Baulinks -> Redaktion  || < älter 2010/0981 jünger > >>|  

Installationsleitfaden für Druckluftwerkzeuge

<!---->(13.6.2010) In neuer Auflage ist bei Atlas Copco Tools das Taschenbuch "Volles Rohr für mehr Produktivität" erschienen, ein Installationsleitfaden für Druckluftwerkzeuge. Der Name ist Programm: Nur wenn das Druckluftnetz möglichst frei von Leckagen ist, die richtigen Rohr- und Schlauchquerschnitte sowie geeignetes Zubehör gewählt werden und an den Werkzeugen ausreichender Fließdruck vorherrscht, können Schrauber, Schleif- oder Bohrmaschinen an ihrem besten Leistungspunkt arbeiten. Die Broschüre erläutert den Weg dahin:

  • von den Grundlagen der Drucklufttechnik
  • über konkrete Berechnungen mit Beispielen guter und schlechter Druckluftversorgung bei unterschiedlichen Werkzeugarten
  • hin zu Wartungstipps und Hinweisen zur Sicherheit.

Wer dem Leitfaden folgt, soll sicher sein können, dass die eingeplanten Werkzeuge stets mit ausreichend Energie versorgt sind. Denn schon wenn beispielsweise an einem Druckluftschleifer statt des idealen Fließdrucks von 6,3 bar nur 5,3 bar anstehen, fällt die Leistung stark ab -- je nach Typ um bis zu 30%. Entsprechend niedriger liegt die Menge abgetragenen Materials je Zeiteinheit. Andersherum gerechnet: Die Arbeitszeit des Werkers verlängert sich um fast 40%, will er die gleiche Menge Material abtragen wie mit "vollem Rohr".


Fachplaner, Maschinenbauer, Betriebs- und Produktionsleiter erhalten in der Broschüre reichlich Tipps, wie sie geeignetes Anschluss-Zubehör auswählen - und im Umkehrschluss: welche negativen Folgen falsche Schläuche, Kupplungen, Filter, Regler oder Druckluft-Wartungseinheiten für die Produktivität mit sich bringen. Nach der Lektüre des Taschenbuchs "Volles Rohr für mehr Produktivität" sollte es jedem Leser und jeder Leserin leichter fallen, ihre Druckluftverteilung zu optimieren und auf diesem Wege Arbeits- sowie Energiekosten deutlich zu senken.

Die 76-seitige Broschüre "Volles Rohr für mehr Produktivität" kann kostenlos per E-Mail an Atlas Copco Tools angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)