Baulinks -> Redaktion  || < älter 2007/0179 jünger > >>|  

2. Deutscher Estrichtag 2007 am 18. April 2007 in Köln

(9.2.2007) Am 18. April 2007 findet der 2. Deutsche Estrichtag im Rahmen der Messe "Farbe - Ausbau & Fassade" in Köln statt. Veranstaltet wird der 2. Deutsche Estrichtag 2007 von den beiden Spitzenorganisationen des Estrich- und Belagewerbes, ...

Die aktuellen Entwicklungen in den wichtigsten technischen und vertragstechnischen Regelwerken für das Estrich- und Belaggewerbe stehen im Mittelpunkt der Vortragsveranstaltung des 2. Deutschen Estrichtages. Weitere Programmpunkte sind praxisrelevante aktuelle technische und unternehmerische Themenstellungen: "Von Praktikern für Praktiker" lautet das Motto.

Bertram Abert, Vorsitzender der Bundesfachgruppe Estrich und Belag und sein Stellvertreter Heinz Schmitt wollen den Teilnehmern praxisnah die wesentlichen Neuerungen aus der DIN 18560 "Estriche im Bauwesen" sowie den ATVen 18353 "Estricharbeiten" und 18365 "Bodenbelagsarbeiten" erläutern. "Agieren statt reagieren" ist das Motto des Vortrages von Herbert Reithmeir, der die Betriebe für das "Bankengespräch" fit machen will. Das Thema Gestaltungsmöglichkeiten mit Estrichen (farbige, oberflächenfertige Estriche auch für den Wohnungsbau) von Frank Sander rundet das Tagungsprogramm ab.

Ein Besuch der Messe "Farbe - Ausbau & Fassade sowie des "Innovationsforums Fliesen und Naturstein" ohne zusätzliche Kosten bietet ein weiteres gewerkeübergreifendes Informationsangebot für innovative Unternehmer.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2020 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE