Baulinks -> Redaktion  || < älter 2018/1087 jünger > >>|  

„Regenwassertage“ heuer am 4. und 5. September bei Jung Pumpen

(16.7.2018) Aufgrund der zunehmenden Starkregenereignisse und dem sich daraus ergebenden Hochwasser stellt sich für Architekten, Planer und Kommunen immer häufiger die Frage, wie sie zukünftig in der Projektierung verfahren sollen. Das zweitägige Seminar „Regenwassertage“ beschäftigt sich auf Grundlage der aktuellen Normen ausführlich mit den Themen ...

  • Regenrückhaltung,
  • Regenwassermanagement und
  • Planung von Drainage- und Versickerungsanlagen.

Foto © animaflora / Fotolia 

Das Seminar ist als Fortbildungsveranstaltung durch die Ingenieurkammer-Bau NRW anerkannt und findet am 4. und 5. September bei Jung Pumpen in Steinhagen statt. Einblick in die verschiedenen Themenfelder geben in einem Mix aus Vorträgen, Praxisdemonstrationen und Workshop die Referenten ...

Die Teilnahme kostet 99 Euro pro Person und ist auf 20 Teilnehmer begrenzt.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE