Baulinks -> Redaktion  || < älter 2001/0391 jünger > >>|  

Zentralverband des Deutschen Baugewerbes (ZDB): Ausschreibungsdatenbanken sinnvoll nutzen

(11.8.2001) Die Welt des Internets eröffnet Bauunternehmen und Auftraggebern die Chance, bei der Ausschreibung von Bauprojekten viel Zeit und Geld zu sparen. Werden die hohen Kosten bei der Information über öffentliche Aufträge reduziert, können insbesondere kleine und mittelständische Baubetriebe in ihrer Wettbewerbsfähigkeit gestärkt werden.

Die Unterlagen zu einem großen und komplexen Projekt füllen häufig einen ganzen Karton und die interessierten Bauunternehmen zahlen daher regelmäßig hohe Entgelte von mehreren hundert Mark an die Bauverwaltungen, auch wenn sie sich später nicht an der Ausschreibung beteiligen. Nach Ansicht des Zentralverbandes des Deutschen Baugewerbes sollten Auftraggeber und Unternehmen Ausschreibungsdatenbanken im Internet verstärkt nutzen. Die Bekanntmachung und der Versand der Unterlagen machen einen Großteil des zeitlichen und bürokratischen Aufwands bei Bauausschreibungen aus. Durch den Wegfall des Papierversands aufgrund des Internets reduzieren sich die Kosten in dieser Phase um etwa 80 Prozent.

Der ZDB (Zentralverband Deutsches Baugewerbe) hat daher mit der bautreff Internet Service GmbH eine Rahmenvereinbarung zur Nutzung von Ausschreibungsdatenbanken (ADB) abgeschlossen. Mitgliedsbetriebe der baugewerblichen Organisation kommen so in den Genuss günstiger Konditionen bei der Nutzung der bautreff Ausschreibungsdatenbanken sowie beim Besuch der Weiterbildungsmaßnahmen von bautreff zum Internetführerschein Bau.

ZDB-Hauptgeschäftsführer Prof. Dr. Karl Robl bei der Vertragsunterzeichnung: "Wir hoffen, mit dem Abschluss dieser Rahmenvereinbarung unsere Mitgliedsunternehmen zu motivieren, die Chancen und Möglichkeiten, die sich aus der Nutzung des Internets ergeben, stärker zu nutzen."

"Durch die Kooperation zwischen dem ZDB und der bautreff GmbH wird in Zukunft eine deutlich größere Anzahl von Bauunternehmen das Internet nutzen, um Arbeitsabläufe zu verbessern und wirtschaftliche Vorteile in der Auftragssuche zu erzielen", so der Geschäftsführer der bautreff GmbH, D. Olschewski.

siehe auch:

zurück ...

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)