Baulinks > Bau-/Architektursoftware > AVA-Software

BAU IT-Portal: AVA / Ausschreibungs-Programme

G&W Software AG und IB&T GmbH kooperieren (3.12.2016)
G&W und IB&T haben ein Vertriebsvereinbarung getroffen. Der Anlass für die Kooperation ist das Programm „CARD/1 Kosten AKVS“, das in­nerhalb der IB&T Unternehmensgruppe komplett neu entwickelt wurde und seit September 2016 verfügbar ist. weiter lesen

Bieterplattform RIB iTWO tender mit neuem Terminassistenten (18.11.2016)
Die RIB-Bieterplattform iTWO tender beinhaltet fortan einen Terminassis­tenten. Dieser soll Bieter an alle Ausschreibungen erinnern, die zu den von ihnen angegebenen Unternehmens- und Leistungsprofilen passen. weiter lesen

Softtechs AVA-Software Avanti in neuer Version (18.11.2016)
Zum Jahresende bringt Softtech die neue Version seines AVA-Programms auf den Markt: Avanti 2017 kann sich nicht mehr nur mit dem hauseigenen CAD-Programm Spirit für einen Datenaustausch verbinden, sondern auch mit Revit, dem BIM-Programm von Autodesk. weiter lesen

California.pro Offerte kostenlos als App und Windows-Tool verfügbar (18.11.2016)
G&W hat das Modul Offerte ihres AVA- und Baukostenprogramms Califor­nia.pro überarbeitet. Lief das Modul ursprünglich nur auf Web-Browsern, so bieten die Münchner das Tool jetzt mit der Bezeichnung „CalProMobil“ zusätzlich direkt für iOS, Android und Windows an. weiter lesen

Cosoba integriert BIM-LV-Container in sein AVA-Programm AVA.relax (18.11.2016)
Für Entwickler von AVA-Software ergibt sich mit dem BIM-LV-Container eine veritable Möglichkeit, unabhängige Verbindungen zu vielen CAD-Anbietern herzustellen. Auch Cosoba setzt darauf. weiter lesen

Avanti, Softtechs AVA-Programm, bidirektional verbunden mit Revit (21.10.2016)
Softtech stattet seine AVA-Software Avanti mit einer bidirektionalen Schnittstelle zu Autodesk Revit aus. So sollen sich Massen und Mengen VOB-konform ermitteln und im Revit-Modell unmittelbar zurückverfol­gen lassen. weiter lesen

RIB iTWO 5D: BIM-LV-Container für den 3D-GAEB-Datenaustausch (21.10.2016)
RIB iTWO 5D unterstützt ab der Version 2017 den BIM-LV-Container, so dass nunmehr alle relevanten Elemente eines BIM-CAD-Modells klassi­fiziert nach DIN und mit korrekter Zuordnung zu den STLB-Bau-Posi­tio­nen in die RIB-Software eingelesen werden können. weiter lesen

13. eGovernment Benchmark Report der EU-Kommission (10.10.2016)
Europas öffentlicher Sektor muss den Ausbau seiner Online-Dienst­leis­tungen nachdrücklich beschleunigen, wenn er die Erwartungen von Bür­gern und Unternehmen an digitale Verwaltungsdienste nachkommen will. weiter lesen

Vergaberecht: VdS-Anerkennung ist bei öffentlichen Ausschreibungen zu berücksichtigen! (28.9.2016)
Die EU-Richtlinie 2014/24 schreibt allen Behörden innerhalb der EU vor, bei der öffentlichen Auftragsvergabe auch Angebote zu berücksichtigen, welche auf Regelungen basieren, die gegenüber den Vorgaben aus europäischen Normen (EN) gleichwertig sind. weiter lesen

Neues LV-Modul für iTWO e-Vergabe public speziell für Liefer- und Dienstleistungen (23.9.2016)
RIB will mit einem neuen LV-Modul Vergabestellen die Zusammenarbeit mit Bieterfirmen über die Vergabeplattform iTWO e-Vergabe public er­leichtern. Das betrifft speziell Liefer- sowie Dienstleistungen. weiter lesen

„GAEB-Vergleich“ findet Unterschiede in Ausschreibungen, Angeboten, Aufträgen, Rechnungen (23.9.2016)
Viele ausschreibende Firmen stehen regelmäßig vor der Herausforderung, bei unterschiedlichen Versionen von Ausschreibungen schnell die Unter­schiede herauszufinden. Auch Bieter kennen das Problem: Eigentlich hat man seine Kalkulation schon abgeschlossen,... weiter lesen

Kostenermittlung für Straßenbaumaßnahmen: California.pro unterstützt AKVS 2014 (23.9.2016)
Nach mehr als 30 Jahren Nutzung der „Anweisung zur Kostenberechnung für Straßenbaumaßnahmen“ (AKS 85) müssen Planer die Baukosten für Bundesfernstraßen nun nach der neuen Anweisung AKVS 2014 abbilden. weiter lesen

BuildUP 20: Stichtagsbezogene Bearbeitungsstände, Variantenvergleich, IFC-Schnittstelle (23.9.2016)
Die neue Version von BuildUP erscheint im aktuellen Look von Microsoft Office 2016 und ist in drei Layouts verfügbar. Die Version 20 wurde zudem erweitert in den Programmbereichen AVA, Kostenmanagement, Honorar sowie Büroorganisation. weiter lesen

Bechmann AVA 2016 u.a. mit smartem Excel-Export incl. Formeln (23.9.2016)
Bechmann AVA 2016 bietet u.a. mit einer neuen Excel-Ausgabe des Preis­spiegels Planern die Möglichkeit, leichter „Was-wäre-wenn“-Überlegungen durchspielen zu können. Dazu werden Formeln mitgeliefert, die Abhän­gig­keiten von Mengen und Preisen berücksichtigen. weiter lesen

Hilfen für die Ausschreibung nachhaltiger Baustoffe (10.7.2016)
Natureplus hat Texte für die kostenlose Nutzung veröffentlicht, mit denen sich nachhaltige und wohngesunde Bauprodukte ausschreiben lassen. weiter lesen

Lehrgang zum zertifizierten Bauabrechner (16.5.2016)
Zusammen mit dem HDB-Arbeitskreis „Bauabrechnung und Geoinfor­ma­tion“ hat das BWI-Bau gemeinsam mit der Technischen Hochschule Köln den Lehrgang „Zertifizierter Bauabrechner m/w“ entwickelt, in dem es um die Bauabrechnung im Tief-, Kanal- und Straßenbau geht. weiter lesen

California.pro connected mit E-Vergabeplattform(en) (30.3.2016)
Die EU-Vergaberechtsreform verlangt bis spätesten April 2017 die elek­tro­nische Vergabe - dazu gehört die Bereitstellung aller Vergabe­do­ku­mente in digitaler Form. Das gilt zwar bisher nur für Vergaben oberhalb des Schwel­lenwertes von ca. 5 Mio. Euro, wird aber wohl auch bei Ver­gaben von unter 5 Mio. Euro Anwendung finden. weiter lesen

AVA 2.0 ... mit einem großen Versprechen (30.3.2016)
Die Leistungsphase 6 ist bei Architekten nicht sonderlich beliebt, dafür gibt es gute Gründe: Das Ermitteln der Mengen sowie das Aufstellen von Leistungsverzeichnis­sen ist fehleranfällig und wenig lukrativ. Darum haben 2014 die Ausschreibungs-Profis und Juristen der pewo AVA systems ein neues Ausschrei­bungs- und Vergabeverfahren entwickelt. weiter lesen

GAEB.Viewer jetzt auch mit Druck- und Exportfunktion (29.3.2016)
GAEB.direkt, der kostenlose GAEB-Viewer von BauerSoftware, wandelt GAEB-Dateien in lesbare Dokumente um. Dieses praktische Tool gibt es für die Betriebssysteme ... weiter lesen

Datenaustausch zwischen KUBUS und MWM-Libero per Datenart X31 zertifiziert (29.3.2016)
Noch in vielen Fällen tauschen Bauunternehmen und Auftraggeber Leis­tungs­verzeichnisse zur Mengenübertragung nach Datenart 11 der REB aus. Mit dem GAEB-Standard X31 etabliert sich allerdings eine Alter­native. weiter lesen

iTWO tender: neue Auftragsplattform für öffentliche und private Aufträge (3.2.2016)
Auf der DeubauKom hat RIB die zentrale Auftragsplattform iTWO tender vorgestellt. Im Herbst 2015 erstmals online gegangen, ermöglicht sie Un­ternehmen den täglichen Zugriff auf mehrere Hundert Ausschrei­bungen. weiter lesen

VergModVO: Vergabe soll durch Digitalisierung effizienter werden (24.1.2016)
Am 21.1. hat das Bundeskabinett die Vergaberechtsmodernisierungs­ver­or­dnung (VergModVO) beschlossen. Sie bringt laut Digitalverband Bitkom wichtige Verbesserungen für Wirtschaft und Verwaltung, bleibe aber in zentralen Punkten hinter den Erfordernissen zurück. weiter lesen

„Team-Modus“ neu in der Version 9.6.1 von Sidoun Globe (9.1.2016)
Der Freiburger AVA-Entwickler Sidoun International hat seine AVA-Soft­ware Sidoun Globe um einen „Team-Modus“ erweitert. Die neue Funk­tion dient dazu, unbegrenzt viele Personen unabhängig von ihrem Standort am selben Projekt arbeiten zu lassen. weiter lesen

Neue MWM-Libero-Version verbessert Dokumentation in der Bauabrechnung (9.1.2016)
16 Jahre nach dem Start der MWM-Libero-Entwicklung und fast 4.000 ver­kaufte Lizenzen später hat das Bonner Softwarehaus MWM Software & Beratung die Version 10 des Aufmaß- und Mengenermittlungs­pro­gramms MWM-Libero freigegeben. weiter lesen

Mit BIM2AVA CAD-Daten kaufmännisch in California.pro nutzbar machen (17.10.2015)
Um ein digitales Gebäudemodell, das im Rahmen eines BIM-Projektes er­stellt wurde und gepflegt wird, für die kaufmännische Bearbeitung mit dem AVA- und Baukostenmanagementsystem California.pro zugänglich zu ma­chen, hat die G&W das Modul BIM2AVA auf den Markt gebracht. weiter lesen

NOVA – AVA in der Cloud (17.10.2015)
Web- bzw. Cloudbasierte Software erfreut sich zunehmender Beliebt­heit. Diesem Konzept folgt auch NOVA Building IT und lanciert mit NOVA eine webbasierte Bausoftware für AVA und Controlling. weiter lesen

AVA in 3D mit Bechmann BIM (6.2.2015)
Die Bechmann + Partner GmbH hat mit Bechmann BIM ein Programm ent­wickelt, welches die Ausschreibung, Vergabe und Abrechnung von Baupro­jekten in BIM-Prozesse einbindet. Im Gegenzug gewinnen die üblichen „Textwüsten“ einer AVA-Software durch dreh-, schwenk- und zoombare 3D-Modelle ein gehöriges Maß an Attraktivität. weiter lesen

Großprojekte auch funktional ausschreiben (17.2.2014)
Gerade, wenn es weniger um die architektonische Gestaltung geht, son­dern um die Funktion eines Bauwerks oder um die Funktion von notwendi­gen Zwischenschritten bei der Bauwerkserstellung, kann es sinnvoll sein, diese Funktionen pauschal beziehungsweise funktional zu beschreiben. weiter lesen

Wenn PDFs mehr preisgeben als gewollt ist (14.8.2011)
Wer elektronische Dokumente - von Verträgen bis zu CAD-Plänen - layoutgetreu weitergeben möchte, erstellt vorzugsweise ein PDF. Doch beim Erstellen von Dokumenten mit Adobes Portable Document Format gelangen mitunter auch auf den ersten Blick nicht sichtbare, vertrauliche Informationen in das Dokument und somit ungewollt in die Hände Dritter - schreibt das Computermagazin c't in der Ausgabe 18/11. weiter lesen

Startschuss der ersten elektronischen Vergabe von Bauleistungen nach VOB im Rahmen des Leitprojektes e-Vergabe (4.3.2003)
Das BBR hat über die Vergabeplattform des Bundes die erste Ausschreibung im öffentlichen Bauwesen - die Errichtung eines Schwachstromnetzes für ein Bonner Dienstgebäude - freigeschaltet. weiter lesen

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)