Baulinks -> Redaktion  || < älter 2017/1159 jünger > >>|  

 Bona Non-Stop - vorgestellt als „schnellste Grundierung aller Zeiten“ für Holzböden

Bona Non-Stop 1-Liter Dose
  

(27.7.2017) Bona hat mit dem neuen Non-Stop-System eine besonders schnell trocknende High Solid-Spachtelgrundierung auf Silanbasis vorgestellt, die dank 100-prozentigem Festkörperanteil das Holz ohne Holzaufrauung sättigt. Da außerdem kein Lackzwischenschliff erforderlich ist, empfiehlt sich das neue Produkt für problematische Holzarten und Projekte mit engen Zeitvorgaben. Denn in Kombination mit dem hauseigenen Traffic HD sollten bauseitige Versiegelungen im Non-Stop-Verfahren durchgeführt werden können - also ohne dass der Handwerker die Baustelle deshalb noch einmal anfahren müsste. Es lassen sich damit Böden mit normaler bis extrem starker Beanspruchung versiegeln. 


alle Fotos © Bona

Nach dem ersten Spachtelauftrag von Bona Non-Stop wird eine Trocknungszeit von 20-30 Minuten benötigt. Danach kann der zweite Auftrag erfolgen. Nach 60 bis 90 weiteren Minuten kann dann bereits Traffic HD auftragen werden - einmal bei mittlerer Strapazierung, zweimal bei extrem starker Beanspruchung des Bodens. Nach 12 Stunden ist der Boden wieder voll nutzbar.

Weitere Informationen zum Non-Stop-System können per E-Mail an Bona angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)