Bau -> Redaktion  || < älter bausoftware/2021/0085 jünger > >>|  

Wolf Systembau vereinheitlicht seine CAD-Software-Landschaft mit Cascados


  

(30.7.2021) Die Wolf Gruppe hat sich in den Bereichen Haus-, Gewerbe- und Industriebau sowie Agrar- und Behälterbau etabliert. Mit ca. 600 Mitarbeitern und einer Betriebsfläche von 14 Hektar zählt sich Wolf System Österreich zu den leistungsstärksten Betrieben in seiner Branche. Abgestimmt auf individuelle Anforderungen werden die Kundenwünsche mit den Baustoffen Stahl, Holz und Beton realisiert.

Nach einem erfolgreichen Geschäftsjahr 2018 kam der Wunsch des Vertriebes nach einer einheitlichen Planungssoftware auf. Bis dahin haben die Vertriebsmitarbeiter ganz unterschiedliche Programme verwendet - und manche hatten noch gar nicht digital gezeichnet. Nach einer ersten Sondierung und Kontakt zu FirstInVision auf der BAU in München 2019 erfolgte anschließend eine eingehende Präsentation von Cascados in Scharnstein.

Dem Vernehmen nach wurde den Protagonisten bei diesem Termin erst so richtig bewusst, welche Möglichkeiten eine einheitliche Softwareplattform auf Basis von Cascados bieten kann: Einfaches Planen, eine schnelle Visualisierung, Synergieeffekte und eine parallel mitlaufende Kalkulation samt Angebotswesen und Reports. Im Sommer 2019 startete dann die Zusammenarbeit, und mit Unterstützung von FirstInVision wurden alle relevanten Bauteile, Layouts, Einstellungen usw. softwareseitig aufgebaut.

Im November 2019 wurde das Programm dann dem Vertrieb nach einer zweitägigen Schulung zur Verfügung gestellt. Konsequenterweise nutzen auch die zwei hauseigenen Architekten das Programm. Sie pflegen und erweitern auch die Bauteilbibliotheken und stellen diese dem Vertrieb von der Zentrale aus zur Verfügung.

Aktuell beschäftigt man sich in Scharnstein mit der Implementierung des Kalkulationsprogramms VICO. Diese soll bis Anfang 2022 abgeschlossen und für den Vertrieb verfügbar sein.

Die Steigerung des Auftragseingangs 2020 um knapp 23% begründet man bei der Wolf Gruppe auch mit der Einführung von Cascados. Viele Vertriebsmitarbeiter, die bis dahin nicht selber gezeichnet hätten, würden mit der Software tolle Planungen und Visualisierungen erstellen.

Weitere Informationen zu Cascados können per E-Mail an FirstInVision angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2021 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE