SOKA-BAU

Urlaubs- und Lohnausgleichskasse der Bauwirtschaft

Zusatzversorgungskasse des Baugewerbes AG

Wettinerstraße 7
D - 65189 Wiesbaden
Telefon: +48 (800) 1200-111 *
*Telefon für Arbeitgeber; weitere Nummern
URL: soka-bau.de

Bautätigkeit schwächelte leicht im Oktober - bei weiterhin hoher Auslastung (6.12.2018)
Die Auswertung der an die SOKA-BAU übermittelten Beitragsmeldungen hat ergeben, dass das effektive Arbeitsvolumen in der Bauwirtschaft im Oktober saisonbereinigt gegenüber dem Vormonat um 0,8% gefallen ist.

Gegen den Trend: Immer mehr neue Ausbildungsverhältnisse in der Bauwirtschaft (18.10.2018)
Nach aktuellen Zahlen der SOKA-BAU gab es Ende September 8,5% mehr neue Ausbildungsverträge in der Bauwirtschaft als im Vorjahr - wobei die Zahlen aufgrund der erfahrungsgemäß relativ vielen Nach­mel­dun­gen noch vorläufig sind.

SOKA-BAU: Baukonjunktur im August stabil (9.10.2018)
Die August-Auswertung der an die SOKA-BAU übermittelten Bei­trags­mel­dungen ergab, dass das effektive Arbeitsvolumen im achten Monat des Jah­res saisonbereinigt gegenüber dem Vormonat leicht um 0,3% gestiegen ist. Zuvor waren die geleisteten Arbeitsstunden zwei Monate in Folge gesunken

Abwanderung von Fachkräften aus der Bauwirtschaft: Was tun? (1.10.2018)
Bei der Behebung des Fachkräftemangels wird meist an die Gewinnung neuer Fachkräfte gedacht; es scheint jedoch mindestens genauso wich­tig zu sein, die Abwanderung vorhandener Fachkräften in andere Bran­chen zu vermeiden.

SOKA-BAU: Bautätigkeit gibt auch im Juli nach (9.9.2018)
Die Auswertung der an die SOKA-BAU übermittelten Beitragsmeldungen ergab, dass das effektive Arbeitsvolumen im Juli saisonbereinigt gegen­über dem Juni um 1,4% gefallen ist. Zur Erinnerung: Schon im Juni war die Arbeitsleistung gegenüber dem Vormat um 1,7% gesunken.

SOKA-BAU: Baukonjunktur legte im Juni Verschnaufpause ein (5.8.2018)
Die Auswertung der an die SOKA-BAU übermittelten Beitragsmeldungen hat ergeben, dass das effektive Arbeitsvolumen im Juni saisonbereinigt gegen­über Mai um 1,7% gefallen ist. Dies ist der erste Rückgang der Bautätigkeit nach drei Anstiegen in Folge.

Baubranche trotzt der Azubi-Flaute (29.7.2018)
„Die Baubranche hat es geschafft, der allgemeinen Azubi-Flaute zu trot­zen. Die Firmen haben im zweiten Quartal dieses Jahres bundesweit 12.500 neue Lehrverträge abgeschlossen. Das sind 900 mehr als im Sommer 2017.“ Mit diesen Worten kommentierte der HDB die jüngsten Ausbildungszahlen der SOKA-BAU.

SOKA-BAU: Arbeitsvolumen und Bruttolohnsumme legten im Mai zu (8.7.2018)
Die Auswertung der an die SOKA-BAU übermittelten Beitragsmeldungen hat ergeben, dass das effektive Arbeitsvolumen im Mai saisonbereinigt gegenüber dem April um 2,7% gestiegen ist.

60 Jahre Zusatzversorgung in der Bauwirtschaft und kräftiges Beschäftigungs-Plus (1.7.2018)
SOKA-BAU hat am 28. Juni auf 60 Jahre Zusatzversorgung in der Bau­wirt­schaft zurückgeblickt. Damit ist die Branche seit 1957 Vorreiter bei der Sicherstellung auskömmlicher Renten für die Beschäftigten.

SOKA-BAU: Bautätigkeit zieht im Frühjahr weiter an (7.6.2018)
Die Auswertung der an die SOKA-BAU übermittelten Beitragsmeldungen hat ergeben, dass das effektive Arbeitsvolumen im April sai­son­be­rei­nigt gegenüber dem Vormonat um 3,2% gestiegen ist. Auch die Brut­to­lohn­sum­me stieg an, und zwar um 4,6%.

5% mehr Entsendungen in die deutsche Bauwirtschaft (Bauletter vom 28.5.2018)
Die Zahl der nach Deutschland entsandten Bau-Arbeitnehmer ist 2017 deutlich gestiegen. Seit der Finanzkrise hat sich die Zahl der entsandten Arbeitnehmer inzwischen mehr als verdoppelt.

SOKA-BAU: Arbeitsvolumen im März wieder gestiegen (8.5.2018)
Die Auswertung der an die SOKA-BAU übermittelten Beitragsmeldungen hat für den März 2018 ergeben, dass das effektive Arbeitsvolumen sai­son­be­rei­nigt gegenüber dem Vormonat um 1,4% gestiegen ist. Das ist die ers­te Zunahme seit Dezember 2017.

Ausbildungs- und Fachkräftereport: Bau-Ausbildungsmarkt profitiert von Flüchtlingen (3.5.2018)
Die erhebliche Zuwanderung nach Deutschland in den vergangenen Jahren hat die Frage aufgeworfen, ob das gestiegene Arbeitskräfteangebot nicht den - insbesondere in der Baubranche vorherrschenden - Fachkräftemangel lindern könnte.

SOKA-BAU: Arbeitsvolumen und Bruttolohnsumme sanken im Februar kräftig (8.4.2018)
Die Auswertung der an die SOKA-BAU übermittelten Beitragsmeldungen ergab für den Februar, dass das effektive Arbeitsvolumen im zweiten Monat des Jahres saisonbereinigt gegenüber dem Vormonat deutlich - nämlich um 5,0% - gesunken ist.

SOKA-BAU: Konjunkturdämpfer zu Jahresbeginn (11.3.2018)
Die Auswertung der an die SOKA-BAU übermittelten Beitragsmeldungen hat ergeben, dass das effektive Arbeitsvolumen im Januar sai­son­be­rei­nigt gegenüber dem Vormonat kräftig gesunken ist - nämlich um 3,1%. Dies war der erste Rückgang seit dem Oktober 2017.

SOKA-BAU: Bautätigkeit legte zum Jahresende 2017 zu (7.2.2018)
Die Auswertung der zuletzt an SOKA-BAU übermittelten Bei­trags­mel­dun­gen ergab, dass das effektive Arbeitsvolumen im Dezember 2017 saisonbereinigt gegenüber dem Vormonat noch einmal kräftig gestiegen ist - und zwar um 5,9%.

Seit 1994 stärkster Anstieg der Ausbildungsverhältnisse in der Bauwirtschaft (23.1.2018)
Die Zahl neuer Ausbildungsverträge in der Bauwirtschaft hat 2017 kräftig zugelegt: Im Vorjahresvergleich ergab sich ein Anstieg um 7,4% auf 12.709. Der Bau-Ausbildungsmarkt hat sich damit deutlich besser ent­wickelt als der Durchschnitt aller Branchen.

SOKA-BAU meldet starke Bautätigkeit im November 2017 (9.1.2018)
Die letzte Auswertung der an SOKA-BAU übermittelten Beitragsmeldun­gen ergab, dass das effektive Arbeitsvolumen im November 2017 sai­sonbereinigt gegenüber dem Vormonat um 2,8% gestiegen ist; das Ar­beitsvolumen erreichte das höchste Niveau seit März 2017.

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE