Baulinks > alternative Energien > Photovoltaik > Branche < aE-Markt

Photovoltaik: Branche und Unternehmen

Solarstromrekord im Mai 2017: Solar- und Kernenergie gleichauf (12.6.2017)
Im Mai haben die in Deutschland installierten PV-Anlagen die Rekord­men­ge von rund 5,57 TWh Strom produziert. Dies entspricht einem Anteil von 12,3% an der Nettostromerzeugung. Damit liegt Solarstrom auf Augenhöhe mit Atomstrom. weiter lesen

REN21: „Erneuerbare Energien weltweit günstigste Energiequelle“ (8.6.2017)
Das Erneuerbare-Energien-Netzwerk „Renewable Energy Policy Network for the 21st Century“ (REN21) hat die 12. Ausgabe des „Global Status Report 2017“ veröffentlicht. Der international viel beachtete Bericht stellt umfas­send den weltweiten Stand dar. weiter lesen

Photovoltaik boomt weltweit - und auch (wieder) in Deutschland (7.6.2017)
Der globale PV-Boom nimmt wieder Fahrt auf. Laut einer aktuellen Markt­prognose werden in diesem Jahr Solarstromanlagen mit einer Spitzenleis­tung von rund 80 GWp neu in Betrieb gehen - nach einem Zubau von 75 GWp im Jahr 2016. weiter lesen

SolarWorld AG, der letzte deutsche Photovoltaik-Konzern kündigt Insolvenz an (10.5.2017)
Der Vorstand der SolarWorld AG hat am 10.5. im Rahmen einer Pflicht­mitteilung festgestellt, dass keine positive Prognose hinsichtlich des Fortbestands des Unternehmens getroffen werden könne. weiter lesen

Mieterstrom aus PV- und KWK-Anlagen voraussichtlich noch 2017 förderfähig (26.4.2017)
Das Bundeskabinett hat am 26.4. den vom BMWi vorgelegten Gesetz­ent­wurf zur Förderung von Mieterstrom beschlossen. Ministerin Zypries erklär­te dazu, dass mit der Förderung von Mieterstrom die Mieter direkt an der Energiewende beteiligt werden. weiter lesen

Geschäftsklimaindex in der deutschen Photovoltaik-Branche auf Siebenjahreshoch (12.4.2017)
Die Zeichen der Solarwirtschaft stehen wieder auf Wachstum. Nach einem jahrelangen Rückgang der Nachfrage hat die deutsche Solar­bran­che wohl die Talsohle durchschritten - zu diesem Ergebnis kommt der aktuelle PV-Geschäftsklimaindex des BSW-Solar. weiter lesen

Nachbesserungen beim EEG stärken Solarenergie- und Kraft-Wärme-Kopplung-Nutzung (16.12.2016)
Mit nützlichen Klarstellungen für Photovoltaik-Investoren und verbesserten Rahmenbedingungen für Solarstromspeicher sowie solare Selbstversorger wurde am 14. Dezember ein Gesetz mit Nachbesserungen und Änderungen zum EEG im Bundestag verabschiedet. weiter lesen

NSG Group und Solaria geben Zusammenarbeit bekannt (24.11.2016)
Die NSG Group, zur der Pilkington gehört, und PV-Spezialist Solaria wol­len bei der Produktion von (semi-)transparenten BIPV-Lösungen zu­sammenar­beiten. Konkret heißt das, dass NSG sein Produktprogramm um bauwerks­integrierte Photovoltaik erweitern wird. weiter lesen

Sanktionen bei zu spät gemeldeten Photovoltaik-Anlagen (13.11.2016)
Im PV-Sektor ist eine zeitnahe Erfassung neuer Anlagen durch die Bun­des­netz­agentur notwendig, um die Förderung der Anlagen berechnen zu kön­nen - denn je höher der Zubau, desto stärker die Absenkung der Förde­rung ... weiter lesen

Minus 74,2 Prozent: Von 2011 bis 2014 Umsatzeinbruch in der Solarbranche (18.7.2016)
2014 erzielte die deutsche Solarbranche mit Waren und Leistungen 3,7 Mrd. Euro Umsatz. Im Vergleich zum zuletzt wirtschaftlich starken Jahr 2011 entspricht dies insgesamt einem Umsatzrückgang von 74,2 % bzw. 10,6 Mrd. Euro. weiter lesen

Zum 25-jährigen Jubiläum: Gut 10% mehr Besucher auf der Intersolar und ees 2106 (24.6.2016)
Volle Hallen, perfektes Solar-Wetter sowie zufriedene Aussteller, Besucher und Veranstalter - so das Fazit in Kurzform von der diesjährigen Intersolar und der begleitenden ees, die zusammen 1.077 Aussteller und rund 43.000 Besucher nach München lockten. weiter lesen

BSW-Solar: Solarenergie versorgt 10 Mio. Haushalte (23.6.2016)
Die Gesamtleistung der in Deutschland installierten Photovoltaik-Anlagen hat inzwischen die Marke von 40 Gigawatt überschritten. Die daraus pro­duzierte Solarenergie deckt rechnerisch den Jahresstromverbrauch von über 10 Mio. Dreipersonenhaushalten - das meldet der BSW-Solar zur Eröffnung von Intersolar und ees Europe. weiter lesen

Photovoltaik soll 2030 bis zu 13% des weltweiten Strombedarfs decken können (23.6.2016)
Der Anteil der weltweit durch Photovoltaik erzeugten Energie könnte sich laut Internationaler Agentur für Erneuerbare Energien von derzeit 2% auf 13% im Jahr 2030 erhöhen - und die PV-Bran­che sei für eine deutliche Expansion bestens gerüstet. weiter lesen

Weltweiter Solar-Boom - nur nicht wirklich in Europa (23.6.2016)
Die pünktlich zur Intersolar von SolarPower Europe veröffentlichte Markt­studie „Global Market Outlook for Solar Power 2016-2020“ kommt zu dem Ergebnis, dass bis Ende 2015 weltweit insgesamt 229 GW Solarleistung installiert wurden - was einem 45-fachen Zuwachs in 10 Jahren entspricht. weiter lesen

Solarbranche kritisiert Entwurf des neuen Erneuerbare-Energien-Gesetzes (17.4.2016)
Scharfe Kritik am aktuellen EEG-Entwurf kommt von der Solarbranche: Anstatt den Ausbau erneuerbarer Energien zu beschleunigen, stehe die Bundesregie­rung bei der Energiewende weiter auf der Bremse, kritisiert der Bundesverband Solar­wirtschaft (BSW Solar). weiter lesen

E.ON und IBC Solar kooperieren im Photovoltaik- und Speicher-Markt (17.4.2016)
E.ON und IBC Solar wollen künftig eng zusammenarbeiten. E.ON will sich dabei vor allem auf die Kommunikation und Betreuung der Kunden kon­zen­trieren; IBC Solar übernimmt Beschaffung, Qualitätssicherung und Liefe­rung. weiter lesen

Photovoltaik könnte 2030 rund 12% des europäischen Strombedarfs abdecken (11.6.2015)
Allein im vergangenen Jahr stieg die globale Photovoltaik-Kapazität im Ver­gleich zum Vorjahr um knapp 40 GW; insgesamt beläuft sie sich auf 177 GW. Doch dabei spielen die traditionellen Energieversorger immer noch eine nur marginale Rolle. weiter lesen

Gewährleistungsfristen bei Solaranlagen bei der Planung berücksichtigen (22.6.2014)
Mit Photovoltaikanlagen lässt sich immer noch Geld verdienen. Das nut­zen viele Investoren - gewerbliche, kommunale wie private Bauherren. Manche bauen So­laranlagen auf die Dächer ihrer Immobilien, andere investieren in Solarparks. weiter lesen

Photovoltaik in den USA, China und UK auf dem Vormarsch (10.6.2014)
Die weltweite Photovoltaik-Nachfrage soll im zweiten Halbjahr 2014 stark anziehen. Dies ist das Ergebnis einer Studie des US-Marktfor­schungs­insti­tutes IHS, das für sämtliche PV-Neuinstallationen in diesem Jahr einen Zu­wachs von 46 Gigawatt (GW) prognostiziert. weiter lesen

Steigende Milliarden-Überschüsse auf dem EEG-Umlagekonto (13.4.2014)
Auf dem EEG-Umlagekonto häufen sich seit Jahresbeginn immer höhere Milliarden-Überschüsse an. Das bei den Netzbetreibern geführte Einnah­men- und Ausgaben-Konto für die EEG-Umlage soll bereits Ende März für das laufende Abrechnungsjahr 2014 einen Rekord-Überschuss in Höhe von rd. 1,5 Milliarden Euro aufgewiesen haben. weiter lesen

Die millionste Solarstromanlage in Deutschland ist in Betrieb (20.11.2011)
Die 1.000.000. PV-Anlage ist in Deutschland ans Netz gegangen. Die Solarstrom-Anlage steht auf dem Dach des Instituts für Forschung und Entwicklung von Sportgeräten (FES) in Berlin. weiter lesen

SRU-Studie: "Wege zur 100% erneuerbaren Stromversorgung" (30.1.2011)
"Nur eine 100 % erneuerbare Stromversorgung ist wirklich nachhaltig", sagte Prof. Dr. Martin Faulstich, Vorsitzender des Sachverständigenrates für Umweltfragen (SRU), anlässlich der Übergabe des Sondergutachtens an Bundesumweltminister Röttgen. weiter lesen

TNS Emnid: "Anschubfinanzierung für Solarstrom breit akzeptiert" (16.10.2010)
Über den weiteren Ausbau der Solarstrom-Erzeugung besteht in Deutschland ein gesellschaftsübergreifender Konsens: 75 Prozent der Deutschen ist dazu bereit, stärker als bisher in die Förderung der Solarenergie zu investieren und bis zu 2 Cent pro Kilowattstunde für den Ausbau der Solarstromerzeugung zu zahlen. weiter lesen

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: