Baulinks -> Redaktion  || < älter 2017/0613 jünger > >>|  

700 Seiten Schadensfallsammlung für den Garten- und Landschaftsbau

FLL-Schadensfallsammlung für den Garten- und Landschaftsbau
  

(18.4.2017) Nicht nur im Hoch- und Tiefbau gibt es Bauschäden. Auch der Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau ist nicht vor Schadensfällen gefeit, deren gestalterische, technische und wirtschaftliche Folgeerscheinungen unübersehbar sind. Aus diesem Grund hat die Forschungsgesellschaft Landschaftsentwicklung Landschaftsbau (FLL) als Hilfestellung für die Praxis, in Kooperation mit dem Fraunhofer IRB Verlag, eine Schadensfallsammlung herausgegeben. Gezeigt werden darin typische Schadensfälle der Grünen Branche. Darüber hinaus wollen die Protagonisten damit das Erkennen von Schäden und Schadensursachen vereinfachen sowie zu deren Vermeidung beitragen.

Aufbereitet wurden die einzelnen Schadensfälle von ausgewiesenen Sachverständigen und anderen Fachleuten. Jeder einzelne Beitrag enthält ...

  • eine Beschreibung des Schadens (mit Fotos oder Zeichnungen),
  • die Ursache des Schadens,
  • die Art der Beseitigung / Sanierung
  • eine  fachliche Stellungnahme des jeweiligen Autors
  • sowie  einschlägige Literaturangaben und weiterführende Informationen.

Die Schadensfallsammlung wurde bisher in Form einer Loseblattsammlung veröffentlicht und ist in 18 Fachgebiete unterteilt. Sie wurde ständig durch die Aufnahme neuer Fälle aktualisiert und erweitert, bislang gab es vier Ergänzungslieferungen. Im Zuge der 4. Erweiterung (2016) wurde die Loseblattsammlung abgelöst, Künftig wird die Sammlung in gebundener Buchform weiter geführt. Für den Übergang werden die aktuellen Fälle der 4. Erweiterung nochmals zusätzlich als Ergänzungslieferung (Loseblattsammlung) angeboten.

Die Schadensfallsammlung richtet sich vor allem an Landschaftsarchitekten, Unternehmen des Garten-, Landschafts- und Sportplatzbaus sowie Sachverständige, aber auch an Hochbauarchitekten, Firmen des Hoch-, Tiefbaus, des Erwerbsgartenbaus und Baustofflieferanten, denen sie als fachliche Hilfestellung dienen soll.

Die bibliographischen Angaben zum Buch:

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)