Baulinks -> Redaktion  || < älter 2010/0008 jünger > >>|  

Darmstädter Betonfertigteiltage gehen in die dritte Runde

<!---->(4.1.2010) Die mehrtägige Seminarveranstaltung der Technischen Universität Darmstadt, der Fachvereinigung Deutscher Betonfertigteilbau e.V. und der BetonMarketing West GmbH rund um das Thema Betonfertigteile geht im März 2010 in die dritte Runde.

Die 3. Darmstädter Betonfertigteiltage finden statt am 4./5. März 2010 sowie am 24./25. März 2010. Eingeladen sind alle, die Wissen im Bereich konstruktiver Betonfertigteilbau erwerben oder vertiefen wollen. "Der studentische Nachwuchs sowie auch erfahrene Planer können ihren speziellen Nutzen aus dieser Veranstaltung ziehen", so Elisabeth Hierlein, Geschäftsführerin der FDB. "Die Vermittlung von technischen Grundlagen basierend auf den aktuellen Regelwerken in Kombination mit der Umsetzung von Projekten aus der Praxis - das macht die Darmstädter Betonfertigteiltage so besonders". Gemeinsam werden also Studierende und Fachplaner im Hörsaal sitzen und von den Dozenten der Universität sowie den Fachleuten aus der Praxis auf den neuesten Kenntnisstand gebracht. Neben den technischen Grundlagen für den Betonfertigteilbau werden auch die architektonischen und gestalterischen Möglichkeiten mit Betonfertigteilen beleuchtet.

Für eine umfassende Weiterbildung im Bereich des konstruktiven Betonfertigteilbaus ist die Teilnahme an der gesamten Vortragsreihe empfehlenswert; es besteht aber auch die Möglichkeit, einzelne Tage nach Themenschwerpunkten als Fortbildungsseminar zu buchen.

Professor Dr.-Ing. Graubner wird als Hausherr die Betonfertigteiltage mit seinem Impulsvortrag zum Thema "Nachhaltig Bauen mit Betonfertigteilen" eröffnen. Das weitere Tagungsprogramm ist in vier Blöcke aufgeteilt:

  • Auftakt am ersten Tag macht der Schwerpunkt "Entwerfen und Gestalten" ...
  • gefolgt von den "Decken- und Dachsystemen" am zweiten Tag.
  • Fortgesetzt wird dann im dritten Block mit "Berechnung und Fertigung" und ...
  • und im vierten mit "Konstruktion und Bemessung".

Die einzelnen Veranstaltungstage dauern von 8.30 Uhr bis 17.30 Uhr und können tageweise gebucht werden. Kaffeepausen und Tagungsunterlagen sind in der Teilnahmegebühr von 70 Euro (inkl. MWSt.) pro Tag enthalten.

Weitere Informationen zum Programmablauf und zur Anmeldung finden sich im Veranstaltungsbereich des Internetportals unter beton.org/Service/Veranstaltungskalender. Die Organisationsleitung obliegt der BetonMarketing West GmbH.

anerkannte Fortbildung

Wichtig für Mitglieder der Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen: Bei Einreichung der Teilnahmebescheinigung werden Fortbildungspunkte gutgeschrieben. Die Darmstädter Betonfertigteiltage werden auch von der Ingenieurkammer Hessen als Fortbildungsveranstaltung anerkannt.

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE