Baulinks -> Redaktion  || < älter 2001/0090 jünger > >>|  

Verband der Deutschen Möbelindustrie e.V.: Möbel mit innovativem Innenleben

(7.3.2001) "Ganz oben auf der Angebotsliste der Möbelindustrie stehen auch in dieser Saison Möbel mit innovativem Innenleben. Damit", so Dirk-Uwe Klaas, Hauptgeschäftsführer des Verbandes der Deutschen Möbelindustrie "entsprechen wir dem ausgeprägten Wunsch der Verbraucher nach Möbeln mit Mehrzweck und Funktionen. Gute Qualität und hochwertige Verarbeitung sind heute für den Käufer eine Selbstverständlichkeit, gefragt ist im aktuellen Möbelangebot ausgefeilte Technik, die ein Mehr an Komfort und Service bietet."

Der vollautomatische Sessel hat heute mehr als nur ein verstellbares Rücken- oder Fußteil: er ist mit einer einfach zu bedienenden Steuerung komplett fahrbar. Darüber hinaus reagieren moderne Möbel längst nicht mehr nur auf Knopfdruck. Das Kopfteil im Bett oder die Matratze insgesamt bewegen sich tatsächlich auf bloßen Zuruf, also auf Sprache.

Designer, Techniker und Hersteller entwickeln heute kaum ein neues Möbel, das nicht funktionale Vorteile für seine Nutzer bietet: Erweitern, Verbreitern, Verlängern, flexibel Gestalten, Montieren und Demontieren lautet die Devise, die den Nutzwert von Möbeln erhöht.

siehe auch:


zurück ...

Impressum | Datenschutz © 1997-2020 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE