Baulinks -> Redaktion  || < älter 2019/0506 jünger > >>|  

Perfotex: Stark reflektierendes Sonnenschutztuch für verglaste Konstruktionen im Außenbereich

(12.4.2019) Wintergärten und Terrassendächer aus Glas brauchen einen effektiven Sonnenschutz - idealerweise außenliegend, damit ein Großteil der Infrarot- und UV-Strahlen erst gar nicht ins Innere gelangt. Mit dem Spezialgewebe Perfotex hat Markilux ein neues Sonnenschutztuch im Programm, das sich in diesem Kontext gleich in mehrfacher Hinsicht eignen soll.

Perfotex zählt zu den „Specials“ der Markisentuchkollektion 2018+ von Markilux. Gewebe dieser Serie sind u.a. wasserdicht, flammhemmend oder eben stark reflektierend - womit sie sich vor allem als Sonnenschutz für Wintergarten- und Vertikalmarkisen eignen.

Bei sechs Perfotex-Dessins reduzieren Aluminium-Pigmente auf beiden Seiten der Tuchoberfläche den Durchlass solarer Energie. Darüber hinaus sind Perfotex-Tücher laut Datenblatt luft- und wasserdurchlässig. „Das kommt durch eingewebte Rietlücken, schmale längliche Öffnungen im Gewebe“, erklärt Michael Gerling, Geschäftsführer für Technik und Produktion bei Markilux. Diese vermeintlichen, jedoch gewollten Webfehler sollen verhindern, dass sich bei Regen Wassersäcke bilden. Gleichzeitig tragen die Öffnungen zur Belüftung und gewollten Transparenz der Tücher bei.

Das Perfotex-Gewebe selbst soll in einem hohen Maße vor ultravioletten Strahlen schützen können und dank einer speziellen Beschichtung pflegeleicht sowie stark wasserabweisend sein, so dass Wassertropfen bei Regen abperlen und dabei Schmutz einfach mitziehen.

Weitere Informationen zu Wintergarten- und Vertikalmarkisen mit einem Perfotex-Tuch können per E-Mail an Markilux angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE