Baulinks -> Redaktion  || < älter 2021/0059 jünger > >>|  

Emcos Schwimmbadrost „723 Design“ jetzt auch für radial verlaufende Überflutungsrinnen

(13.1.2021) Emco bietet seit mehr als 50 Jahren Schwimmbadroste für öffentliche und private Schwimmbäder an. Speziell für Bäder mit hohem Designanspruch und harmonischer Gestaltung wurde der Rost „723 Design“ entwickelt, erlaubt er doch hochwertige, einheitliche Beckenumgänge - seit Ende 2020 auch mit radial verlaufenden Überflutungsrinnen.

Foto © Emco 

Der „723 Design“ bildet den tragenden Unterbau für Fliesen- und Natursteinbeläge. Der Rost kann in individuellen Breiten, Längen und Radien sowie in zwei Farben bestellt werden. Die Fliesen- oder Natursteinauswahl ist zudem unabhängig vom Hersteller. Fliesen müssen allerdings eine Materialstärke von >8 mm haben. Im Regelfall kann somit die gleiche Fliese für den Rost wie auch für den weiteren Beckenumgang verwendet werden.

Der Schwimmbadrost ist belastbar für die in Bädern übliche Personenbegehung und kompatibel zu den meisten Überflutungsrinnen - solange diese eine ebene Auflagefläche ohne Höhenunterschiede sowie im Verlauf der Überflutungsrinne gleichbleibende Radien aufweisen. Weil auch das Nachrüsten funktioniert, ist das Produkt für radiale Verläufe besonders interessant für Schwimmbäder mit sogenannten Römischen Einstiegstreppen.

Aufmaß-Service

Emco erstellt die Konstruktions- und Verlegepläne für die bauseitige Weiterverarbeitung der Roste entweder nach geliefertem oder eignem Aufmaß. Bei Bedarf übernehmen Emco-Servicemitarbeiter die Aufnahme aller produktionsrelevanten Maße vor Ort.

Lieferumfang

Neben der maßgefertigten Kunststoffkassette gehören eine Klebeanleitung, ein Verlegeplan sowie Hebehaken für leichteres Anheben zur Reinigung der Roste zum Leistungsumfang. Das Liefern, der Zuschnitt und das Verkleben der Fliesen oder Natursteine erfolgt bauseits durch einen Fachverarbeiter.

Weitere Informationen zum Schwimmbadrost „723 Design“ können per E-Mail an Emco angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2021 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE