Baulinks -> Redaktion  || < älter 2001/0688 jünger > >>|  

Mecklenburg-Vorpommern: Totalerhebung im Bauhauptgewerbe

(5.12.2001) Im Rahmen der jährlichen Befragung aller Betriebe des Bauhauptgewerbes (Vorbereitende Baustellenarbeiten, Hoch- und Tiefbau) waren am 30.6.2001 in 1 655 erfassten Betrieben 28 135 Personen beschäftigt. Nach Mitteilung des Statistischen Landesamtes ging damit die Zahl der Betriebe um 9,5 Prozent und die der Beschäftigten um 18,6 Prozent gegenüber dem Vorjahr zurück. Die durchschnittliche Betriebsgröße hat sich dadurch in Mecklenburg-Vorpommern von 19 auf 17 Beschäftigte je Betrieb weiter verringert (2000: früheres Bundesgebiet 13, neue Länder und Berlin-Ost 14).

Die Struktur der Betriebe und Beschäftigten nach Wirtschaftszweigen ist im Vergleich zur Jahresmitte 2000 weitgehend unverändert: Weiterhin waren 47,5 Prozent der Betriebe und 51,8 Prozent der Beschäftigten im Bereich Hochbau, Brücken- und Tunnelbau tätig.

In allen Größenklassen ist sowohl die Zahl der Betriebe als auch die der Beschäftigten zurückgegangen. Dabei hat sich die Anzahl der Betriebe mit 1 bis 19 Beschäftigten relativ am wenigsten verringert (-5,9 Prozent).

siehe auch:


zurück ...

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)