Baulinks > Bau-/Architektursoftware > Büro-Software

BAU IT-Portal: Management von Planungsbüros

Seminar zum Bauleitungsmanagement (TGA) (mit Skill BauDoc) am 9.12.2016 (3.12.2016)
Die Skill Software GmbH hat sich auf die Vereinfachung komplexer Ge­schäftsprozesse spezialisiert, indem sie diese mobil per Smartphone und Ta­blet-PC bereitstellt. Eines der angebotenen Programme ist BauDoc zur mo­bilen Baudokumentaion. weiter lesen

Planbasierte Dokumentation und digitale Mängelverfolgung mit mobiPlan (3.12.2016)
Die effiziente Erfassung planbasierter Dokumentationen gilt in vielen Branchen als ein geschäftskritischer Faktor. Baustellendokumentation, Mängelerfassung, Qualitätskontrollen,... in Gebäuden und auf Gelän­den – viele Arbeiten erfordern den Umgang mit großen Plänen vor Ort. weiter lesen

papierloses Büro? (Bauletter vom 21.10.2016)
Laut der aktuellen Studie „Büroarbeit digitalisieren! Eine Studie zum papier­losen Büro der Zukunft“ von TNS Emnid im Auftrag des Software­her­stellers Sage halten 71% der gut 800 befragten Büroangestellten „die Vision vom nahezu papierlosen Büro in zehn Jahren“ für erfüllbar. weiter lesen

Über 100 Auswertungen in Kobold Control (21.10.2016)
Kobold Control, die Büro- und Projektmanagement-Software der Wup­per­taler Kobold Management Systeme GmbH, unterstützt Planungsbüros aller Fachrichtungen bei der täglichen Steuerung ihrer Projekte und bietet dazu inzwischen über 100 Standardauswertungen. weiter lesen

Praxisorientierte Unternehmensführung für Ingenieure und Architekten auf 189 Seiten (10.4.2016)
Vielen kleineren und mittleren Ingenieur- und Planungsbüros fehlt es an einer betriebswirtschaftlichen Betrachtungsweise von unternehmens­in­ter­nen Problemstellungen sowie an einer wirtschaftlichen und/oder nach­hal­tigen Unternehmensführung. weiter lesen

Kobolds „Projekt-Cockpit“ liefert Überblick zu wichtigen Controlling-Kennziffern (29.3.2016)
Im Rahmen des „Projekt-Cockpits“ in der Produktversion Kobold Control 14 lassen sich die wesentlichen Controlling-Kennziffern laufender Pro­jekte  übersichtlich visualisieren - und das ohne endlose Zahlentabellen. weiter lesen

Datenaustausch zwischen KUBUS und MWM-Libero per Datenart X31 zertifiziert (29.3.2016)
Noch in vielen Fällen tauschen Bauunternehmen und Auftraggeber Leis­tungs­verzeichnisse zur Mengenübertragung nach Datenart 11 der REB aus. Mit dem GAEB-Standard X31 etabliert sich allerdings eine Alter­native. weiter lesen

untermStrich BIMdock: BIM trifft Büromanagement (3.2.2016)
Die untermStrich software GmbH hat mit BIMdock ein Konzept entwickelt, das die Arbeit an BIM-Projekten mit den Büromanagement-Systemen der Planungs­büros (BMSP) koppelt.  weiter lesen

PMG (Projektraum) und Open Experience (Mängelmanagement) partnerschaftlich verbunden (3.2.2016)
Die PMG Projektraum Management GmbH und Open Experience haben eine Entwicklungs- und Vertriebspartnerschaft vereinbart. Ziel ist eine ge­mein­same Ansprache neuer Kunden sowie die Entwicklung neuer Produkte. weiter lesen

NOVA – AVA in der Cloud (17.10.2015)
Web- bzw. Cloudbasierte Software erfreut sich zunehmender Beliebt­heit. Diesem Konzept folgt auch NOVA Building IT und lanciert mit NOVA eine webbasierte Bausoftware für AVA und Controlling. weiter lesen

Aktueller Gehaltsreport für Architektur- und Ingenieurbüros (12.7.2015)
„Zahle ich marktgerechte Gehälter bzw. was zahlt die Konkurrenz“? Diese Frage bewegt viele Architektur- und Ingenieurbüros. Deshalb hatte der Informationsdienst PBP Planungsbüro professionell eine Online-Umfrage gestartet. Die Ergebnisse liegen jetzt vor. weiter lesen

Aktuelles und genaues Benchmarken mit PeP in Echtzeit dank neuem Kennzahlen-Portal (5.5.2015)
Planungsbüros sollen zukünftig ihren wirtschaftlichen Status besser ver­gleichen können als das bisher möglich war. Voraussetzung ist, dass man selbst an der Erhebung teilnimmt und dazu seine eigenen Kenn­zah­len über eine PeP-zertifizierte Software generiert. weiter lesen

Kostenloser Leitfaden für KMUs erklärt papierloses Arbeiten (Bauletter vom 28.4.2015)
Das papierlose Büro ist viel diskutiert, findet in der Praxis je­doch kaum Anwendung. Aus diesem Grund hat die Connox GmbH (wohl als virales Marketinginstrument) einen Leitfaden veröffentlicht, der praxiserprobte Alternativen zur Arbeit mit Papier aufzeigt. weiter lesen

Ortsungebundene Zeiterfassung mit Kobold Control (20.4.2015)
Zum Projekt- und Unternehmenscontrolling von Planungsbüros gehört die Zeiterfassung. Mit der neu entwickelten Controllinglösung Kobold Control der Wuppertaler Kobold Management Systeme GmbH ist die Zeiterfassung nicht an einen Ort gebunden. So kann der Inhaber eines Architektur- oder Ingenieurbüros flexibel entscheiden, wie die Mitar­bei­ter ihre Zeiten erfas­sen sollen. weiter lesen

Projektübergreifende Budgetüberwachung mit California.pro (10.4.2015)
Das Modul „Budget“ der durchgängigen AVA- und Baukostenmanage­ment-Software California.pro V6 wurde von G&W als ein „Instrument zur gewis­senhaften Projektsteuerung“ vorgestellt. Es kann Budgets überwachen und die Kosten auf Planungs-, LV- oder Abrechnungsebene gegenüberstellen. weiter lesen

Wer haftet für gelöschte Daten? (9.9.2014)
Oft wird „im Eifer des Gefechts“ vergessen, Daten zu sichern. In der Regel geht alles gut. Aber manchmal eben auch nicht – dann sorgen ein unbe­dachtes Drücken der DEL-Taste, ein Virus oder ein technischer Defekt für den Verlust von wichtigen Unternehmensdaten. weiter lesen

Plaans: iPad-App für die Dokumentation von Bauprojekten (9.10.2013)
Plaans ist eine iPad-App, die dem Aufmaß und der (Foto)Dokumentation von Bauprojekten dient und sich als mo­biler Assistent für den täglichen Gebrauch auf der Baustelle versteht. weiter lesen

Beweislast/Darlegungslast: Wenn ein Bauherr die Arbeitsleistung seines Architekten anzweifelt (29.7.2013)
Auf den von ihm beauftragten Architekten war ein Bauherr nach der Erle­digung der Arbeiten gar nicht mehr gut zu sprechen. Er warf dem Fach­mann vor, unwirtschaftlich vorgegangen zu sein und einen unan­gemes­se­nen Aufwand betrieben zu haben. weiter lesen

Neue „Schredder-DIN“ 66399 regelt Vernichtung von Datenträgern (24.2.2013)
Ende Januar 2013 trat der dritte Teil der DIN 66399 „Büro- und Datentechnik - Vernichtung von Datenträ­gern“ in Kraft. Sie regelt den Umgang mit Datenträgern aller Art und hat auch Auswirkungen auf das Bauwesen. Baustoff­industrie, Baustoffhandel, Handwerk und Planer werden diese neue Regelungen befolgen müssen. weiter lesen

CD-ROM: Sichere Korrespondenz nach VOB und BGB für Auftraggeber, Version 2012 (25.11.2012)
Eindeutige Bauverträge und rechtlich einwand­freier, baubegleitender Schriftverkehr sind für Planer und Ar­chitekten unerlässlich, um Probleme bei Abnahme, Haftung und Abrechnung sicher zu vermeiden. weiter lesen

Mehr als 20% der Architekten suchen nach der passenden Controlling-Software (20.9.2012)
Bei den größeren Büros ist das Thema Controlling fest etabliert. Knapp 50% der Architektur- und Planungsbüros mit mehr als 4 Mitarbeitern greifen bei ihrer Projektüberwachung auf Controlling-Software zurück. Branchenweit befinden sich 21% aller Architekturbüros aktuell in der Entscheidungsphase. weiter lesen

VOB to go: VOB-App für iPhone und iPad (5.1.2012)
Nahezu täglich sind Architekten, Ingenieure, Bau­leiter und Handwerker mit Fragestellungen rund um die VOB konfrontiert. Aber wo findet man auf der Baustelle schnellen und zuverlässigen Rat? Die neue App "VOB to go" vom Forum Verlag bietet den Text der VOB/B sowie Antworten auf zen­trale Fragen zur VOB für iPhone oder iPad. weiter lesen

BIM erzeugt Paradigmenwechsel in Planungsbüros und bei Bauunternehmen (29.12.2011)
„Wir sind auf einem guten Weg“, sagte Architekt Siggi Wernik von Léon Wohlhage Wernik Architekten und Vorstand von buildingSMART e.V. auf dem 8. BIM Anwendertag in Stuttgart. Dabei bezieht er sich auf die Akzeptanz von BIM (Building Information Modeling) in Deut­schland. weiter lesen

Architekt muss Bautagebuch führen - sonst droht Honorarkürzung (5.9.2011)
Ein Architekt muss ein Bautagebuch führen, wenn er sich zur Überwachung des Bauvorhabens (Leistungsphase acht) verpflichtet hat. Kommt er dieser Pflicht nicht nach, kann der Bauherr das Architektenhonorar mindern. weiter lesen

Wenn PDFs mehr preisgeben als gewollt ist (14.8.2011)
Wer elektronische Dokumente - von Verträgen bis zu CAD-Plänen - layoutgetreu weitergeben möchte, erstellt vorzugsweise ein PDF. Doch beim Erstellen von Dokumenten mit Adobes Portable Document Format gelangen mitunter auch auf den ersten Blick nicht sichtbare, vertrauliche Informationen in das Dokument und somit ungewollt in die Hände Dritter - schreibt das Computermagazin c't in der Ausgabe 18/11. weiter lesen

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)