Baulinks -> Redaktion  || < älter 2018/0646 jünger > >>|  

Oventrops neue Speicherzentrale Regucor WHS Typ 500 mit Vakuum-Verbunddämmung

(4.5.2018; SHK- bzw. IFH/In­therm-Bericht) Oventrop hat mit dem Regucor WHS Typ 500 einen modular aufgebauten Warmwasser-Speicher mit hocheffizienter Vakuum-Verbunddämmung auf den Markt gebracht. Er speichert Warmwasser aus solarthermischen Kollektoren und Wärmeerzeugern, die mit fossilen Brennstoffen betrieben werden. Weiterhin übernimmt er die bedarfsabhängige Verteilung des Warmwassers an das Heiz- und Trinkwassersystem von Ein- und Zweifamilienhäusern. Das Anlagenmanagement erfolgt über den integrierten Oventrop Systemregler.

Nach Verordnung (EU) Nr. 812/2013 ist der Speicher der „Energieeffizienzklasse A“ zugeordnet - nachgewiesen von einem Prüfinstitut, gemessen nach DIN EN 12977. Die hohe Speicherfähigkeit ergibt sich insbesondere aus der 150 mm dicken Vakuum-Verbunddämmung. Gegenüber den marktüblichen Pufferspeichern mit C-Label sollen mit dem Regucor WHS Typ 500 die Wärmeverluste um etwa die Hälfte reduziert werden können. Zudem lässt sich dank des Speichers die ErP-Systembewertung einer Heizungsanlage deutlich verbessern.

Weitere Informationen zum Regucor WHS Typ 500 können per E-Mail an Oventrop angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE