Baulinks -> Redaktion  || < älter 2012/0198 jünger > >>|  

„Plümecke - Preisermittlung für Bauarbeiten“ zum 27. Mal aktualisiert

(5.2.2012) Seit mehr als neun Jahrzehnten ist „Plümecke - Preisermittlung für Bauarbeiten“ das baubetriebliche Funda­ment und bewährte Standardwerk für die Kalkulation von An­gebotspreisen.

Der erste Teil „Grundlagen zur Preisermittlung“ der vorliegen­den 27., aktualisierten Auflage umfasst die wesentlichen bau­vertraglichen Rahmenbedingungen, die kalkulatorischen Grund­kenntnisse sowie die Berechnung der Gerätekosten. Chronolo­gisch wird die Vorgehensweise der Kalkulation mit ihren wich­tigsten Kostenelementen beschrieben und mit zahlreichen Beispielen veranschaulicht.

Der zweite Teil „Vorberechnung - Baustoffe“ enthält eine um­fangreiche Zusammenstellung von Maßen und Gewichten sowie wichtiger technischer Eigenschaften genormter Baustoffe nach dem aktuellen Stand der Technik. Mit den Beispielen zur Ermittlung von Baustoffkosten frei Baustelle und von Frachtkosten mit LKW sowie mit Hinweisen zur Verteilung von Baustelleneinrichtungskosten enthält er Grundlagen für die Materialpreiskalkulation im Rahmen der Hauptberechnung. Dieser Teil eignet sich aber auch als Nachschlagewerk bei der Suche nach einschlägigen Produktnormen.

Der dritte Teil „Hauptberechnung“ umfasst mehrere hundert Leistungsbeschreibungen und Arbeitszeit-Richtwerte für Roh- und Ausbauarbeiten. Übergeordnete Positionen werden exemplarisch vorgerechnet. Hinzu kommen Variantenbeschreibungen, die auf der jeweiligen Hauptposition aufbauen.

Im Anhang sind AfA-Sätze, Baukontenrahmen, Auszüge aus dem Vergabehandbuch sowie eine Übersicht wichtiger Maß- und Gewichtseinheiten zusammengestellt.

Die bibliographischen Angaben zum Buch:

  • Plümecke – Preisermittlung für Bauarbeiten (bei Amazon erhältlich)
  • Begründer: Dr.-Ing. Karl Plümecke (†).
  • Bearbeitet von Prof. Dr.-Ing. Markus Kattenbusch, Prof. Dr.-Ing. Volker Kuhne, Prof. Dr.-Ing. Dirk Noosten, Dipl.-Ing. Werner Ernesti, Dipl.-Ing. Dieter Kuhlenkamp, Dipl.-Ing. (FH) Hans Stiglocher.
  • 27., aktualisierte Auflage 2012. DIN A4. Gebunden. 577 Seiten mit zahlreichen Abbildungen und Tabellen.
  • 129 Euro
  • ISBN 978-3-481-02849-7 (Buch-Ausgabe)
  • Verlagsgesellschaft Rudolf Müller GmbH & Co. KG.

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:


zurück ....
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)