Bau -> Redaktion  || < älter bausoftware/2019/0021 jünger > >>|  

Neue Video-Tutorials für die Egcobox-Bemessungssoftware von Max Frank

(14.2.2019) Ohne passende Berechnungssoftware haben es statisch wirksame Spezialprodukte schwer am Markt. In diesem Sinne legt auch Max Frank viel Wert auf seine Software - u.a. zur Bemessung von Egcobox-Kragplattenanschlüssen. Diese lässt sich nicht nur leicht bedienen, sondern erspart dem Planer auch Zeit bei die Einarbeitung - wozu auch die Video-Tutorials für Neueinsteiger und Fortgeschrittene beitragen.

Einführungs-Tutorial für Neueinsteiger

Die neuesten Tutorials richten sich an bestehende Nutzer der Egcobox Software. In den Videos - Teil 1 bis 5 - werden die Anwendungsmöglichkeiten der Software anhand der Bemessung eines Eckbalkons vertieft. Für Neueinsteiger empfiehlt sich dagegen das Einführungs-Tutorial - siehe YouTube Playlist.

Kostenloser Download der Software

Die Egcobox Software selbst steht in der aktuellen Version 4.0 via maxfrank.de > Service > Egcobox-Software zur Verfügung. Die kostenfreie Software kann 14 Tage lang ohne Registrierung getestet werden. Um die Software auch über diese 14-tägige Testphase hinaus nutzen zu können, wird der Benutzer aufgefordert, sich zu registrieren. Installationsvoraussetzung für die Software ist Windows 7 oder höher.

Merkmale der Egcobox Software

  • Anschauliche 3D-Ansicht der Eingabeparameter
  • Freie Eingabe der Balkongeometrie sowie der Auflagersituation und Lasten
  • Freie Eingabe und Positionierung von Geländer-, Flächen-, Linien- und Punktlasten
  • Berechnung und 3D-Visualisierung der Auflagerschnittkräfte, Verformungen und Egcobox® Kragplattenanschlüsse mittels Finite-Elemente-Methode
  • 3D-DXF-Export der erforderlichen Egcobox® Elemente als Verlegeplan

Zur Erinnerung: Kragplattenanschluss Egcobox


  

Mit dem wärmedämmenden Kragplattenanschluss Egcobox können Wärmebrücken vermindert werden. Durch das statische Verbindungselement Egcobox werden ein Außenbauteil und ein Innenbauteil thermischen voneinander getrennt. Die statische Funktion der Egcobox übernimmt ein Stabfachwerk aus Betonstahl, das durch die Wärmedämmung geführt wird und so das anzuschließende Bauteil mit dem Gebäude verbindet.

Weitere Informationen zur Egcobox können per E-Mail an Max Frank angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE