HWWI

Hamburgisches WeltWirtschaftsInstitut gemeinnützige GmbH

Heimhuder Straße 71
D - 20148 Hamburg
Telefon: +49 (40) 34 05 76 – 0
URL: hwwi.org
E-Mail an HWWI

Wohnatlas 2022: Wo Wohnimmobilien noch an Wert gewinnen könnten (9.5.2022)
In fast der Hälfte aller 401 deutschen Landkreise und kreisfreien Städte können Haus- und Wohnungsbesitzer davon ausgehen, dass ihre Immo­bi­lie bis mindestens 2035 real an Wert gewinnt. Auch nach der Corona-Krise wird es also Regionen geben, in denen die Immobilienpreise wei­ter ansteigen.

Postbank Wohnatlas: Immobilienpreise flogen 2021 zu neuen Höhen (27.3.2022)
2021 sind die Preise für Wohneigentum in Deutschland weiter gestie­gen - und das auch noch mit einem deutlich höherem Tempo als in den Vor­jah­ren: In 98% aller deutschen Landkreise und kreisfreien Städte ver­teu­er­ten sich Eigentumswohnungen im Bestand.

Impressum | Datenschutz © 1997-2022 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)