Baulinks > Architektur

Architektur Magazin von Baulinks

DBU-Fachtagung „Klimaverträglich konsumieren im Quartier“ am 8.9. (Anmeldung bis zum 1.9.) (28.8.2016)
Die Fachtagung „Klimaverträglich konsumieren im Quartier“ der Deut­schen Bundesstiftung Umwelt richtet sich an Vertreter aus Stadtver­wal­tungen, Wohnungswirtschaft, Wissenschaft, Praxis sowie Zivilge­sell­schaft. weiter lesen

Roland Berger-Studie: Es gibt keine Alternative zur Digitalisierung. Auch nicht auf dem Bau (28.8.2016)
Die digitale Transformation hat alle Wirtschaftsbereiche erfasst, wirkt sich auf die Wertschöpfungskette aus und verändert Ge­schäfts­mo­del­le - davon gehen 93% der Baufirmen aus. Doch bisher folgte dieser Er­kennt­nis selten ein entsprechendes Handeln weiter lesen

KfW Research: Mittelstand schöpft Potentiale der Digitalisierung nicht aus (28.8.2016)
Laut KfW Research befindet sich der hiesige Mittelstand noch in einer frü­hen Phase der Digitalisierung. Demnach haben zwar vier von fünf kleinen und mittleren Unternehmen in den vergangenen drei Jahren Digitalisie­rungs­projekte umgesetzt; die einzelnen Vorhaben hatten jedoch meist nur einen überschaubaren Umfang. weiter lesen

Deutscher Ziegelpreis 2017 mit 20.000 Euro dotiert (21.8.2016)
Zum dritten Mal hat das Ziegel Zentrum Süd in Kooperation mit dem Bun­desbauministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktor­si­cherheit bundesweit den mit 20.000 Euro dotierten Deutschen Ziegel­preis ausgelobt. weiter lesen

BKI-Positionen mit Baupreisen 2016 jetzt online (21.8.2016)
In der neuen Online-Datenbank des Baukosteninformationszentrums Deutscher Architektenkammern (BKI) finden Planer aktuelle BKI-Leis­tungspositionen mit Baupreisen 2016 für die Bereiche Neu- und Altbau. weiter lesen

BBSR-Themenheft „Straßenbahnen und Stadtentwicklung“ (21.8.2016)
In den zurückliegenden Jahrzehnten verabschiedete sich die Straßen­bahn aus dem Ortsbild vieler Städte. Als modern galten Bus und/oder U-Bahn. Mittlerweile liegen Straßenbahnen aber als umweltverträgliches und nut­zerfreundliches Verkehrsmittel wieder im Trend. weiter lesen

Bundesregierung plant für 2017 neues Wohnungsbauprogramm (21.8.2016)
Die Bundesregierung will ein neues Wohnungsbauprogramm zur „Ver­mei­dung von sozialen Brennpunkten in Städten mit besonderem Woh­nungs­be­darf“ auflegen und hat dazu im Entwurf des BMUB-Haus­halts­plans 500 Mio. Euro eingeplant. weiter lesen

Renaissance der Mietwohnungen (21.8.2016)
Trotz positiver Baugenehmigungszahlen sorgen sich Immobilien­ex­per­ten von LBS Research um die immer deutlicher werdende Verschiebung der Bautätigkeit hin zu einem von Mietwohnungen geprägten Geschoss­woh­nungs­bau - zum Leidwesen der Wohneigentumsquote. weiter lesen

30,4% mehr genehmigte Wohnungen im 1. Halbjahr gegenüber Vorjahreszeitraum (21.8.2016)
In den ersten sechs Monaten wurden heuer in Deutschland 30,4% oder rund 42.700 mehr Baugenehmigungen für Wohnungen erteilt als im ersten Halbjahr 2015. Insgesamt wurde laut Destatis von Januar bis Juni 2016 der Bau von 182.800 Wohnungen genehmigt. weiter lesen

Bauindustrie begrüßt Grundgesetzinitiative der Bundesbauministerin zum Wohnungsbau (17.8.2016)
Der Hauptverband der Deutschen Bauindustrie begrüßt die Idee der Bun­des­bauministerin, dem Bund durch eine Grund­ge­setz­änderung eine stär­kere Rolle beim (Sozial-)Wohnungsbau zu verschaffen. weiter lesen

Drei gleichrangige Gewinner beim Concrete Design Competition 2015/16 (15.8.2016)
105 Studierende von 37 deutschen Hochschulen haben am diesjäh­rigen Concrete Design Competitio teilgenommen und ihre Arbeiten zum diesjäh­rigen Wettbewerbsthema „Metamorphosis“ eingereicht - jetzt sind die (Beton-)Würfel gefallen, und die interdisziplinär besetzte Jury kürte gleichrangig drei Gewinner-Teams. weiter lesen

Förderung für bezahlbare Vario-Wohnungen verlängert und vereinfacht (14.8.2016)
Das Bundesbauministerium hat die Antragsfrist für Studenten- und AZUBI-Wohnhäuser im Programm „Variowohnungen“ verlängert. Außerdem wurden die Förder­bedingungen vereinfacht und die zulässige Höchstmiete angeho­ben. So sollen mehr potentielle Bauherren erreicht werden.  weiter lesen

Aachen Building Experts e.V. will „Kompetenzregion für innovatives Bauen“ etablieren (14.8.2016)
Gemeinsam wollen rund 30 Akteure der Baubranche digitale Techno­lo­gien und Innovationen fördern, die Aus- und Weiterbildung im Bereich „Bauen“ verbessern und Kontakte der Wirtschaft zu Forschern, Studie­renden und Absolventen ermöglichen. weiter lesen

FM-Markt wird sich in den kommenden 5 Jahren grundlegend verändern (14.8.2016)
Die nächsten fünf Jahre könnten entscheidend für den FM-Markt sein: Wäh­rend Dienstleistungen immer ausgereifter werden und sich zum Standard entwickeln, sollen neue Geschäftsmodelle, Technologien und anspruchsvollere Leistungsversprechen immer wichtiger für das Markt-Wachstum werden. weiter lesen

Panasonic sucht für PRO Award 2016 herausragend umgesetzte Heiz- und Kühlprojekte (9.8.2016)
Der Panasonic PRO Award wurde 2014 aus der Taufe gehoben. Nun folgt die zweite Ausgabe des Wettbewerbs. Wieder geht es darum, heraus­ragende Leistungen hinsichtlich der Konzeption, Planung und Installa­tion von Panasonic Heiz- und Kühlsystemen zu würdigen. weiter lesen

Architekturwettbewerb „Treffpunkt Spielplatz“ für Studenten (8.8.2016)
Jedes Jahr lobt Baufi24 einen Wettbewerb aus der Reihe „Stadt entwickeln“ aus, der sich an Studenten unterschiedlicher Studiengänge wendet. Dieses Jahr richtet er sich u.a. an Architekturstudenten deutschsprachiger Hoch­schulen. weiter lesen

Claytec Fachwerk-Symposien 2016 fünfmal bundesweit (8.8.2016)
Mit seinen Fachwerk-Symposien lädt der Lehmbaustoffhersteller Claytec ein, Fachwerk neu zu entdecken. Fachwerkhäuser bieten ein großes histo­risches Potential, das es zu erhalten und für die Zukunft zu ent­wickeln gilt. weiter lesen

Fermacell Holzbautage 2016 im November (8.8.2016)
Neue Regeln und Standards im Holzbau sind die Schwerpunktthemen der Fermacell Holzbautage, die am 10. und 11. November stattfinden und sich insbesondere an Architekten, Ingenieure sowie Unternehmer und Füh­rungs­kräfte aus Zimmerei- und Holzbaubetrieben richten. weiter lesen

Welterschöpfungstag 2016 am 8. August: ab jetzt leben wir von den Reserven der Erde (8.8.2016)
Der Sonntag (7. August) war heuer der letzte Tag, an dem die Mensch­heit ein Guthaben auf ihrem globalen Konto hatte. Seit heute (8.8.) sind die natürlichen Ressourcen für dieses Jahr aufgebraucht. Für den Rest des Jahres lebt die Menschheit also von den stillen Reserven der Erde und ihrer Natur. weiter lesen

Konrad-Zuse-Medaille geht 2016 an Prof. Dr.-Ing. Joaquin Diaz (2.8.2016)
Prof. Dr.-Ing. Joaquin Diaz von der Technischen Hochschule Mittelhessen und zur Zeit Vorstandsvorsitzender des Bundesverbandes Bausoftware (BVBS) wird in diesem Jahr mit der Konrad-Zuse-Medaille ausgezeichnet. weiter lesen

Neuer Service für Architekten und Ingenieure: Das „HOAI-Leistungsbild für Auftraggeber“ (31.7.2016)
Architekten und Ingenieure werden von Auftraggebern gern als „Eier-legende-Woll-Milch-Säue“ angesehen - sozusagen als verlängerte Arme ihrer Auftraggeber. Die HOAI sieht das aber gar nicht vor! Trotzdem er­bringen Planer oft Leistungen, die vertraglich gar nicht vereinbart sind weiter lesen

13. tubag Sanierungsforum in Neuwied am 30. September 2016 (31.7.2016)
Das 13. tubag Sanierungsforum findet am 30. September 2016 in der Abtei Rommersdorf in Neuwied statt und befasst sich mit der fachge­rechten Instandsetzung historischer Bausubstanz. Die Veranstaltung wendet sich an Denkmalschützer, Architekten, Planer und Fachhand­wer­ker sowie Baustoffhändler. weiter lesen

Archigrafie - Beschriftung als funktionaler Bestandteil der Architektur (17.7.2016)
Was wäre das Bauhaus in Dessau ohne Herbert Bayers vertikalen Schrift­zug? Was die Unionsbrauerei ohne das „Dortmunder U“? Ob klein und fein oder auffällig-großmaßstäblich: Beschriftungen am Bau und im öffentlichen Raum prägen das städtische Umfeld. weiter lesen

RWI: Anzeichen für Immobilienpreisblase bei Wohnhäusern mehren sich (17.7.2016)
In immer mehr Regionen Deutschlands deutet sich bei den Preisen für Wohnhäuser eine Immobilienpreisblase an - insbesondere im Norden. Für Wohnungen hingegen lässt sich kein deutlich gestiegenes Risiko einer Preisblase erkennen. weiter lesen

BDA-Architekturpreis „Große Nike 2016“ für das Konzerthaus Blaibach (10.7.2016)
Die „Große Nike“, der höchste Architekturpreis des Bundes Deutscher Architekten BDA, geht an ein bemerkenswertes Ergebnis bürger­schaft­lichen Engagements: In der strukturschwachen Oberpfalz baute der Architekt Peter Haimerl das Konzerthaus Blaibach. In sechs weiteren Kategorien wurden außerdem „Niken“ vergeben. weiter lesen

„Urbanes Gebiet“: Bauministerium plant neue Baugebietskategorie (3.7.2016)
Bundbauministerin Dr. Barbara Hendricks hat im Rahmen einer Rede an­gekündigt, dass noch 2016 eine zusätzliche Baugebietskategorie eingeführt werden soll - das „Urbane Gebiet“. weiter lesen

Das „Who is who“ der Baukultur (26.6.2016)
Das Netzwerkverzeichnis zu den Akteuren und Preisen der Baukultur in Deutschland ist jetzt mit mehr als 2.500 Einträgen auf der Webseite der Bundesstif­tung Baukultur online. Die Plattform versteht sich als eine Infor­mation über und eine Werbung für die Baukultur in ihrer ganzen Vielfalt – bundesweit, landesweit und regio­nal. weiter lesen

1. Lesung zur Reform des Bauvertragsrechts (13.6.2016)
Am 10. Juni fand die erste Lesung des Gesetzentwurfes zur Reform des Bauvertragsrechts und zur Mängelhaftung statt. Grundsätzlich will die Bun­des­regierung die Regelungen für den Bauvertrag in das Bürgerliche Gesetz­buch aufnehmen und das Kaufrecht für den Fall verbessern, dass Hand­wer­ker mangelhaftes Material zurücknehmen und die Aus- und Einbaukosten übernehmen müssen. weiter lesen

Baumit Life Challenge Award für die europäische Fassade des Jahres in Madrid vergeben (13.6.2016)
36 Finalisten aus 22 Baumit Ländern standen am 2. Juni im Rathaus von Madrid beim großen Finale in der Endauswahl. 12 internationale Jury-Mit­glieder ermittelten die 6 Kategorie Gewinner und den Haupt­sie­ger der Baumit Life Challenge. weiter lesen

VBI-Broschüre zum neuen Vergaberecht mit dem vollständigen Verordnungstext (13.6.2016)
Die VBI-Textausgabe zum Vergaberecht 2016 ist eine der ersten Publi­ka­tionen, die den vollständigen Text der neuen Vergabeverordnung ent­hält. Wichtigste Neuerung aus Planersicht: Es gibt keine eigen­stän­dige Ver­ord­nung für die Vergabe von Planungsleistungen mehr. weiter lesen

ifo Architektenumfrage II/2016: Geschäftslage auf Allzeithoch (9.6.2016)
Das ifo Geschäftsklima für freischaffende Architekten hat ein neues Rekordhoch erreicht: Die aktuelle Geschäftslage zu Beginn des 2. Quar­tal 2016 wurde so gut beurteilt wie noch nie seit Beginn der Umfrage 1981. weiter lesen

Messen und Bewerten der Gebäudeperformance auf 323 Seiten (9.5.2016)
Das Fachbuch „Performance von Gebäuden“ erläutert die Grundlagen und Methoden einer fundierten Messung und Bewertung der Gebäude­per­for­mance. U.a. werden Kennwerte und Orientierungs­grö­ßen für die Planung und den Gebäudebetrieb vorgestellt. weiter lesen

Reformprogramm für bessere Kosten-, Termin- und Qualitätssicherheit bei Bundesbauten (18.4.2016)
Laut einer Analyse des Bundesbauministeriums sind viele Hochbau­pro­jek­te des Bundes seit 2000 teurer ausgefallen als geplant und wurden zudem oft verspätet fertiggestellt. Das Ministerium will nun mit einem „Reformpro­gramm Bundesbau für bessere Kosten-, Termin- und Quali­täts­sicherheit bei Bundesbauten“ gegensteuern. weiter lesen

BIM-Kompendium neu vom Fraunhofer IRB Verlag (3.4.2016)
Ist Building Information Modeling (BIM) die Pla­nungsmethode der Zu­kunft? Was versteht man genau unter diesem Begriff? Welche Chancen und Risiken birgt das BIM? Fragen wie diese werden in diesem Kom­pen­dium geklärt. weiter lesen

U_CODE: Planungsraum für Bürgerbeteiligungen bei großen Bauprojekten (30.3.2016)
Ein neues europaweites Forschungsprojekt unter Federführung des TU Dres­den Wissensarchitektur Laboratory of Knowledge Architecture (Prof. Dr.-Ing. Jörg Rainer Noennig) will Methoden und Prozesse entwickeln, die die Einbeziehung der breiten Öffentlichkeit ermöglichen und so Eskala­tionen vermeiden können. weiter lesen

Bundesbauministerium spricht sich gegen EU-Pläne zur HOAI-Änderung aus (12.10.2015)
Wie bekannt hat die EU-Kommission die deutsche HOAI zur Disposition gestellt. Baustaatssekretär Gunther Adler hat sich jetzt bei der Eröff­nung des Bundesarchitektentags gegen die Pläne der EU-Kommission ausge­sprochen. weiter lesen

Leitfaden: Soziale Faktoren nachhaltiger Architektur (11.10.2015)
Eine neue Broschüre des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raum­for­schung formuliert Qualitätsmerkmale für eine sozial nachhaltige Archite­ktur von Wohnbauten. Professor Manfred Hegger und sein Team an der TU Darmstadt haben für die Forschungsarbeit 17 Wohnungsbauprojekte im Betrieb untersucht. weiter lesen

Sustainable Cities Index: Die nachhaltigsten Städte sind europäisch - allen voran: Frankfurt (9.2.2015)
Frankfurt am Main ist die nachhaltigste Stadt der Welt - gefolgt von Lon­don und Kopenhagen. Dies ist ein Ergebnis des Sustainable Cities Index, den Arcadis, eine der führenden globalen Planungs- und Bera­tungsgesell­schaften für „Natural and Built Assets“, erstmals vorgestellt hat. weiter lesen

Brauchen wir noch Architekten? ... fragt Holger Reiners (3.10.2012)
Das Buch „Brauchen wir noch Architekten?“ hält den Architekten den Spiegel vor und diskutiert, ob sie derzeit überhaupt einen relevanten Beitrag zum überdauernden Baugeschehen leisten können. weiter lesen

"Blau ist das neue Grün": Von Green Buildings zu Blue Buildings (28.6.2011)
„Blau ist das neue Grün“: Christian Poprawa, Marketingdirektor bei Saint-Gobain Weber, fordert einen Farbwechsel am Bau, denn „Blue Buildings vereinen Klimaschutz und modernen Komfort“. weiter lesen

Urheberrechte von Architekten gelten nur für einzigartige Bauwerke (27.6.2010)
Architekten sollten es mit dem Urheberrecht nicht übertreiben", rät Heike Rath, Vorstandsmitglied der Arbeitsgemeinschaft für Bau- und Immobilienrecht (ARGE Baurecht). "Vielen ist gar nicht bewusst, dass mit dem Urheberrecht eine massive Beschränkung des Eigentümers verbunden ist. Dieser darf nämlich nicht mehr über sein Haus nach Belieben verfügen, und zwar bis zu 70 Jahre nach dem Tod des Urhebers. weiter lesen

mhhhh: Architekt Peter Eisenman: "Die Zeit der Gehrys, Hadids und Calatravas ist abgelaufen" (9.12.2004)
Der amerikanische Star-Architekt Peter Eisenman sieht sein Fach an einer Zeiten­wen­de angekommen: "Die Zeit der Gehrys, Hadids und Calatravas ist abgelaufen", sagt er in der ZEIT mit Blick auf seine Kollegen. "Das Zeitalter des Spektakels ist zu Ende." weiter lesen

"Deutschlands Beste Bauten": Das Olympia-Stadion in München ist die Nr. 1 (18.11.2002)
Das spektakuläre Stadion mit dem Zeltdach, das zu den Olympischen Spielen in Mün­chen 1972 eingeweiht wurde, führt die Liste der "Besten Bauten" in Deutschland an. Dieses Ergebnis einer großen Umfrage ver­öffentlichte das Architekturmagazin HÄUSER 2002. weiter lesen

Berufspraxis Architektur: Die Zukunft beginnt in der Gegenwart (20.2.2002)
Bauen ist eine von Zukunft begleitete, in die Zukunft gerichtete Tätigkeit. Bauen ist auch archetypisches Verhalten der Menschen aller Kulturen; Gebäude und Orte sind Lebensräume, die ihnen Unterkunft, Entfaltungsmöglichkeiten und Heimat bieten. Qualitätsvolle Architektur mit hoher beruflicher Qualifikation durch Schonung der Umwelt und durch verantwortungsvollen Umgang mit Technik und Produktion zu schaffen, sind Ziele und Ansprüche freier Architektinnen und Architekten. weiter lesen

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)