Baulinks -> Redaktion  || < älter 2008/1236 jünger > >>|  

Zutrittskontrolle: Kaba startet europaweite Kampagne

(22.7.2008) Im Juli fiel der Startschuss für eine umfangreiche, europaweite Kampagne der weltweit agierenden Kaba Gruppe aus der Schweiz, die einen neuen Zugang zur Welt der Zutrittskontrolle eröffnen will. Bevor im September die Gesamtkampagne startet, sollen verschiedene Aktionen im Vorfeld die Verantwortlichen für Security, Facility Management, HR und IT neugierig machen. Ständig neue Hinweise und Informationen auf Webseiten, in Bannerwerbung sowie E-Mail-Marketing sollen die Einführung der Kampagne unterstützen.


Ulrich Wydler, Leiter der Sparte Access and Data Systems, ist als Initiator dieser Kampagne davon überzeugt, dass der Markt eine solche Aktion/Offensive gut aufnimmt: "Dies ist das erste Mal, dass wir eine so groß angelegte, zentrale Kampagne starten. Wir sind seit jeher stolz darauf, ein führender Anbieter auf dem Gebiet innovativer Sicherheitslösungen zu sein. Was wir jetzt jedoch anbieten, ist wegweisend. Denn durch unser neues Konzept wird zukünftig ganz anders über Zutrittskontrolle nachgedacht werden. Wir erwarten von dieser Kampagne eine bedeutende Kurz- und Langzeitwirkung, nicht nur für Kaba, sondern auch generell für den Markt."

Die Kampagne soll mindestens 12 Monate lang in der Schweiz, Österreich, Deutschland, Spanien, Schweden, Finnland, Frankreich, den Niederlanden, Italien und Großbritannien laufen. Sie setzt sich aus zahlreichen Bausteinen zusammen, zu denen Werbung, Internet, Presseaktivitäten, Direktmarketing und vieles mehr gehören. Der zentrale Ansatz berücksichtigt auch die lokalen Bedürfnisse der jeweiligen Vertriebsgesellschaften. So unterstreicht Michael Hensel, der Geschäftsführer der Kaba GmbH Dreieich die Bedeutung für Deutschland: "Durch die Teilnahme an einer europaweiten Kampagne wird unser Einfluss auf den stark fragmentierten Markt erhöht. Ich bin sicher, dass wir hierdurch unsere Zielgruppen besser erreichen können als durch kleine lokale Aktivitäten.”

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)