Baulinks -> Redaktion  || < älter 2021/0215 jünger > >>|  

Dynamic: eine selbsttönende Fensterfolie von Haverkamp

(8.2.2021) Übliche Sonnenschutzfensterfolien haben den Nachteil, dass sie trübe Tage noch trüber machen. Fensterfolienexperte und Produktentwickler Haverkamp beschäftigt sich deshalb schon seit geraumer Zeit mit der Entwicklung einer selbsttönende Fensterfolie. Dabei herausgekommen ist die photochrome Sonnenschutzfolie Dynamic.

Das Unternehmen übertrug für die Dynamic den technischen Ansatz selbsttönender Sonnenbrillen auf die eigenen Folienlaminate: Spezielle, in die Folie eingearbeitete Pigmente reagieren auf die aktuelle UV- bzw. Sonneneinstrahlung und tönen die Folie bzw. Verglasung ab. Dieser Prozess dauert etwa zwei bis drei Minuten. Derzeit bietet Haverkamp zwei mal zwei Folientypen für innen und außen mit unterschiedlichen technischen Werten an (hell/dunkel):

  • Transmission des Gesamt-Sonnenlichts (%): 41/21 bzw. 34/25
  • Transmission des sichtbaren Lichts zwischen (%): 69/18 bzw. 54/32
  • Reflexion (%): 31/29 bzw. 8/7
  • Absorption (%): 28/50bzw. 59/68

Weitere Informationen zur selbsttönenden Fensterfolie Dynamic können per E-Mail an Haverkamp angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2021 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE