Baulinks -> Redaktion  || < älter 2018/0681 jünger > >>|  

Innenliegender Türschließer von Eco Schulte jetzt auch für schwere Türen

(9.5.2018; Fensterbau Frontale-Bericht) Mit dem innenliegenden Türschließer ITS 630, Größe 3-6 nach EN 1154, erweitert ECO Schulte sein Angebot für mittlere und schwere Türen - gemeint sind Türen bis 200 kg und 1.400 mm Türflügelbreite. Der Türschließer ist zudem für Feuer- und Rauchschutztüren zertifiziert. Schließkraft, Endschlag und Schließgeschwindigkeit sind im eingebauten Zustand einstellbar. Der ITS 630 ist für DIN-L und DIN-R Türen verwendbar, die passenden Hebel werden im Set mitgeliefert.

Innenliegende Türschließer fügen sich aufgrund ihrer kompakten Bauweise und ihrer konstruktiven Gestaltung nahezu unsichtbar in Tür und Türrahmen ein. Gerade bei hohen Ansprüchen an die Innenraumgestaltung ist das oft ein wichtiges Kriterium. In diesem Sinne ist der ITS 630 mit seinen Baumaßen 293 x 40 x 54 mm (B x H x T) entsprechend kompakt und lässt sich je nach Anwendungsfall mit allen innenliegenden Gleitschienen (IS 12, IS 21, IS-EF, IS-SR und IS-SR-EF) von ECO Schulte kombinieren. Adaptionen auf verschiedene Falzraummaße (8,5 bis 16 mm) sind aufgrund verschiedener Hebelnussvarianten möglich.

Mit dem ITS 630 schließt der Türsystemspezialist eine Lücke im Portfolio für große Türen aus Stahl, Holz und Aluminium. Auch entspricht der Türschließer der DIN 18040 für barrierefreies Bauen. So lässt beispielsweise die Gestaltung der Nockenkurve im Innengetriebe einen minimalen Öffnungswiderstand erwarten, damit sich die Türen auch von Menschen mit einem Handicap problemlos öffnen lässt.

Weitere Informationen zu Türschließern können per E-Mail an ECO Schulte angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE