Baulinks -> Redaktion  || < älter 2004/1129 jünger > >>|  

YORK präsentiert neue Klimasysteme auf der IKK

(24.8.2004) Vom 13. bis 15. Oktober wird die YORK Deutschland GmbH ihre neuen Klimalösungen auf der IKK 2004 in Nürnberg dem internationalen Fachpublikum präsentieren. Den Besuchern des als illuminierte Weltkugel gestalteten Messestandes in Halle 7 (Stand 402) bietet der Unternehmensbereich Klimasysteme mit seinen neuen Split- und Multisplitgeräten und luftgekühlten Flüssigkeitskühlern für alle Anwendungen eine bedarfsgerechte Lösung.

So wurde der Bereich der luftgekühlten Flüssigkeitskühler YCSA "Ecofrio" um zwei neue leistungsstarke Modelle ergänzt. Diese einfach zu installierenden Geräte mit einer Leistung von 50 bis 60 Kilowatt sind auch als "Pack"-Version mit integrierter Pumpstation und Pufferspeicher erhältlich. Noch in diesem Jahr wird diese Baureihe bis 100 Kilowatt ausgebaut. Außerdem erwartet die Besucher die neue Flüssigkeitskühlerbaureihe YCCD mit zwei Kältemittelkreisläufen und Leistungen von 40 bis 150 Kilowatt. Ebenfalls erweitert wurde die Baureihe der drehzahlgeregelten "HVS"-Klimasysteme. Die Geräte im Leistungsbereich zwischen 16 und 67 Kilowatt sind sowohl in der Nur-Kühlen-Ausführung als auch in Wasser-Wärmepumpen-Ausführung erhältlich und stellen dank der bedarfsabhängigen Leistungsregelung auch im Teillastbereich immer die gewünschte Vorlauftemperatur bei niedrigstmöglichem Energieverbrauch zur Verfügung. Zusätzlich zur Splitvariante sind die HVS-Systeme nun auch in kompakter Bauweise erhältlich und eignen sich in dieser Ausführung besonders gut für die Prozesskühlung bei niedrigen Vorlauftemperaturen bis -5 Grad Celsius und überall dort, wo exakte Temperaturen eingehalten werden müssen.

Darüber hinaus zeigt das Unternehmen auf dem optisch außergewöhnlichen Messestand auch neue Baureihen der Split- und Multisplitgeräte: Für die Klimatisierung von Wohn- und Büroräumen sorgen die Geräte der "Inverter line", die mit ihrer Leistungsregelung für maximale Energieeinsparung sorgen. Die Baureihe "Comfort line" eignet sich dank Winterregelung auch für den ganzjährigen Einsatz in Serverräumen oder anderen technischen Bereichen und verspricht größte Flexibilität. Abgerundet wird das YORK-Angebot der Splitgeräte durch die Baureihe "Standard line" als günstige Lösung für Büro- und Wohnraumanwendungen und als Einstieg in die professionelle Klimatisierung.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)