Baulinks -> Redaktion  || < älter 2017/1664 jünger > >>|  

LED-Stripes für Garagen im Zubehörprogramm von Teckentrup

(31.10.2017) Teckentrup bietet neuerdings leicht zu installierende LED-Stripes passend zu den hauseigenen CarTeck-Garagentoren an. Damit lässt sich eine Garage hell ausleuchten, denn „viele Nutzer wollen mehr Licht in ihrer Garage - das haben unsere ,Insight‘-Studien klar ergeben“, erklärt Geschäftsführer Kai Teckentrup.


Die Stripes lassen sich magnetisch am Torgestänge befestigen. Sie kommen überall dort infrage, wo bereits ein Garagen-Sektionaltor mit mittigem Antrieb vorhanden ist. Gesteuert wird die Beleuchtung über einen Bewegungsmelder; alternativ kann sie via Fernbedienung ein- und ausgeschaltet werden.

Die Sets bestehen aus insgesamt sechs Meter Stripes mit einer Leuchtkraft von 6.000 Lumen und dem kompletten Anschlusssatz inklusive Infrarotempfänger, Bewegungsmelder und Fernbedienung. Sie sind für Garagentore bis zu einer Breite von 5,50 Meter ausgelegt. Der empfohlene Verkaufspreis liegt bei 149 Euro (inkl. MWSt.).

Weitere Informationen zu LED-Stripes für Garagen können per E-Mail an Teckentrup angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum (c) 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)