Baulinks -> Redaktion  || < älter 2009/0135 jünger > >>|  

Zwischenbericht: Knauf Werktage erleben Besucheransturm

(26.1.2009) "Sehen was kommt, wissen was geht" - unter diesem Motto ist Knauf seit November 2008 mit einer mobilen Praxisschau auf Deutschland-Tour. An insgesamt sieben Terminen bietet Knauf zwei Tage lang vor Ort ein praxisorientiertes Veranstaltungsprogramm für Fachhandwerker, Fachhändler und Planer - und offensichtlich kommt dieses Konzept bei der Zielgruppe ausgezeichnet an: In Iserlohn waren es zuletzt rund 2000 Gäste, für Griesheim sollen bereits weit über 2.000 Besucher angesagt sein. Die Ausstellungsfläche wurde jedenfalls standortbezogen schon vergrößert, um der enormen Nachfrage gerecht zu werden.

<!---->

Mehr als 80 Praxis-Vorführungen, 200 Ausstellungsexponate, sowie über 40 Fachreferate aus den Bereichen Putz und Fassade sowie Trockenbau und Boden werden auf den Knauf Werktagen von den Partnern der Knauf-Gruppe angeboten.

Und so geht's weiter:

  • 29. und 30. Januar in Hamburg,
  • 5. und 6. Februar in Griesheim,
  • 12. und 13. Februar in Deisslingen-Lauffen sowie am
  • 19. und 20. Februar in Berlin.

siehe auch für weitere Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)