Baulinks -> Redaktion  || < älter 2016/1754 jünger > >>|  

Neues 17-kW-Infrarot-Ölheizgerät für kleine und mittlere Flächen

(2.12.2016) Die Master Climate Solutions Group hat eine neue Version ihres Infrarot-Ölheizers mit 17 KW eingeführt. Der lüfterlose und daher leise Master XL 61 wurde für kleine und mittlere Flächen konzipiert und eignet sich sowohl für den Einsatz in offenen, windigen Baustellen-Bereichen als auch in Werkstätten, Lagerräumen oder Zelten.

Wie die seit Jahren etablierten 43-kW-Modelle wärmt auch das neue, in Italien hergestellte Infrarotgerät nicht die Luft, sondern die Objekte und Oberflächen im Zielbereich und nutzt so die eingesetzte Energie besonders effizient und staubarm.

Durch diverse Details wurden bei dem neuen Gerät Arbeitskomfort und Leistung verbessert. So ermöglichen Modifikationen beim Luftstromsystem und beim Zündtransformator nun die bis zu hundertprozentige Nutzung der Laufzeit. Außerdem erweitert eine neue Buchse für den Anschluss eines analogen oder digitalen externen Thermostats die Anwendungsmöglichkeiten. Die Thermostate gibt es ebenso als Sonderzubehör wie einen Manometer und ein Fahrgestell für das rund 20 kg schwere Gerät.

Weitere Informationen zu mobilen Heizgeräten können per E-Mail an MCS angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE