EUROCONSTRUCT
Europe's Leading Construction Business Research Group


URL: euroconstruct.org
Zum Euroconstruct-Gebiet EC-15 gehören die Länder Österreich, Belgien, Däne­mark, Finnland, Frankreich, Deutschland, Irland, Italien, die Niederlande, Norwegen, Portugal, Spanien, Schweden, Schweiz sowie das Vereinigte Königreich.
Im EC-19-Gebiet sind zusätzlich enthalten: Tschechien, Ungarn, Polen sowie Slowakei.

Euroconstruct: Die Baubranche in Europa wächst 2017 um 3,5 Prozent (24.11.2017)
Das Bauvolumen in den 19 Euroconstruct-Ländern wird in diesem Jahr um 3,5% zunehmen. „Ein kräftigeres Wachstum gab es in Europa letzt­mals 2006, also kurz vor dem Ausbruch der internationalen Finanz­krise“, konstatiert ifo-Experte Ludwig Dorffmeister.

Der Bau in Europa legt um drei Prozent zu (26.7.2017)
Die Geschäfte der Baubranche in Europa werden 2017 um rund 3% zu­le­gen. Damit steigt die Baunachfrage im vierten Jahr in Folge. Für die kom­men­den beiden Jahre prognostiziert Euroconstruc einen Zuwachs von erst 2,5% und dann 2,0%.

Europäische Bauwirtschaft erholt sich weiter (29.1.2017)
Die Bauleistungen in Europa sind 2016 um zwei Prozent gestiegen. Auch in den nächsten drei Jahren bis 2019 dürfte sich das jährliche Wachstum der Branche in dieser Größenordnung bewegen - zu diesem Ergebnis ist das Forschungsnetzwerk Euroconstruct gekommen.

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE