Baulinks -> Redaktion  || < älter 2021/0199 jünger > >>|  

Glamox-Hauptkatalog lux&lumen erstmals rein digital verfügbar

(4.2.2021) Der norwegische Leuchtenhersteller Glamox hat seinen neuen Gesamtkatalog lux&lumen  veröffentlicht - und das erstmals ausschließlich online. Kunden und Partner, die aber dann doch nicht gänzlich auf etwas Haptisches verzichten wollen, empfiehlt sich die Broschüre „Selection 2021“ mit dem Fokus auf Produkthighlights und neuesten Referenzen der zur Glamox Gruppe gehörenden ES-SYSTEM. 


glamox.com/de/luxlumen-2021

In komprimierter Form bietet der lux&lumen 2021 eine breite Palette an Hintergrundinformationen und aktuellen Beleuchtungsthemen: Fallbeispiele wie das Beleuchtungskonzept eines eleganten neuen Casinos oder die Umwandlung einer alten Keramikfabrik in ein modernes Bildungszentrum demonstrieren die Bandbreite des Unternehmens.

Aber auch hochaktuelle Themen, wie zum Bespiel rund ums Homeoffice oder Nachtarbeiten werden „beleuchtet“. Wissenschaftlich fundierte Hintergrundberichte über die Bedeutung des Tageslichts oder konkrete Praxisbeispiele zu effektivem Lichtmanagement machen lux&lumen 2021 auch in digitaler Form zu einem informativen und unterhaltsamen Lesevergnügen.


glamox.com/de/products

Der Hauptkatalog lux&lumen kann direkt via glamox.com/de/luxlumen-2021 aufgerufen werden. Die Broschüre „Selection 2021“ kann per E-Mail an Glamox kostenlos angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2021 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE