Baulinks -> Redaktion  || < älter 2022/0520 jünger > >>|  

Firestone Building Products stellt sich neu auf

Robert Forster
Robert Forster
  

(4.4.2022) Nachdem Firestone Building Products seit letztem Jahr zur Holcim Gruppe gehört, hat sich der Dachspezialist am Standort Brüssel neu aufgestellt. Das Gesicht der jüngsten Veränderungen ist Robert Forster als neuer Head of EMEA und Asia. Zuvor war der Manager 10 Jahre lang in verschiedenen Funktionen in der BMI Group tätig - zuletzt als Group Director Tranformation.

Zur BMI Group kam Robert Forster durch seine Tätigkeit bei PWC in Paris, wo er das erste Mal mit der Baustoffbranche in Berührung kam. Als Teil eines Teams von Spezialisten begleitete er dort die Umstrukturierung von Lafarge - kleiner Querverweis zur Erinnerung: „Aus Lafarge Roofing wird Monier“ vom 28.11.2007.

„Es ist eine riesige Chance für den Abdichtungsspezialisten mit seiner großen Tradition, jetzt gemeinsam mit Holcim im Markt agieren zu können. Die Stärke der Holcim Gruppe gibt uns unglaublichen Rückenwind“, erwartet Herr Forster die Allianz. „Wir spielen in einem Team, auf zwei verschiedenen Positionen - also verschiedenen Geschäfts­fel­dern -, und wir wollen gemeinsam siegen. Das passt perfekt zusammen!“

Die Abdichtungssparte soll auch weiterhin so eigenständig wie möglich agieren können, „um seine Präsenz in den jeweiligen Märkten spürbar zu erhöhen“, verspricht Herr Forster.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2022 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)