Baulinks > Security > Security-Markt

Security-Markt

Roto legt Studie zum Einbruchschutz vor und fordert verbindliche Regelungen im Baurecht (23.10.2016)
„Die Besorgnis, von Wohnungseinbrüchen selbst betroffen zu werden, wächst spürbar. Deshalb hält die Mehrheit der Bundesbürger alle Maßn­ah­men für richtig, die diese Gefahr verringern können,“ so fasst for­sa-Chef Prof. Manfred Güllner eine neue Umfrage seines Instituts zu­sam­men. weiter lesen

Security Essen 2016: Weltmesse der zivilen Sicherheit wird immer internationaler (11.10.2016)
1.040 Unternehmen aus 45 Nationen definierten im Rahmen der Security Essen 4 Tage lang den Standard der zivilen Sicherheit. Sie präsentierten den über 40.000 Fachbesuchern aus 119 Ländern ihr aktuelles Angebot an Produkten und Dienstleistungen. weiter lesen

Primion Technology kauft Opertis, Hersteller elektronischer Schließsysteme (10.10.2016)
Die Primion Technology AG übernimmt zum 10. Oktober 2016 die Opertis GmbH aus dem hessischen Bad Arolsen. Die Firma entwickelt, produziert und vertreibt elektronische Schließsysteme. weiter lesen

Digitalisierte Sicherheit: Trends mit Apps und IT auf der Security Essen (30.9.2016)
Die Security Essen hat einen umfas­sen­den Überblick über den aktuellen Stand und absehbare Entwicklungen bei Sicherheitstechnologien und -dienstleistungen gegeben. Maßgebliche Treiber sind ganz offensichtlich Entwicklungen in der IT- und Kommuni­ka­tions­technik. weiter lesen

Trendstudie sieht Sicherheits- und Haustechnikbranche vor grundlegendem Wandel (30.9.2016)
Die Welt in zehn Jahren wird sich gegenüber heute grundlegend verändert haben. Dazu beitragen werden u.a. die sich rasant entwickelnde Digita­li­sierung und Vernetzung. Diese neuen Technologien haben auch für die Sicherheit von Gebäuden eine enorme Bedeutung. weiter lesen

Rauchmelder endlich bundesweit Pflicht (29.9.2016)
Die Rauchmelderpflicht ist in Deutschland jetzt grundsätzlich flächen­de­ckend eingeführt. 16 Jahre lang haben sich insbesondere die Feuerwehren sowie Schornsteinfeger aller Bundesländer aktiv dafür eingesetzt. weiter lesen

Sicherheitswirtschaft: Einbruchschutzmaßnahmen in der Baugesetzgebung verankern?! (28.9.2016)
Die Sicherheitswirtschaft wünscht sich eine bessere Zusammenarbeit mit der Politik. Nur so könne sichergestellt werden, dass es praxis­orien­tierte, Gesetze und Förderprogramme gibt - waren sich Industrie und Verbände bei ihrem Spitzengespräch einig. weiter lesen

Zahlen, Daten und Fakten zum Sicherheitsmarkt in Deutschland 2015 (28.9.2016)
Die auf der Security Essen vertretenen Branchen haben auch 2014 und 2015 eine solide Entwicklung erlebt. Insgesamt ergab sich in diesem Zeit­raum ein Plus von 17%. Dieses Wachstum wird insbe­son­dere durch den Bereich der Sicherheitsdienstleistungen getragen. weiter lesen

Stimmungshoch in der Sicherheitsbranche (31.5.2016)
In der diesjährigen Frühjahres-Konjunkturumfrage des Bundesverban­des Sicherheitstechnik (BHE ) wurden einige Best-Werte erreicht und positive Trends fortgesetzt, die sich bereits in den vergangenen Erhe­bungen abzeichneten. weiter lesen

Polizeiliche Kriminalstatistik (PKS) 2015: 10% mehr Wohnungseinbrüche (31.5.2016)
Die Anzahl an Wohnungseinbrüchen steigt weiterhin - 2015 auf insge­samt 167.136 deutschlandweit. Dabei zeigt die aktuelle Polizeiliche Kriminal­sta­tis­tik (PKS) auch, dass über 42,7% aller versuchten Ein­brüche dank Ein­bruchschutztechnik nicht vollendet wurden. weiter lesen

FeuerTRUTZ 2016 meldet Rekordbeteiligung (21.2.2016)
Mit neuen Bestmarken konnte die FeuerTRUTZ ihre Stellung als Treff­punkt der Brandschützer ausbauen: Im Messezentrum Nürnberg kamen am 17. und 18. Februar 2016 245 Aussteller aus neun Ländern und deutlich mehr als 6.000 Fachbesucher aus 26 Ländern zusammen, um sich über vorbeu­genden Brandschutz auszutauschen. weiter lesen

Sicherheitsmarkt auch 2015 im Aufwind (25.10.2015)
Die zuletzt positive Entwicklung im Markt für elektronische Siche­rungs­technik wird wohl auch 2015 anhalten. Laut einer aktuellen Markter­he­bung des Bundesverbandes Sicherheitstechnik (BHE) rechnen deutsche Sicher­heitsanbieter mit einem Umsatzplus von 3,0%. weiter lesen

Panasonic und Allianz kooperieren in Sachen Smart Home und Assistance Service (6.10.2015)
Panasonic und Allianz Worldwide Partners wollen künftig im Smart Home- und Assistance-Bereich zusammenarbeiten, um ihren Kunden integrierte Lösungen zum Schutz vor Einbrüchen, Glas- und Fenster­bruch sowie bei Wasserschäden anbieten zu können. weiter lesen

Smart Home-Studie: Vernetzte Alarmsysteme sind gefragt (29.9.2015)
Die Studie „Ready for Take-off? - Smart Home aus Konsumentensicht“ von Deloitte und der TU München kommt zu dem Ergebnis, dass Smart Home großes Interesse weckt. Beliebt seien ins­be­sondere vernetzte Alarmsys­te­me für das eigene Heim. weiter lesen

Zwei Firmenzusammenschlüsse im Bereich Schließsysteme (4.9.2015)
Das Bundeskartellamt hat zwei Zusammenschlüsse von Herstellern im Be­reich Schließsysteme freigegeben. Die Fu­sionspläne von Dorma und Kaba sowie das Vorhaben von Alle­gion und SimonsVoss wurden unab­hängig von­einander beim Bundeskartellamt angemeldet, aber zeitlich parallel geprüft. weiter lesen

dorma+kaba: Zusammenschluss von Dorma und Kaba ohne Auflagen behördlich genehmigt (23.8.2015)
Die zuständigen Wettbewerbsbehörden haben den geplanten Zu­sam­men­schluss von Dorma und Kaba ohne Auflagen genehmigt. Mit der Ende April 2015 angekündigten Zusammenführung der beiden Unter­neh­men entsteht eines der globalen Top-3-Unternehmen für Sicherheits- und Zutritts­lö­sun­gen. weiter lesen

Elektronische Sicherheitstechnik übertrifft mit knapp 3,5 Mrd. Euro Umsatz die Erwartungen (5.7.2015)
Der Markt der elektronischen Sicherheitstechnik hat sich im Jahr 2014 deutlich besser entwickelt als erwartet: Wie der ZVEI-Fachverband „Sicherheit“ meldet, stieg der Umsatz im direkten Vergleich zum Vorjahr um 7,4% auf 3,3 Mrd. Euro. weiter lesen

Hekatron investiert in Produktionskapazitäten und minimiert Lieferzeiten von Rauchmeldern (28.6.2015)
Durch den verpflichtenden Einbau von Rauchwarnmeldern fast überall in Deutschland ist eine überaus starke Nachfrage entstanden - und auch eine echte Herausforderung für die Produzenten. Darum hat Hekatron aktuell noch einmal massiv in seine Fertigung investiert. weiter lesen

Sicherheitsmarkt auf Wachstumskurs - mit Bestwert bei elektronischer Sicherungstechnik (7.6.2015)
Der Markt für elektronische Sicherheitstechnik erzielte im Jahr 2014 einen neuen Spitzenwert. Nach Angaben des Bundesverband Sicher­heits­technik belief sich der Umsatz auf rund 3,18 Mrd. Euro. weiter lesen

Dorma und Kaba planen kongenialen Zusammenschluss zu dorma+kaba (30.4.2015)
Die Kaba Holding AG mit Sitz in Rümlang (Schweiz) und das in Ennepetal ansässige Familienunter­nehmen Dorma Holding GmbH + Co. KGaA pla­nen, sich zur dorma+kaba Gruppe zusammenzuschließen. Eine entspre­chende Transaktionsver­einbarung wurde am 29. April unterzeichnet. weiter lesen

FeuerTRUTZ freut sich über ca. 5.300 Fachbesucher und 1.350 Kongress-/Seminarteilnehmer (22.2.2015)
Zum fünften Mal brachte die FeuerTRUTZ heuer Brandschutz­ex­perten zu­sammen: Rund 5.300 Fachbesucher und 217 Aussteller machten das Mes­se­zentrum Nürnberg mit fast 1.000 Kongress- und 350 Seminar­teil­nehmern zum Branchentreffpunkt. weiter lesen

Elektronische Sicherungstechnik 2013 mit beachtlichem Umsatz-Zuwachs (2.6.2014)
Die Anbieter elektronischer Sicherungstechniken freuen sich über ein deut­liches Marktwachstum. Laut einer Markterhebung des Bundesver­ban­des Sicherungstechnik belief sich das Umsatz-Plus im Jahr 2013 auf insgesamt 4,2%. Der Sicherheitsmarkt hat damit zum ersten Mal über 3 Mrd. Euro erwirtschaftet. weiter lesen

Axis wendet sich der Zutrittskontrolle zu (29.11.2013)
Axis Communications betritt mit der Einführung eines netzwerkbasierten Tür-Controllers mit integriertem Webserver das Marktsegment der Zu­tritts­kontrolle. Der „AXIS A1001 Network Door Controller“ soll das vor­handene Axis-Sortiment von IP-Video Produkten erweitern und Partnern sowie Endbenutzern neue Integrationsmöglichkeiten bieten. weiter lesen

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)