Baulinks -> Redaktion  || < älter 2001/0666 jünger > >>|  

Rückgang der Baugenehmigungen von Januar bis September 2001

(29.11.2001) Wie Destatis, das Statistische Bundesamt, mitteilt, wurde im Zeitraum von Januar bis September 2001 in Deutschland der Bau von 226.100 Wohnungen genehmigt. Das waren 16,8% oder 45.700 Baugenehmigungen weniger als im entsprechenden Vorjahreszeitraum.

Von Januar bis September 2001 wurden in Wohngebäuden 199.100 Neubauwohnungen und 22.300 Wohnungen durch Baumaßnahmen an bestehenden Gebäuden (z.B. Ausbau von Dachgeschossen) genehmigt. Die rückläufige Entwicklung war bei Neubauwohnungen in Zwei- und Mehrfamilienhäusern mit 19,6% bzw. 18,3% besonders stark. Weniger Baugenehmigungen gab es auch für Wohnungen in Einfamilienhäusern (-14,2%).

Die Zahl der Baugenehmigungen für Nichtwohngebäude ist in den ersten neun Monaten 2001 um 3.900 (-8,5 %) zurückgegangen. Der umbaute Raum der genehmigten Nichtwohngebäude nahm gegenüber dem Vorjahreszeitraum von 166,0 Mio. m³ auf 167,6 Mio. m³ leicht zu. Besonders bei den genehmigten Büro- und Verwaltungsgebäuden nahm der umbaute Raum stark zu (+10,0%).

Genehmigungen im Wohn- und Nichtwohnbau in Deutschland
- E r r i c h t u n g   n e u e r   G e b ä u d e -
Januar bis September 2001

Gegenstand der Nachweisung

Einheit

Insgesamt

Veränderung gegenüber
Vorjahreszeitraum in %

Gebäude

WOHNGEBÄUDE

Anzahl

128 800

– 15,3  

Und zwar:         
  • mit 1 Wohnung

Anzahl

106 200

– 14,2  

  • mit 2 Wohnungen

Anzahl

14 000

– 19,6  

  • mit 3 oder mehr Wohnungen

Anzahl

8 500

– 20,9  

Öffentliche Bauherren und
Organisationen ohne Erwerbszweck

Anzahl

800

– 20,5  

Nichtöffentliche Bauherren

Anzahl

128 000

– 15,2  

Wohnungen

WOHNGEBÄUDE

Anzahl

199 100

– 16,2  

Und zwar:         
  • mit 1 Wohnung

Anzahl

106 200

– 14,2  

  • mit 2 Wohnungen

Anzahl

28 100

– 19,6  

  • mit 3 oder mehr Wohnungen

Anzahl

64 200

– 18,3  

Öffentliche Bauherren und
Organisationen ohne Erwerbszweck

Anzahl

2 600

– 21,2  

Nichtöffentliche Bauherren

Anzahl

196 500

– 16,1  

Gebäude

NICHTWOHNGEBÄUDE

Anzahl

27 200

– 9,5  

und zwar:         
  • Anstaltsgebäude

Anzahl

400

4,3  

  • Büro- und Verwaltungsgebäude

Anzahl

2 500

– 8,2  

  • Landwirtschaftl. Betriebsgebäude

Anzahl

7 100

– 2,7  

  • Nichtlandwirtschaftl.
    Betriebsgebäude

Anzahl

14 700

– 13,6  

  • Sonstige Nichtwohngebäude

Anzahl

2 500

– 5,4  

Öffentliche Bauherren und
Organisationen ohne Erwerbszweck

Anzahl

3 100

– 6,1  

Nichtöffentliche Bauherren

Anzahl

24 100

– 10,0  

Rauminhalt in 1000m³

NICHTWOHNGEBÄUDE

167 600

0,9  

und zwar:         
  • Anstaltsgebäude

4 400

– 13,7  

  • Büro- und Verwaltungsgebäude

22 500

10,0  

  • Landwirtschaftl. Betriebsgebäude

22 700

3,3  

  • Nichtlandwirtschaftl.
    Betriebsgebäude

107 400

0,1  

  • Sonstige Nichtwohngebäude

10 700

– 6,0  

Öffentliche Bauherren und
Organisationen ohne Erwerbszweck

14 600

– 12,6  

Nichtöffentliche Bauherren

153 000

2,5  

siehe auch:


zurück ...

Impressum | Datenschutz © 1997-2021 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE