Baulinks -> Redaktion  || < älter 2005/0284 jünger > >>|  

Royal Gold Medal für Frei Otto

(17.2.2005) Die britische Königin verleiht Frei Otto, "Erfinder" des Daches des Münchner Olympia-Stadions, heute die Royal Gold Medal für sein Lebenswerk. Mit der Royal Gold Medal würdigt das Royal Institute of British Architects (RIBA) unter anderem, dass Frei Ottos Seilstrukturen und Flächentragwerke Architekten wie Richard Rogers, Michael Hopkins und Ted Cullinan inspiriert hätten. Frei Otto habe das Revival des Zelts in der modernen Architektur herbeigeführt. Die Anwendung neuer Technologien und seine Untersuchungen zu natürlichen Formen hätten ihn zu einem der einflussreichsten deutschen Architekten gemacht.

siehe auch:

zumeist jüngere Beiträge, die auf diesen verweisen:

ausgewählte weitere Meldung:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)