Baulinks -> Redaktion  || < älter 2021/0060 jünger > >>|  

Wedis Sanoasa Wellness-Liegen für den Nassbereich fertig lackiert sofort einsetzbar

(13.1.2021) Wedis Sanoasa-Liegen für den Nassbereich haben sich in Spa- und Wellness-Bereichen längst etabliert. Neu sind ist nun die Version Shine: Dank individualisierbarer Farbbeschichtung sind sie nach dem Aufstellen ohne zusätzlichen Installationsaufwand direkt nutzbar und können als Leichtgewichte problemlos an die gewünschte Position verschoben werden.

Fotos © Wedi 

Die Sanoasa Shine-Liegen bestehen - wie auch die bekannten Modelle - aus extrudiertem Polystyrol-Hartschaum, der jetzt mittels Mehrschicht-Lackierung zu einem Möbelstück veredelt wird: Eine Grundierung sorgt zunächst für die notwendige Druckfestigkeit. Die darauffolgenden Lackschichten können aus rund 200 Farbtönen (RAL) gewählt werden - die Palette reicht von klassischen Unifarben bis hin zu auffälligen Perlmutt-Beschichtungen, die wiederum aus einem UNI-Grundfarbton, dem Perlmutt-Effektlack und einem farblosen Klarlack besteht.

Das Oberflächen-Finish ist fugenfrei, glatt und glänzend - was die Liegen zu einem besonderen Eye-Catcher macht.  Dank der letzten Schicht können oberflächliche Kratzer durch Polieren wieder entfernt werden. 

Die Wellnessliegen sind derzeit in fünf komfortablen Liegepositionen erhältlich, durch die sich vielseitige Anwendungen ergeben - siehe auch Beitrag „Fünf neue Sanoasa Wellness-Liegen“ vom 29.1.2010.  Sie eignen sich für das gehobene Privatbad ebenso wie für große Spa- und Wellnessanlagen.

Weitere Informationen zu Sanoasa Shine-Liegen können per E-Mail an Wedi angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2021 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE