Baulinks -> Redaktion  || < älter 2019/1129 jünger > >>|  

Europäische Bauproduktion im Juni derzeit stabil

(25.8.2019) Laut ersten Schätzungen von Eurostat blieb die saisonbereinigte Produktion im Baugewerbe im Juni 2019 gegenüber dem Vormonat Mai im Euroraum (ER19) unverändert und sank in der EU28 um 0,3%. Gegenüber dem Vorjahresmonat (Juni 2018) erhöhte sich die Produktion im Baugewerbe im Euroraum um 1,0% und in der EU28 um 0,6%.

Produktion im europäischen Baugewerbe (2015=100)

Jährlicher Vergleich

Im Euroraum stieg die Bautätigkeit im Hochbau im Juni 2019 gegenüber Juni 2018 um 1,5% und im Tiefbau um 0,8%. In der EU28 wiederum stieg die Bautätigkeit im Hochbau nur um 0,5% und im Tiefbau um 1,4%.

Von den Mitgliedstaaten, für die Daten vorliegen, wurden die größten Zuwächse der Produktion im Baugewerbe in Rumänien (+23,3%), Ungarn (+20,2%) und Slowenien (+5,5%) verzeichnet. Rückgänge wurden in der Slowakei (-2,1%), im Vereinigten Königreich (-2,0%), in Schweden (-0,9%) und Belgien (-0,3%) registriert.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE