 4 cm Hinterlüftung sowie
  • ausschließlich mit Luftschicht.

URSA bringt PureOne als Einblasdämmung (25.11.2016)
Der weiße Mineralwolle-Dämmstoff PureOne hat sich seit seiner Marktein­führung 2010 zur Dämmung von Steildächern und Wänden etabliert. Der Dämmstoffhersteller URSA will nun das Portfolio der Marke PureOne um die Einblasdämmung mit den beiden Produkten Pure Floc und Pure Floc KD er­weitern. weiter lesen

StoBrick: Klinker trifft WDVS und vorgehängte hinterlüftete Fassaden (22.11.2016)
StoBrick vereint derzeit sechs Klinker-Produktlinien. Alle Klinker eignen sich für den Einsatz auf Fassadendämmsystemen oder vorgehängten hinterlüfteten Fassaden. Für StoTherm Mineral und StoTherm Vario lie­gen allgemei­ne bauaufsichtliche Zulassungen vor. weiter lesen

Erdig: Neue Sortierungen „Leeds“ und „Wales“ erweitern Hagemeister-Portfolio (22.11.2016)
Solide und erdverbunden - so wirken die neuen Hagemeister-Sortierun­gen „Leeds“ und „Wales“. Mit den neuen Farben baut das Nottulner Klin­kerwerk seine Palette im Bereich der Brauntöne aus. weiter lesen

65 verschiedene Formsteine von Deppe Backstein-Keramik für die Bremer Landesbank (22.11.2016)
Jenseits der heutzutage üblichen Standardfassaden ist in der histori­schen Altstadt von Bremen ein moderner Hauptsitz für die Bremer Lan­desbank entstanden, der mit seiner facettenreichen Backsteinfassade eine hohe Repräsentationskraft besitzt. weiter lesen

Ziegel, Messing und Kupfer in rustikaler Mikro-Brauerei machen Bierbrauen zum Erlebnis (3.8.2016)
Die Bierbranche wird auch hierzulande von weltweit aufgestellten Groß­kon­zernen dominiert. Kleine, regional tätige Brauereien müssen sich deshalb etwas einfallen lassen, um sichtbar zu bleiben - wie z.B. die Hachenburger Erlebnis-Brauerei im Westerwald weiter lesen

Perforierte Ziegel-Fassade mit Lichteffekten zwischen Kleiner Weser und Weser (12.7.2016)
Auf der Halbinsel Stadtwerder entwickelt Bremen ein neues Wohngebiet. Damit hier eine der Lage angemessene urbane Prägung und Identität ent­stehen kann, formulierte die Stadt u.a. eine eigene Gestal­tungsfibel und lobte einen Architekturwettbewerb aus. weiter lesen

Hochkant gemauert im Sonderformat: Tschaikowsky-Haus im Hamburger Karolinenviertel (12.7.2016)
Ein dezent zum Achteck geformter Grundriss, eine vertikal gemauerte Fas­sade, markante Gauben: Mit wenigen Ab­weichungen von der Regel des Riegels wird das neue Gemeindehaus der Russisch-Orthodoxen Kirche in Hamburg zu einem prägnanten Stadtbaustein. weiter lesen

Neuer Energieklinker gewinnt solare Wärme über die Fassade (12.7.2016)
Ob Solaranlage, Wärmedämmung oder Lüftung - ohne eine energieeffi­ziente Bauweise sollte heute kein Gebäude mehr geplant und gebaut werden. Bislang ganz außer Acht gelassen wurde dabei die solare Strah­lung auf nackte (Klinker-)Fassaden. weiter lesen

Sto-Flextool: Gummi-Meter hilft beim Verklinkern von WDVS (3.3.2016)
Sto hat mit Flextool ein Werkzeug entwickelt, mit dem sich ganz unter­schiedlich lange Strecken leicht in gleichmäßige Abschnitte (Steinhöhe DF/NF) einteilen lassen. Die Fugenbreite ergibt sich dabei automatisch. weiter lesen

Auf 168 Seiten: Schäden an Außenwandfugen im Beton- und Mauerwerksbau (12.12.2015)
Fugen gehören zu den schadensträchtigsten Elementen im Außenwand­be­reich. Wesentliche Ursachen sind die fehlerhafte oder unterlassene Planung der Fugenkonstruktionen, eine mangelhafte Ausführung oder auch die falsche Wahl des Fugenabdichtungsmaterials. weiter lesen

Iluzo: Terca-Vormauerziegel für Klinkerfassaden mit Minimalfuge (11.12.2015)
Liegen Klinker-Fassaden ohne sichtbare Mörtelfugen in Belgien und Holland seit Jahren im Trend, so brauchen sie in Deutschland in der Regel eine ge­son­derte Zulassung. Das umgeht der neue Iluzo von Wienerberger dank einer besonderen Form. weiter lesen

Wenn niederländische Architekten stimulierenden Klinkerbau zu einem „Besten Gebäude 2015“ küren (11.12.2015)
Der Neubau der Montessorischool Waalsdorp fügt sich unaufdringlich und harmonisch in das backsteingeprägte Den Haager Schuldreieck ein. Das Architekturbüro De Zwarte Hond hat dazu die Farbigkeit und Linien­füh­rungen umliegender Bebauungen aufgegriffen und auf ihren Entwurf über­tragen. weiter lesen

Leitfaden zur Neuverfugung von Natursteinmauerwerk (21.9.2015)
Viele Schäden an der Oberfläche von Natursteinmauerwerk sind alters- und nutzungsbedingt - oder haben sich durch ungeeignete Mörtel bzw. stüm­per­hafte Verarbeitung ergeben. Die diesem Buch zugrunde liegende Unter­suchung hatte das Ziel, einen Leitfaden für die Neuverfugung von Natur­steinmauerwerk zu entwickeln. weiter lesen

Büro- und Gewerbebauten im Backstein-Magazin „VORteile 02/15“ (8.9.2015)
Die elfte Ausgabe des Backstein-Magazins VORteile widmet sich dem Thema „Büro- und Gewerbebauten“ und stellt Siegerprojekte des Fritz-Höger-Preises 2014 für Backstein-Architektur vor. weiter lesen

Hagemeister will Klinker fit machen für zeitgenössische Architekturen (4.6.2015)
Mit ausgesuchten Mischsortierungen sowie Klinker-Serien in neuen Far­ben, Formaten und Oberflächenstrukturen will Hagemeister den Cha­rak­ter tra­di­tioneller Klinkerkultur in die zeitgenössische Architektur trans­portieren. weiter lesen

„Planungsatlas zweischaliges Mauerwerk“ von quick-mix, Ziegelindustrie, TU Dortmund (4.6.2015)
Unter den zahlreichen Möglichkeiten die Fassade eines Hauses zu ge­stal­ten, zählt die Verblendung mit Vormauersteinen zu den spannen­de­ren: Die Vielfalt der Vormauersteine mit unterschiedlichen Oberflächen und Forma­ten wird ergänzt durch die Fugengestaltung. weiter lesen

Ceresit-Broschüre zur BT 21 Dichtbahn als Z- und L-Sperre an Mauerwerks-Fußpunkten (29.1.2015)
Verblendziegel sind nicht nur dekorativ, sie schützen auch das Hin­ter­mau­er­werk vor Feuchtigkeit. Um außerdem zu verhindern, dass Schlag­regen zwischen Außen- und Innenschale gelangt, wird von Henkel die Ceresit BT 21 Dichtbahn für die Z- und L-Abdichtung am Fußpunkt an­geboten. weiter lesen

„Natur pur für Fassaden mit Charakter“ auf fast 160 Seiten von Wienerberger (7.9.2014)
Mit zahlreichen neu entwickelten Produkten geht Wienerberger auf die aktuellen Trends bei Ziegelfassaden ein. Hoch in der Gunst der Archi­tek­ten stehen beispielsweise Lang­formate sowie graue, blaue und ins­gesamt dunkle Farbtöne. weiter lesen

Authentisch: Kalksandstein-Riemchen auf WDVS (20.6.2014)
Leistungsfähige Fassadendämmung und authentische Fassadenoptik - das verspricht das neue WDV-System von der Cirkel. Dazu kombiniert der Kalk­sandstein-Spezialist frostsichere Kalksandstein-Riemchen mit dem bauauf­sichtlich zugelassenen und fundamentfreien EPS-Dämm­system Renowall. weiter lesen

Knauf Insulation Supafil nun auch als Einblasdämmung für zweischaliges Mauerwerk (28.2.2014)
„Supafil“ ist ein loser, nichtbrennbarer Mineralwolle-Dämmstoff aus rei­ner Glaswolle ohne Bindemittelzusatz - 2013 von Knauf Insulation erst­mals vorgestellt. Als „Supafil Cavity Wall“ wurde er nun in Köln zur nach­träg­lichen Kerndämmung von zweischaligen, ungedämmten Außen­wänden lanciert. weiter lesen

Neue Systemlösung von Wienerberger für die zweischalige Wand (13.8.2013)
Mit einer neuen Systemlösung will Wienerberger das Potential von zwei­schaligem Mauerwerk erweitern. Zentrales Element ist der neu entwi­ckelte Poroton-T8-MW mit integrierter Dämmung aus Mineralwolle für ein 24 cm dickes Hintermauerwerk. Seine Rohdichteklasse ist mit 0,65 und die Druck­festigkeitsklasse mit 6 angegeben weiter lesen

U-Stein ermöglicht Klinker-Fassaden (fast) ohne Mörtelfugen (28.5.2013)
Ist das vollkeramische Erscheinungsbild üblicherweise nur mit einer ver­klebten Fassade zu erreichen, so wird der U-Stein von CRH Clay Solu­tions traditionell gemauert - mit einem einheitlichen Farbbild, das gleichmäßig altert, und ohne den Einfluss, den die Fugenfarbe bei her­kömmlichem Mauerwerk auf die Farbe der gesamten Fassade ausübt. weiter lesen

„Nachträgliche Hohlraumdämmung“ als Leitfaden der Jade Hochschule Oldenburg (12.12.2012)
Wachsendes Umweltbewusstsein und steigende Energiepreise lassen Eigenheimbesitzer verstärkt über Energie­einsparmaßnahmen nachden­ken. Im norddeutschen Raum ist das zweischalige Außenmauerwerk mit dazwischen liegender Luftschicht die übliche Bauweise. weiter lesen

Rot-blaubunter Kohlebrand-Klinker „Gotika“ neu von CRH Clay Solutions (12.12.2012)
Der Kohlebrand-Klinker „Gotika“ aus der Patoka-Reihe ist neu im Produktsortiment der CRH Clay Solutions. Nicht nur die namensgebende Epoche des Fassadenklinkers hat Geschichte geschrieben, sondern auch der Produktionsprozess. weiter lesen

Neue diffusionsoffene Imprägniercreme von Ceresit für mineralische Untergründe (8.9.2012)
Die neue CT 8 Imprägniercreme von Ceresit emp­fiehlt sich bevorzugt für die Sanierung von altem Mauerwerk. Mineralische Untergründe - wie Ziegel, Kalksandstein oder Putz - sollen mit der diffusionsoffenen Imprägnierung je nach Baustoff und Auftragsmenge bis zu 15 Jahre lang vor Feuchtig­keit geschützt werden können. weiter lesen

Stonepanel: Handverlesenes Natursteinmauersystem (2.11.2009)
Rathscheck Schiefer hat den Vertrieb von Stonepanel, einem hoch­wer­tigen Naturstein-Fassadensystem, angekündigt.Die Natursteine sind in einem Zementmörtel-Bett eingelassen und so gekonnt von Hand zu­sammengestellt, dass ein ästhetisches und professionelles Naturstein­mauerbild entsteht. weiter lesen

Luftschichtanker: Maueranker für Einsatz im Dünnbettmörtel geprüft und zugelassen (10.9.2003)
In den vergangenen Monaten hat Bever zusammen mit Wienerberger speziell für Hintermauerwerk aus Planziegeln in Dünnbettmörtel um­fangreiche Prüfungen mit dem universellen Multi-Luftschichtanker durchgeführt. weiter lesen

Läuferverband oder Kopfverband oder ... (10.4.2003)
Neben den mannigfaltigen Klinkerfarben, Oberflächenstrukturen und Fugenausführungen bieten die Verbandarten zahlreiche Möglichkeiten, die Fassade des Eigenheims individuell zu gestalten und die Architektur des Hauses zu unterstreichen. weiter lesen

Flachverblender und WDVS: Sichtmauerwerk mit Fassadendämmung (5.8.2002)
Viele Fassaden aus Sichtmauerwerk sind schlecht gegen den Abfluss der Heizwärme ins Freie geschützt und müssen modernisiert werden. Dabei muss sich das traditionell überlieferte Aussehen der Häuser nicht ändern. weiter lesen

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)